Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Stechen im Oberbauch

Stechen im Oberbauch

14. Mai 2008 um 18:09

Hallo bin neu hier und habe gelich mal eine frage ,

und zwar habe ich seid gestern so ein leichtes mal starkes stechen im oberbauch ???

Kennt das jemand von euch ???

Mache mir sorgen???

LG Jenny

Mehr lesen

14. Mai 2008 um 18:12

Hy
oh mann wenn du was rausbekommst sag mir bescheid,ich hab grad mit meinem mann geredet,dass ich heut schon den ganzen tag so ein stechen mal mehr,mal weniger so oberhalb vom bauchnabel hab.hab grad beschlossen,wenn`s bis morgen nicht besser wird,dann ruf ich mal bei meiner fa an.hoffe die hat noch nicht urlaub,der müßte jetzt anfangen.

lg bianca+bübchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Mai 2008 um 21:11

Oberbauchbeschwerden können...
...auf eine Schwangerschaftsvergiftung oder auf das Help-Syndrom hinweisen.
Auf jeden Fall vom Arzt - und am besten sofort - aklären lassen...

Lilly (noch 11 Tage bis ET)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2008 um 9:41

Guten morgen
also ich war heut morgen gleich bei der fa,da ich mir heut die ganze nacht voll den kopf gemacht hab.mein mann ist schon total verückt mit mir geworden.aber so sind schwangere halt!
das waren nur dehnungsschmerzen,sonst gehts meinem kleinen super gut.er wächst und gedeiht!sie hat mich beruhigt und gemeint,dass das sich doch wie muskelkater angefühlt haben muß und wenn man hindrückt wirds schlimmer,so wies bei mir dann war!da hab ich ihr nur gesagt,dass ich mich nicht dran erinnern kann das ich da schon muskelkater hatte und außerdem hat man den ja weil man was getan hat und was das deshalb dann auch schon!
also mal wieder umsonst sorgen gemacht,wie schon so oft in den letzten 7monaten!

lg bianca+bübchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2008 um 13:34
In Antwort auf orah_12762388

Hy
oh mann wenn du was rausbekommst sag mir bescheid,ich hab grad mit meinem mann geredet,dass ich heut schon den ganzen tag so ein stechen mal mehr,mal weniger so oberhalb vom bauchnabel hab.hab grad beschlossen,wenn`s bis morgen nicht besser wird,dann ruf ich mal bei meiner fa an.hoffe die hat noch nicht urlaub,der müßte jetzt anfangen.

lg bianca+bübchen

Oberbauchschmerzen?
Hi,

wie geht es Dir mittlerweile?

Ich hatte eigentlich am 27.05. Babytermin, mein Sohn mußte dann aber plötzlich am 14.05. geholt werden. Die ganze Nacht hatte ich "Oberbauchschmerzen", anfangs dachte ich, es wäre der Magen und müßte einfach was essen. Pustekuchen, es ging einfach nicht weg. Morgens um 5 Uhr rief ich dann meinen Mann in der Nachschicht an, mir kam das irgendwie komisch vor. Ich wollte aber auch nicht wehleidig sein, wußte aber nicht was ich machen sollte. Wehen waren es nicht, es war mehr ein dauerhafter Schmerz unterhalb den Rippen und strahlte dann irgendwann auch in die rechte Schulter. Wir sind dann (wegen der Uhrzeit) ins Krankenhaus gefahren, sie sollten nur mal prüfen, was los ist. Die Ärzte wurden bei der Schmerzbeschreibung gleich hellhörig und ein Bluttest zeigt dann meine verschlechterten Leberwerte - beginnendes HELP - ich stand kurz vor einer Schwangerschaftsvergiftung! Sowas ist sehr selten, aber super gefährlich! Alle waren froh, dass ich nicht zu lange gewartet habe. Mein Zwerg wurde dann ein paar Stunden später per Kaiserschnitt geholt. Zwar galt es schon als "termingerecht", nur war er wegen dieser Geschichte viel zu klein und leicht! Das war unser 2. Schock! Bis dahin verlief meine SS ganz normal und ohne Komplikationen. Am Ende hatten wir Glück, ganz viel Glück. Der Kleine ist gesund!

Daher lass Dir sagen, hör auf Deinen Körper! Mir war es dummerweise auch erst zu peinlich einen Arzt aufzusuchen, ich wollte niemanden "gelästigen". So ein Blödsinn!

Ganz liebe Grüße

Anja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club