Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Starker Muskelkater im Beckenbereich

Starker Muskelkater im Beckenbereich

24. Dezember 2008 um 9:55 Letzte Antwort: 24. Dezember 2008 um 9:58

Hallo zusammen,

seit 2 Tagen habe ich nun diesen Starken Muskelkater im Beckenbereich,er zieht sich in den rechten lenden nach oben bis über die Rippen und ist wirklich unerträglich.

Ich habe mal ein wenige gegoogelt und siehe da, dies soll ein typisches Anzeichen sein wenn das Köpfechen des Babys auf den Becken boden drückt, dort soll der Kopf so stark auf den Knorpfel drücken das dieser sich dehenen muss und dies spoürrt man durch Heftigen Muskelkater.

Mehr habe ich dazu leider nicht rausbekommen, also ich meine, wenn das Köpfchen schon so tief liegt kann es sein das es dann bald losgeht?

Hatte das auch jemand und dann gings los ? Ich mein ich hab noch 6 Tage bis zum ET aber kann es halt auch nicht mehr abwarten, vor allem da ich noch keine Wehen hatte und CTGs bis gestern immer alle zu ruhig waren Vielleicht ist das ja doch mal ein kleines Zeichen das ich mich drauf einstellen kann das es bald losgeht?

Weiß wer was ?


LG

Nachtfalke 6Tage vor ET

Mehr lesen

24. Dezember 2008 um 9:58


Ich bin in der 23. Woche und mein Becken schmerzt auch permanent. Ob ich es als Muskelkater bezeichnen würde - weiß nicht. Aber ich denke auch, dass es etwas mit Dehnungserscheinungen zu tun hat. Meine Kleine liegt auch ordentlich mit dem Köpfchen nach unten, aber sie hat ja bei weitem noch nicht das Gewicht, das dein Kind schon hat. Vielleicht sind das aber körperliche Vorbereitungserscheinungen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Schwanger? durch Coitus interruptus .
Von: corona_12350508
neu
|
24. Dezember 2008 um 1:20
War das ein Schwangerschaftszeichen oder doch die Periode?!?
Von: edwina_12346019
neu
|
23. Dezember 2008 um 22:18
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest