Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Starke Regelblutung

Starke Regelblutung

2. Februar 2006 um 10:31

Hallo!


Ich habe vor etwa einem Monat die Pille abgesetzt. Jetzt habe ich ganz pünktlich meine Tage bekommen, aber leider extrem stark. Ich muss spätestens alle zwei Stunden den Tampon wechseln. Das war bei mir sonst nie der Fall. Normalerweise komme ich mit einem locker über den halben Tag und in der Nacht muss ich garnicht wechseln. Ich habe auch ziemliche Schmerzen.
Liegt das nun nur daran, dass ich die Pille abgesetzt habe oder kann das auch andere Ursachen haben? Bitte helft mir!!!!!

Mehr lesen

2. Februar 2006 um 12:10

Danke CurlySue
Hi!

Da bin ich ja einigermaßen beruhigt, dass ich nicht die Einzige bin.
Bevor ich angefangen hatte, die Pille zu nehmen, hatte ich eigentlich normale Blutungen. Ich hatte nur immer tierische Schmerzen, deshalb hatte mir mein FA zur Pille geraten. Leider hat die garnichts bewirkt, war mir zu teuer und hat mir auch die Lust genommen, weshalb ich sie jetzt auch wieder abgesetzt habe...

Liebe Grüße zurück
Calleria

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2006 um 12:22
In Antwort auf calleria

Danke CurlySue
Hi!

Da bin ich ja einigermaßen beruhigt, dass ich nicht die Einzige bin.
Bevor ich angefangen hatte, die Pille zu nehmen, hatte ich eigentlich normale Blutungen. Ich hatte nur immer tierische Schmerzen, deshalb hatte mir mein FA zur Pille geraten. Leider hat die garnichts bewirkt, war mir zu teuer und hat mir auch die Lust genommen, weshalb ich sie jetzt auch wieder abgesetzt habe...

Liebe Grüße zurück
Calleria

Hatte meine Tage
auch schon lange nicht mehr durch Pille.
Und jetzt totale Unterleibs und Rückenschmerzen und hoffentlich die Tage bald in Sicht.

Liebe Grüße

Flowerpower301

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2006 um 13:10

Mit Pille: keine Regelblutung!
Hi,

das gibt sich wieder mit der Zeit. Du kannst Deine Regelblutung jetzt nicht mit der Blutung mit Pille vergleichen, da dies keine Regelblutungen waren (die Pille unterdrückt den Eisprung, und: kein Eisprung -> keine Menstruationsblutung, das ist nur eine Art kleine "Abbruchblutung").

Wenn's weiter so arg ist, FA fragen!

LG, Kalgoorie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2006 um 14:24
In Antwort auf bodo_12360403

Mit Pille: keine Regelblutung!
Hi,

das gibt sich wieder mit der Zeit. Du kannst Deine Regelblutung jetzt nicht mit der Blutung mit Pille vergleichen, da dies keine Regelblutungen waren (die Pille unterdrückt den Eisprung, und: kein Eisprung -> keine Menstruationsblutung, das ist nur eine Art kleine "Abbruchblutung").

Wenn's weiter so arg ist, FA fragen!

LG, Kalgoorie

Hi Kalgoorie
ist mir schon klar, dass das in der Pillenzeit nicht das Gleiche ist, aber es ist halt extrem schlimm und wenn ich mit der Zeit vor der Pille vergleiche, hatte ich es echt noch nie so schlimm! Außerdem mach ich mir Gedanken, weil ich mal gelesen hab, dass eine heftige Blutung ein Anzeichen für eine FG sein kann...

Gruß Calleria

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2006 um 14:59

Oje, das ist ja
übel. jetzt erschrickst Du mich aber.
Darf ich fragen, welche pille Du genommen hast?
Ich warte auch auf meine periode. Habe die Pille letzten Monat ( nach 10 Jahren ) abgesetzt. Meinen ES hatte ich schon. Ich hoffe nicht, das nächste Woche die rote Welle kommt, aber wennn...tolle Aussichten

Grüsse
Schmausi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2006 um 17:45
In Antwort auf elmira_12346963

Hatte meine Tage
auch schon lange nicht mehr durch Pille.
Und jetzt totale Unterleibs und Rückenschmerzen und hoffentlich die Tage bald in Sicht.

Liebe Grüße

Flowerpower301

Ging mir genauso ...
nachdem ich meine Pille abgesetzt hatte. Ich hatte super starke Schmerzen, extrem starke Blutungen und das ganze über 8 Tage! Die zweite Mens nach Absetzen der Pille war wieder relativ normal. Ich hatte damals auch schon die Befürchtung dass es sich um eine FG gehandelt hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2006 um 17:15
In Antwort auf cindra_12726710

Ging mir genauso ...
nachdem ich meine Pille abgesetzt hatte. Ich hatte super starke Schmerzen, extrem starke Blutungen und das ganze über 8 Tage! Die zweite Mens nach Absetzen der Pille war wieder relativ normal. Ich hatte damals auch schon die Befürchtung dass es sich um eine FG gehandelt hat.

Die Angst hatte
ich auch. Deshalb hab ich mir Hilfe gesucht. Danke für deinen Beitrag. Hat mir geholfen und bis zur nächsten Mens mach ich mir erstmal nicht soviele Gedanken...

Darf ich fragen, warum du die Pille abgesetzt hast???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2006 um 17:19
In Antwort auf selina_12176915

Oje, das ist ja
übel. jetzt erschrickst Du mich aber.
Darf ich fragen, welche pille Du genommen hast?
Ich warte auch auf meine periode. Habe die Pille letzten Monat ( nach 10 Jahren ) abgesetzt. Meinen ES hatte ich schon. Ich hoffe nicht, das nächste Woche die rote Welle kommt, aber wennn...tolle Aussichten

Grüsse
Schmausi

Also, ich hatte angefangen
mit der Valette, die hab ich aber überhaupt nicht vertragen. Hab total die Launen gekriegt und war manchmal unausstehlich... Hab dann auf die Monostep gewechselt.
Also, ich wünsche dir echt, dass es bei dir nicht so schlimm ist. Ich find die Tage ja so schon recht nervig, aber das war echt der Hammer. Ich hab kaum geschlafen, weil ich Angst hatte alles vollzusauen. Naja, und dann diese Schmerzen. Aber da helfen mir die Dolormin immer richtig gut. Ich nehm da eine einzige Tablette und auch wenn ich sehr starke Schmerzen habe, wirkt die dann fast den ganzen Tag.
Also, für alle Schmerzgeplagten: Ausprobieren!!!

Liebe Grüße
Calleria

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2006 um 20:32

Bla bla
Euch ist wohl total langweilig oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram