Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Starke schmerzne nach weisheitszahn-op

Starke schmerzne nach weisheitszahn-op

23. Mai 2007 um 16:57 Letzte Antwort: 24. Mai 2007 um 21:18

hallo leute,
vor 5 tagen wurden mir unter teilnarkose 2 weisheitszähne entfernt. in den ersten tagen war die backe sehr (!!) dick aber es tat eigendlich garnicht weh,sodass ich keine schmerzmittel nehmen musste.
jetzt aber am 5. tag sind ist die backe wider sehr angeschwollen und die schmerzen sind so stark,dass ich fast heulen muss.
ich hab auch schon eine dolomo genommen,die aber nicht hilft.ist das ein grund,mich mal beim zahnarzt zu melden?
ps: die wunde wurde vernäht,die fäden aber nochnich gezogen.
glg

Mehr lesen

23. Mai 2007 um 21:10

An Deiner Stelle
würd ich mal schleunigst zum Zahnarzt gehen. Hört sich an, als ob es sich entzündet hat. Nun aber Hopp

Hab im Moment auch nen entzündeten Weisheitszahn (mal wieder)

Bin also sozusagen eine Leidensgenossin. Krieg ihn am 11.06. rausgeholt.


Was heißt Teilnarkose? Wie genau wurde das gemacht? Und musstest Du da was zuzahlen? Hab vorm ziehen nämlich richtig Muffensausen. Bohren macht mir ja gar nix, aber ziehen *grusel*


Pennywise

Gefällt mir
24. Mai 2007 um 21:18

Hallo
geh so schnell wie möglich zum ZA. Da wir sich was entzündet haben. Bin vom Fach weiß also wovon ich rede. Je ehr du gehst um so besser.

LG Silvia

Gefällt mir