Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Start der 1. ICSI

Start der 1. ICSI

15. Mai 2015 um 22:07

Hallo Zusammen,
ich hoffe ich bin hier richtig. Ich befinde mich gerade am Anfang meiner 1. ICSi und dachte mir, dass es schön wäre sich mit ein paar Mädels denen es genauso geht auszutauschen und ein wenig zur Seite zu stehen, wenn es mal nicht so gut läuft.

Würde mich freuen, wenn sich jemand angesprochen fühlt und Lust hat sich ein wenig auszutauschen.

Viele Grüße
Hexemir

Mehr lesen

15. Mai 2015 um 23:25

Hexemir
Hallo
bei mir ist es auch bald so weit mit der 1. icsi.
Würde mich über einen austausch freuen.
lg

Gefällt mir

16. Mai 2015 um 3:37

Auch IVF
Hallo Hexemir,
auch Austausch erwünscht bei ivf? Bei mir wird der Therapieplan jetzt bald gemacht. Stehe also auch noch ganz am Anfang. Würde mich über Austausch aber auch freuen.

Liebe Grüße

Gefällt mir

16. Mai 2015 um 3:41

Auch IVF
Hallo Hexemir,
ist den auch Austausch mit ivf gewünscht. Bei mir wird jetzt der Therapieplan gemacht. Stehe also auch noch ganz am Anfang. Würde mich auch über Austausch freuen.

Liebe Grüße

Gefällt mir

16. Mai 2015 um 3:49

Sorry
dachte der erste Text wurde nicht eingestellt. Kommt nicht mehr vor.

Gefällt mir

16. Mai 2015 um 17:44

Toll
Hallo Pusteblume, hallo Anlugu

schön das ihr Euch gemeldet habt. Selbstverständlich ist auch IVF hier willkommen.

Komme heute vom zweiten US. Aber vielleicht erst mal zu mir. Also ich bin 33 Jahre genauso wie mein Mann und seit 2013 sind wir verheiratet. Seit dem haben wir auch gesagt, wenn es passiert passiert es. Leider ist in den zwei Jahren nix passiert. Daher sind wir Mitte letzten Jahres erst zu meiner Gyn und nachdem da alles okay war, ist mein Mann zu einem Urologen, der dann ein SG gemacht hat, das leider so gar nicht toll aussah, gegangen. Nachdem 1. SG folgten bei dem Arzt noch 5!!! weitere, die mal so und mal so aussahen. In der Zeit sollten wir dann auch genau nach ES und Zeitplan vorgehen Aber auch das half nichts. Nachdem noch ein 7. erstellt werden sollte bin ich ein wenig verzweifelt noch mal bei meiner Gyn vorstellig geworden und die hat sich die Ergebnisse der SG angesehen und uns sofort eine Überweisung in eine Kiwu Klinik ausgestellt. Dort habe ich auch Glück gehabt und einen abgesagten Termin einer anderen Patientin eine Woche später bekommen. Da wurde dann zwar auch ein SG gemacht, aber mit dem Befund dort wurde uns dann gesagt, dass es wohl nur mit einer ICSI klappen kann.
Dann wurde ich noch mal einen Zyklus engmaschig mit US überwacht und nun spritze ich bereits seit einer Woche Gonal F und nehme Synarela. Nachdem ich am Mittwoch zum ersten US musste, aber die Follis noch recht klein waren, musste ich heute morgen noch einmal zum US und der war recht gut. Darf am Montag Abend den Es auslösen und dann ist Punktion am Mittwoch. Das ging nun doch recht schnell alles. War ein wenig überrascht.

Wie schaut es bei Euch aus? Habt ihr schon angefangen? Oder wann ist es bei Euch soweit?

Viele Grüße
Hexemir

Gefällt mir

17. Mai 2015 um 17:10

Zu mir
Ich bin noch 26 Jahre, bin mit meinem Mann seit 2011 verheiratet. Hätten am liebsten damals auch direkt losgelegt, aber Wissen darum das sich mein Mann beruflich verändert und nochmal 1,5 Jahre in Ausbildung muss (somit auch weniger verdient), haben wir der Vernuftswegen noch gewartet. Dies bereuen wir auch nicht!! Allerdings war mir klar das es bei und nicht so einfach klappen wird. Ich hatte vor 15 Jahren einen durchgebrochenen Blinddarm mit Eiterabzessen und deswegen auch teils kaputter Darm. Nun ja, es war eine sehr große Entzündung im Unterbauch. Vor 9 Jahren musste ich erneut operiert werden wegen einer sehr großen Zyste. Diese umschloss beide Eierstöcke. Nach der OP sagte man mir das diese Zyste durch die vorrangegangene OP sei. Man wusste vor OP nicht ob die Eileiter erhalten werden können, das sind sie glücklicherweise, aber man sagte mir das es sein kann das ich unfruchtbar bin.
Resultat: Meine Eierstöcke liegen in der Nähe der Gebärmutter, möglicherweise beide Eileiter verklebt und habe direkt nach absetzen der Pille wieder Zysten bekommen.

Sind jetzt im 7. Übungszyklus und waren schon in der Kiwu. Bei der Vorgeschichte war das meiner Gyn lieber und mir auch. Jetzt wird noch Spermiogramm gemacht und dann bekomm ich am 1.6. wahrscheinlich meinen Behandlungsplan. Bin im Moment nur wieder etwas besorgt wegen der Zysten.

Gefällt mir

18. Mai 2015 um 20:45

Hexemir
Jetzt geht es bald los. Darfst heute Abend den Eisprung auslösen.. Wünsch dir schon mal viel Erfolg für die Punktion am Mittwoch

Gefällt mir

19. Mai 2015 um 11:31

Anlugu
Hey Du,
da hast Du ja auch schon einen langen Leidensweg hinter Dir. Das tut mir sehr leid.
Ich drücke die Daumen, dass keine Zysten kommen und Du auch bald starten kannst.
Aber dann bist Du in der Kiwu ja in guten Händen. Meine haben auch engmaschige US Untersuchungen im Vorfeld gemacht.
So nun wird es so langsam "ernst". gestern Abend habe ich ausgelöst und morgen früh um 8 Uhr muss ich in der Praxis sein. Bin aber sehr entspannt. Lieb von Dir das Du dran gedacht hast. Melde mich dann vielleicht morgen (je nach dem wie abgeschossen ich bin) und werde berichten wenn Du magst.
Musst Du denn nun schon im Vorfeld irgendwas machen, oder erst ab dem 1.6?

Liebe Grüße
Hexemir

Gefällt mir

19. Mai 2015 um 23:27

Hallo Hexemir
Ich bin 28 Jahre und mein Mann 31. Wir sind seit diesen Jahr Februar verheiratet.
Dein Erzähltes könnte auch auf uns passen. Wir probieren es schon seit fast 5 Jahren, am Anfang haben wir immer noch gesagt das ist vom Stress (Haus bau) und es dauert ja immer noch eine weil wenn man die Pille abgesetzt hat. Also haben wir unse auch keine großen gedanken gemacht. Bis wir Anfang letzten Jahres gedacht haben, also irgendwie ist es schon komisch. Bin dann auch zu meinem Arzt so wie du, wahr aber Gott sei dank alles in Ordnung. Dann ist mein Mann zum Arzt und da kam die Auswertung vom SG. Nur 20% beweglicher Spermien. Darauf hin sind wir dann in die Kiwk da wurde noch mal ein SG gemacht und das wahr das selber Ergebnis. Es wurde auch gleich gesagt das bei uns nur eine ICSI in Frage kommt. Der Behandlungplan ist genehmigt und vor fünf Tagen habe ich eine Spritze bekommen damit der Eisprung unterdrückt wird und nun warte ich auf den 2 Zyklustag, wo ich Anfange mit mit Hormonen zu Spritzen. Wie lange hat es bei dir gedauert?
Drücke dir die Daumen für morgen.
LG

Gefällt mir

21. Mai 2015 um 10:27

Wieder zurück
Guten Morgen Ihr Beiden,

melde mich heute, da ich gestern dann doch ganz schön platt war. Hatte gestern morgen ja PU und das gleich um 8 Uhr. Um 9:15 Uhr war ich wieder wach und topfit
Bin bis zum Transfer am Freitag krank geschrieben. Gestern nachmittag war ich dann doch ganz schön müde und kaputt und habe viel geschlafen. Gestern Abend hatte ich dann auch noch ganz schön gemeines Zwicken im Bauch. Ist auch immer noch nicht ganz weg, aber es wird schon.
Es wurden fünf punktiert,die aber wohl ganz toll sein sollten. Heute erfahre ich wie viele sich befruchten ließen. Bin mal gespannt.

@ Pusteblume Oh ja unsere Geschichten sind wirklich fast gleich. Ich verstehe Dich ganz genau. Aber nun wrd das schon werden
Hast Du so eine Depotspritze bekommen gegen den ES? Oder musst Du ab dem 2. Tag auch ein Nasenspray nehmen? Das war bei mir so. Und dann wurde am 14 ZT die Punktion durchgeführt.

Viele liebe Grüße
Hexemir

Gefällt mir

22. Mai 2015 um 23:24

Heute
Hallo,

seid ihr noch da?

Nach meiner Punktion vorgestern (5 Stk), habe ich gestern am Telefon erfahren, dass sich vier Stück befruchten ließen
Heute morgen war dann der Transfer von zwei Stück, die wohl ganz toll waren. Und jetzt heißt es warten, warten, warten... und ach ja...warten

Wünsche Euch frohe Pfingsten.
Liebe Grüße

Gefällt mir

23. Mai 2015 um 12:59

Mir geht es genauso
Hallo ich stehe auch vor meiner ersten ivf und weiß so garnicht was auf mich zu kommt. Ich habe auch in meinem Umfeld niemand mit dem ich mich richtig austauschen kann. Würde mich freuen von dir zu hören

Gefällt mir

23. Mai 2015 um 13:32

Hallo
und herzlich willkommen Andrea.
Schön das Du zu uns gefunden hast.
Ja das kenne ich. Niemanden mit dem man sich austauschen kann. Das war auch ein Grund, warum ich hier geschrieben habe. Wie weit bist Du denn?

Kurz zu mir: Bin mega müde und kaputt und habe Kopfschmerzen und Bauch zwacken und ziepen. Hoffe das legt sich bald, zumindest das mit der Müdigkeit.

Schöne Pfingsten

Gefällt mir

23. Mai 2015 um 21:35
In Antwort auf hexemir

Hallo
und herzlich willkommen Andrea.
Schön das Du zu uns gefunden hast.
Ja das kenne ich. Niemanden mit dem man sich austauschen kann. Das war auch ein Grund, warum ich hier geschrieben habe. Wie weit bist Du denn?

Kurz zu mir: Bin mega müde und kaputt und habe Kopfschmerzen und Bauch zwacken und ziepen. Hoffe das legt sich bald, zumindest das mit der Müdigkeit.

Schöne Pfingsten

Hexemir
Hallo
Ja habe so eine Depotspritze bekommen (am 5.5), damit der Eisprung unterdrück wird, bis sie ihn dann auslösen. Und heute habe ich mir das erste mal Hormone gespritzt. Wie ich auf diesen 2 Zyklustag gewartet habe . Der Zyklus hat 7 Tage später angefangen als sonst.
Wie hast du die Hormone vertragen, irgendwelche Nebenwirkung?
Das Nasenspray haben sie mir auch angeboten aber das wollte ich nicht, dann hätte ich es vielleicht nen Tag vergessen.
Wie wahr denn der Termin mit dem wieder einsätze, kannst du mal kurz Erzählen wie das bei dir abgelaufen ist und was du jetzt noch nehmen musst?
Lasst ihr die 2 befruchteten Einzellen einfieren?
Wie geht es dir jetzt, hoffe es hat sich etwas gelegt?
Ich dürcke dir so dolle die daumen das es klappt

Lg und schöne Pfingsten

Gefällt mir

26. Mai 2015 um 10:27

Guten Morgen
Hallo Zusammen,

endlich finde ich die Zeit mich hier wieder zu melden. Wie geht es Euch, wie ist der Stand der Dinge bei Euch?

@Pusteblume hehe und wieder eine Gemeinsamkeit. Auch meine Zyklus war vor der ICSI wie ein Uhrwerk und als es dann endlich losgehen sollte, mehr wie ein Bummelzug.
Hat sich auch verzögert.
Also ich hatte ja Gonal F und das Nasenspray Synarela. Habe beides Problemlos vertragen. Nur der Nachgeschmack vom Spray war ein wenig gewöhnungsbedürftig. Aber es ist so schnell vorbei mit dem Zeug, so dass ich das einfach hingenommen habe.
Der Transfer war super easy. Ist eigentlich nix anderes wie eine Gyn-Untersuchung. Als die beiden drin waren hat der Arzt mir noch Progestankapseln eingelegt. Danach habe ich nochmal eine Spritze Ovitrelle (mit der hatte ich auch ausgelöst) bekommen.
Die Progestankapseln muss ich jetzt immer noch sechs Stück am Tag nehmen. Das ist derzeit auch das einzige. Morgens drei und Abends drei.
Bin derzeit immer noch mega müde und die Brüste spannen extrem. Aber ich denke das sind Nebenwirkungen vom Progestan. Aber auch meine Bauchzwacken ist immer noch da und ich denke da wird ganz schön "gearbeitet". Naja wir werden es alles sehen.
Nein wir lassen die beiden übrigen nicht einfrieren. Unsere Klinik friert nicht so gerne nur 2-3 ein. Und ich hatte vor der Punktion gesagt, dass ich ab vier gerne einfrieren lassen möchte. Da wir ja auf dem US vorher ja auch schon ca 10 Follis gesehen hatten. Daher bin ich davon ausgegangen, dass das schon passt mit dem einfrieren. Naja passte ja leider nicht so ganz, aber egal Muss am Donnerstag noch mal zum Blutabnehmen und gestern in 14 Tagen zum BT.
Wie geht es Dir denn nun mit den Hormonen? Irgendwelche Nebenwirkungen? Wie lange musst Du denn noch Spritzen?

So ist doch ganz schön lang geworden, sorry dafür.
Wünsche Euch einen tollen Tag.
Liebe Grüße

Gefällt mir

30. Mai 2015 um 11:42

Hallo zusammen, bin wieder da
Sorry das ich mich jetzt erst wieder melde, aber wir sind heute Nacht erst aus dem Urlaub zurück gekommen.

@ Hexemir
Ich drücke Dir die Daumen das alles gut verläuft und der Transfer positiv verläuft. In einer Woche hast du dann Bluttest oder?! Wie geht es dir denn jetzt?

@ Andrea
Herzlich Willkommen. Mir geht es auch so, stehe vor meiner ersten Behandlung aber weiß leider noch nicht genau wann es los geht.

@ me
Ich hatte kurz vor dem Urlaub nochmal einen Termin bei meiner Gynäkologin. Wollte wegen den Zysten nochmal nachsehen lassen. Sie sagte dann das es etwas falsch rüber kam beim letzten mal. Ich hätte keine richtigen Zysten (erst am 3cm wären es wohl Zysten), sondern halt mehrere Follikel. Naja, sie meinte ein bisschen wie bei PCO wobei sonst nichts dafür spricht?!? Ich hoffe es...
Am Montag haben wir Termin in Kiwu, da erfahre ich dann hoffentlich mehr.

Liebe Grüße

Gefällt mir

1. Juni 2015 um 22:32
In Antwort auf hexemir

Guten Morgen
Hallo Zusammen,

endlich finde ich die Zeit mich hier wieder zu melden. Wie geht es Euch, wie ist der Stand der Dinge bei Euch?

@Pusteblume hehe und wieder eine Gemeinsamkeit. Auch meine Zyklus war vor der ICSI wie ein Uhrwerk und als es dann endlich losgehen sollte, mehr wie ein Bummelzug.
Hat sich auch verzögert.
Also ich hatte ja Gonal F und das Nasenspray Synarela. Habe beides Problemlos vertragen. Nur der Nachgeschmack vom Spray war ein wenig gewöhnungsbedürftig. Aber es ist so schnell vorbei mit dem Zeug, so dass ich das einfach hingenommen habe.
Der Transfer war super easy. Ist eigentlich nix anderes wie eine Gyn-Untersuchung. Als die beiden drin waren hat der Arzt mir noch Progestankapseln eingelegt. Danach habe ich nochmal eine Spritze Ovitrelle (mit der hatte ich auch ausgelöst) bekommen.
Die Progestankapseln muss ich jetzt immer noch sechs Stück am Tag nehmen. Das ist derzeit auch das einzige. Morgens drei und Abends drei.
Bin derzeit immer noch mega müde und die Brüste spannen extrem. Aber ich denke das sind Nebenwirkungen vom Progestan. Aber auch meine Bauchzwacken ist immer noch da und ich denke da wird ganz schön "gearbeitet". Naja wir werden es alles sehen.
Nein wir lassen die beiden übrigen nicht einfrieren. Unsere Klinik friert nicht so gerne nur 2-3 ein. Und ich hatte vor der Punktion gesagt, dass ich ab vier gerne einfrieren lassen möchte. Da wir ja auf dem US vorher ja auch schon ca 10 Follis gesehen hatten. Daher bin ich davon ausgegangen, dass das schon passt mit dem einfrieren. Naja passte ja leider nicht so ganz, aber egal Muss am Donnerstag noch mal zum Blutabnehmen und gestern in 14 Tagen zum BT.
Wie geht es Dir denn nun mit den Hormonen? Irgendwelche Nebenwirkungen? Wie lange musst Du denn noch Spritzen?

So ist doch ganz schön lang geworden, sorry dafür.
Wünsche Euch einen tollen Tag.
Liebe Grüße

Huhu
Hexemir: So ich nehme nun seit 10 Tagen die Hormone, wahr letzte Woche zur Kontrolle aber sie wahren noch nicht so weit nun gehe ich morgen noch mal in die Kiwu und sie schauen noch mal nach. Nebenwirkung habe ich gott sei dank keine. Das einzige was ich habe ist das ich ein leichtes ziehen oder druck gefühl im Unterleib habe, seit Sonntag. Mal sehen was sie morgen sagen bin gespannt.
Ist deine müdigkeit etwas weniger geworden? Wie geht es dir sonst so?

Gefällt mir

5. Juni 2015 um 22:42

Punktion gut überstanden
Hallo zusammen,
hatte heute meine erste Punktion, ist alles gut verlaufen.
14 Eizellen haben sie gewonnen, freu mich so. Muss morgen in der Klinik anrufen und da wird mir gesagt wie viele befruchtete Eizellen es sind. Und am Mo werden mir 2 eingesetzt.

Hexemir: Wie geht es dir? Wie sieht es aus? 14 Tage sind heute bei dir vorbei
Ich hoffe es hat geklappt.
Schönes WE euch allen
LG

Gefällt mir

7. Juni 2015 um 21:18

Huhu
Mädels,

sorry das ich mich erst jetzt melde. Hatte viel um die Ohren auf der Arbeit.

@anlugu hoffe Euer Urlaub war gut und Ihr habt Euch gut erholt. Wir war der Termin in der Kiwu? Wie sieht es aus?

@Pusteblume Wie geht es Dir nach der Punktion? Wow da warst Du aber fleißig, 14 Stück. Wie viele sind denn befruchtet worden? Drücke Dir für Deinen morgigen Transfer ganz fest die Daumen. Auf das sich alles schön festbeißt.

@me Wir hatten am Freitag unseren Bluttest. Dieser war leider (hatte ich mir aber schon gedacht) negativ. Jetzt habe ich alle Medis abgesetzt und nun warten wir mal auf die Mens. Und dann mal schauen, wann es wieder los geht.

Wünsche Euch einen schönen Wochenstart.

Liebe Grüße
Hexemir

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Totales Gefühlschaos
Von: user22193
neu
17. Dezember um 9:52
Placenta accreta und erneute Schwangerschaft?
Von: wunderx3
neu
16. Dezember um 12:38

Beliebte Diskussionen

Geschenkbox

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen