Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Starke Kopfschmerzen in der SS

Starke Kopfschmerzen in der SS

31. Juli 2011 um 14:41

Hallo...

Ich hoffe ihr habt vielleicht ein paar Tipps für mich, was ich gegen diese ständigen Kopfschmerzen tun kann
Ich bin jetzt in der 13 SSW und solche starken Kopfschmerzen hatte ich in den letzten beiden SS NIE!
Das geht jetzt schon fast eine Woche so, das ich fast den ganzen Tag hier sitze und mir einfach nur "eklig" ist.
Möchte auch nicht jeden Tag ne Paracetamol schlucken!

Was ich ausprobiert habe ist Pfefferminzöl auf die Schläfen. Hat mir sonst immer gut geholfen, aber momentan leider nicht. Versuche auch viel zu trinken, aber auch das hilft nichts..

Hatte das jemand von euch auch so schlimm? Da macht der Alltag und die SS ja keinen Spaß mehr
Da wünsche ich mir doch fast die SS-Übelkeit der letzten Wochen zurück. Kopfweh ist soooo fies

Freue mich über jede Antwort...
GLG Jelena

Mehr lesen

31. Juli 2011 um 14:44

Hast du es schonmal
mit magnesium versucht???

lg nina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2011 um 14:48
In Antwort auf coral_12861868

Hast du es schonmal
mit magnesium versucht???

lg nina

Hey
Meinst du das könnte helfen? Habe es die ersten 2 Monate genommen wegen starken Unterleibsziehen. Dann habe ich es abgesetzt weil ich dachte...ok...das ziehen ist weg, warum dann unnötig Tabl. schlucken. Wenn es natürlich helfen würde, dann nehme ich es gerne wieder!!!
Im Moment probiere ich gerne ALLES was dem Baby natürlich nicht schadet, gerne aus!!!
Dankeschön für deine Idee!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2011 um 14:57

Lass das
vielleicht mal deinen FA wissen.

Ich habe schon vor der SS DAuerkopfschmerzen gehabt (Grund kennt keiner) und steh unter besonderer Beobachtung weil Kopfschmerzen ein Anzeichen auf SS-Vergiftung sein kann.
Ruf bei deinem FA an, sag ihnen das du ständig Kopfweh hast und lass dir evtl. Blutabnehmen.

ansonsten sehr viel trinken und vielleicht aus der Apotheke so Pfefferminzöl holen das man sich auf die Stirn tun kann, das hilft sehr oft.

Gute Besserung!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2011 um 15:04
In Antwort auf bryana_12287307

Lass das
vielleicht mal deinen FA wissen.

Ich habe schon vor der SS DAuerkopfschmerzen gehabt (Grund kennt keiner) und steh unter besonderer Beobachtung weil Kopfschmerzen ein Anzeichen auf SS-Vergiftung sein kann.
Ruf bei deinem FA an, sag ihnen das du ständig Kopfweh hast und lass dir evtl. Blutabnehmen.

ansonsten sehr viel trinken und vielleicht aus der Apotheke so Pfefferminzöl holen das man sich auf die Stirn tun kann, das hilft sehr oft.

Gute Besserung!

Danke auch dir...
..für deine Antwort.
Wie ich oben schon geschrieben habe hab ich das Öl schon ausprobiert. Hat leider nicht geholfen.
Ich hatte auch vor der SS ständig mit Kopfweh zu kämpfen. Auch bei mir wusste niemand was der Auslöser war.
Ich sollte damals ein Kopfwehtagebuch führen. Hab es aber nicht regelmäßig geführt..

An eine SS Vergiftung hab ich auch schon gedacht oder an erhöhten Blutdruck, aber hab eher nen niedrigen Blutdruck. Mein FA ist leider im Urlaub. Werde morgen mal meinen Hausarzt kontaktieren. Vielleicht ist es ja auch "nur" eine harmlose Verspannung im Hals-/ Rückenbereich die die Schmerzen auslöst???!!!!

Danke dir nochmal... LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2011 um 15:07
In Antwort auf hekla_11942788

Danke auch dir...
..für deine Antwort.
Wie ich oben schon geschrieben habe hab ich das Öl schon ausprobiert. Hat leider nicht geholfen.
Ich hatte auch vor der SS ständig mit Kopfweh zu kämpfen. Auch bei mir wusste niemand was der Auslöser war.
Ich sollte damals ein Kopfwehtagebuch führen. Hab es aber nicht regelmäßig geführt..

An eine SS Vergiftung hab ich auch schon gedacht oder an erhöhten Blutdruck, aber hab eher nen niedrigen Blutdruck. Mein FA ist leider im Urlaub. Werde morgen mal meinen Hausarzt kontaktieren. Vielleicht ist es ja auch "nur" eine harmlose Verspannung im Hals-/ Rückenbereich die die Schmerzen auslöst???!!!!

Danke dir nochmal... LG

Oh also
auch so geplagt wie ich.

Bei mir hilft auch nix. Weder Öl noch sonst was.

Augen hast auch schon prüfen lassen?
Lass dir doch von deinem Arzt Krankengymastik verschreiben, vielleicht bist du zusätzlich verspannt und das lindert ein bisschen.

Viel Erfolg.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2011 um 15:10
In Antwort auf bryana_12287307

Oh also
auch so geplagt wie ich.

Bei mir hilft auch nix. Weder Öl noch sonst was.

Augen hast auch schon prüfen lassen?
Lass dir doch von deinem Arzt Krankengymastik verschreiben, vielleicht bist du zusätzlich verspannt und das lindert ein bisschen.

Viel Erfolg.


Ja. Beim Augenarzt war ich vor kurzem erst. Alles ok. Zum Glück. Ich werde morgen früh mal zum Arzt fahren. Der kann ja bestimmt auch gucken wegen möglicher SS-Vergiftung (in den ersten 6 Monaten sehr selten) oder erhöhtem Blutdruck. Werde mal fragen wegen Krankengymnastik!
Danke dir!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper