Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Starke Schmerzen auf der rechten Seite

Starke Schmerzen auf der rechten Seite

22. Juni 2007 um 12:52 Letzte Antwort: 22. Juni 2007 um 22:18

hallo,

ich habe seit zwei wochen nur noch schmerzen auf der rechten seite, meist in der nierengegend. war schon im krankenhaus, die hatten verdacht auf nierenstau, der sich aber nicht bestätigt hatte. mein frauenarzt erzählte mir jetzt was von ner art wehen, das glaube ich aber nicht. er hat mir magnesium gegeben, sexverbot erteilt, ich soll mich schonen und ich solle meinen bauch nicht mehr einölen weil das einmassieren wehen auslösen soll!? bei der untersuchung hatte ich stark geblutet.finde das alles sehr merkwürdig. ich bin jetzt in der 20. woche und spüre auch schon seit einer woche meinen krümel.
diese schmerzen machen mich ganz fertig. ich hatte vor 7 jahren nierensteine, das wurde damals auch erst nach zig mal röntgen und durchleuchten entdeckt. das kann man ja jetzt in der SS nicht machen. meine mutter meinte ich solle wieder ins krankenhaus aber die machen da ja auch wieder nichts. noch dazu hat man da nie seine ruhe. mit meinem kleinen ist übrigens alles in ordnung, ein glück. aber wenn die mama so dolle schmerzen hat spürt der das doch sicher auch. hattet ihr auch solche schmerzen in der schwangerschaft? was war es bei euch oder wisst ihr was das sein kann?
so kann das bei mir jedenfalls nicht weiter gehn, ich kann ja nicht mal mehr raus unter leute und liege nur zu hause rum. selbst die hausarbeit krieg ich nicht mehr richtig hin.
ich danke euch für eure antworten!

lg ariane

Mehr lesen

22. Juni 2007 um 22:18

Hatte in
meiner ersten Schwangerschaft auch entsetzliche Krämpfe, allerdings etwas weiter oben. Bei mir wurden dann Gallensteine entdeckt und ich hab mich mit einer Kolik nach der anderen durch die Schwangerschaft geschleppt. Ständig lag ich im KH wegen Schmerzmitteln, weil kein Arzt mir was geben konnte, was stark genug war.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers