Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Starker Mittelschmerz ovus alle negativ.gibtes nen einnistschmerz?

Starker Mittelschmerz ovus alle negativ.gibtes nen einnistschmerz?

6. März 2017 um 14:50 Letzte Antwort: 6. März 2017 um 20:12

Was kann das sein?Ich hatte solche schmerzen noch nie.auch nicht in vorherigen schwangerschaften(2)bin heute Nacht mit schmerzen aufgewacht.richtig mittig in Gebärmutterhoehe.ein starkes Pieken.hab es heute morgen meiner besten Freundin erzaehlt.die meinte es konnte ein Einnistschmerz sein.habe davon noch nie gehoert!?mache seit zt 12 ovus bin jetzt bei zt17 und alle negativ.kann es also tatsaechlich sein dass ich zb am zt 11 meinen es hatte(so war es zumindest letzten monat da schlugen die ovus an)und das ein einnistschmerz war?achja..ich habe bis Ende November/Dezember 2016 ...7 Jahre lang die Pille genommen..letzte regel jetzt 18 Februer


Mehr lesen

6. März 2017 um 20:12

Hey...
Ich kann dir leider nicht helfen aber mir geht es genau so. Ich habe ovu von zt9 bis 20 gemacht. Alle negativ...Aber zv war spinnbar. Heute ist zt20 und seit Samstag habe ich total unterleibschmerzen...Ich bin im 1. ÜZ und habe bereits eine Tochter. Da war mein ovu am zt20 positiv....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram