Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Starke Übungswehen in der 30. SSW - was ist "normal"?

Starke Übungswehen in der 30. SSW - was ist "normal"?

23. Juli 2010 um 14:19

Hallo zusammen,

ich bin jetzt 29+4 und habe schon seit einiger Zeit (seit ungefähr 25. Woche) Übungswehen. Alles ganz normal und in Ordung bisher, und auch ohne Schmerzen. Nehme 2x täglich Magnesium, damit der Bauch nicht allzu hart wird.

Am Mittwoch war ich beim 3. Screening, dem Baby geht es super - allerdings liegt er schon ziemlich "startklar" im Becken, das Köpfchen "drückt" in den Gebärmutterhals und die Ärztin meinte, ich müsse wegen der Übungswehen etwas aufpassen und mich schonen, damit er sich nicht verkürzt (derzeit sind es 3,88cm - das ist doch ok, oder?).

Nun habe ich heute sehr starke Übungswehen, obwohl ich versuche, mich zu schonen. Auf der Arbeit musste ich etwas länger stehen, mein Bauch wurde bereits nach 10 Minuten knallhart und ich bekam mensartige Schmerzen, die mir bis in die Beine und den Rücken fuhren. Auf dem Weg vom Parkplatz zum Auto das gleiche Spiel und dann nochmal, als ich eben auf die Toilette ging. Solange ich liege, ist alles ok - traue mich schon gar nicht mehr, mit dem Hund Gassi zu gehen.

Bitte sagt mir, dass das normal ist, oder sollte ich lieber heute zum Arzt fahren, bevor das Wochenende anrückt?

Liebe Grüße,
Lynni (+Erik 30. SSW)

Mehr lesen

23. Juli 2010 um 15:01


Ich schieb den Thread mal nach oben - fände es wirklich schön, ein paar Vergleichswerte oder Erfahrungen zu bekommen ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram