Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Starke Periode, danach weiterhin Unterleibsziehen

Starke Periode, danach weiterhin Unterleibsziehen

12. November 2018 um 14:07

Hallo zusammen,

nach längerer Pause melde ich mich wieder zurück und brauch gleich mal eure Meinungen. Ich hoff, das ist der richtige Tread?!

Ich hatte von 05.11. - 07.11.18 meine Periode. Diese war auch wie immer sehr stark und mit Gewebe das abging. So hab ich meine Periode immer.

Aber seit 09.11.2018 frühs ist alles irgendwie anders als sonst. Normal hab ich nur zu Beginn der Periode starke Unterleibsschmerzen, so auch am Montag. Wenn die Blutung dann voll da ist, sind die Schmerzen weg und kommen auch nicht nochmal. Jetzt hab ich immer wieder gelegentlich ein Ziehen im Unterleib/Eierstöcke. Außerdem "blubbert" es so komisch in meinem Unterleib, so als hätt ich Blähungen in der Gebärmutter. haha
Meine Brüste stechen auch ab und zu, die Brustwarzen sind beim Berühren etwas empfindlicher und ich hab seitdem immer wieder Rückenschmerzen im Lendenbereich.

Also es fühlt sich teilweise wirklich wie SS-Symptome an, was aber ja nicht möglich ist, da ich eben meine Periode wie immer sehr stark hatte inkl. Gewerbestückchen.

Können das so spät wirklich alles noch PMS sein??

Ich hatte solche Beschwerden NIE während oder sogar kurz nach der Periode. Lediglich die Unterleibsschmerzen zu Beginn, die dann aber nach 1 Tag sofort wieder weg waren.

Achja und ich bin nun im 8. ÜZ.

Vllt hat jemand ähnliche Erfahrungen und kann mir berichten. Danke schon mal! :*



 

Mehr lesen

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Fett positiver Ovu an ES+6
Von: sabine1992
neu
|
28. September 2019 um 12:32
Erfahrungen Insemination
Von: sabine1992
neu
|
16. September 2019 um 14:34
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram