Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Starke kindsbewegungen, den ganzen tag lang ...

Starke kindsbewegungen, den ganzen tag lang ...

13. Januar 2011 um 11:57

hallo mädels,

ich war gestern zum CTG im KH und es wurden megastarke kindsbewegungen aufgezeichnet... das ging den gaaanzen tag so.. die hebamme fand das nicht komisch, obwohl ich ihr sagte, dass mir das schon seltsam vorkommt, weil ich das so nicht kannte bis dahin.. das ging wirklich den ganzen tag so, bis ich dann schlafen ging und es dann nicht mehr merkte... aber ab heute morgen spüre ich wieder ununterbrochen diese heftigen bewegungen, ohne pause und egal in welcher position ich mich befinde...
hab wieder meine hebamme gefragt und sie meinte seelenruhig, dass das eher ein postives zeichen ist..
ich mache mir aber doch so meine gedanken, kennt das zufällig jemand....

lena 35+6 ssw

Mehr lesen

13. Januar 2011 um 12:01

Mach dir mal nicht solche Gedanken...
hattest du Streß, hat dich irgendwas aufgeregt, Herzpuckern etc?

Mein Kampfzwerg regiert sopfort darauf wenn ich in irgendweiner Weise aufgeregt bin....


Vorletzte Woche war er eine ganze Woche wach, wenn ich wach war...

Aber CTG, US alles ganz normal und wird nen Propper Baby^^

Innerliche unruhe bekommen die kleinen sofort mit...

Sing doch mal etwas ruhig vor dich hin, vielleicht beruhigt das auch deinen Zwerg

l.g. Michaela 35 SSw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2011 um 12:05
In Antwort auf zarita_12536568

Mach dir mal nicht solche Gedanken...
hattest du Streß, hat dich irgendwas aufgeregt, Herzpuckern etc?

Mein Kampfzwerg regiert sopfort darauf wenn ich in irgendweiner Weise aufgeregt bin....


Vorletzte Woche war er eine ganze Woche wach, wenn ich wach war...

Aber CTG, US alles ganz normal und wird nen Propper Baby^^

Innerliche unruhe bekommen die kleinen sofort mit...

Sing doch mal etwas ruhig vor dich hin, vielleicht beruhigt das auch deinen Zwerg

l.g. Michaela 35 SSw

Ich hab's tatsächlich mit singen probiert, schon gestern...
es wurde aber nicht besser.. auch eine spieluhr brachte nichts.. ich meine, ich freue mich wirklich, wenn ich mein baby spüre, nur es kommt mir seltsam vor, weil's eben den ganzen tag so ging, bzw. heute weiter geht... schläft das kleine denn nicht mehr so viel???

aber vielen, lieben dank für deine anwort )

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2011 um 12:09
In Antwort auf iabha_12442067

Ich hab's tatsächlich mit singen probiert, schon gestern...
es wurde aber nicht besser.. auch eine spieluhr brachte nichts.. ich meine, ich freue mich wirklich, wenn ich mein baby spüre, nur es kommt mir seltsam vor, weil's eben den ganzen tag so ging, bzw. heute weiter geht... schläft das kleine denn nicht mehr so viel???

aber vielen, lieben dank für deine anwort )

Das ist eine Gute Frage
Ok, einerseits ist es ja schon fuchtbar eng darin....aber ich kenne das auch, dass Babys auch im Schlaf randale machen, sogar so, dass sie selber davon aufwachen.
Deswegen pucken sehr viele Mamis ihre Kleinen in der Anfangszeit.... damit sie sich nicht selber wecken

Ich war ja erst letzte Woche beim CTG... lag da, Kind hat munter getretten... kam die Sprechstundenhilfe..."Muss mal schnell Kind aufwecken" dabei hat es aber direkt zuvor getrampelt...


Kleine Schlafwanderer

l.g. Michaela

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2011 um 12:13

Ich hoffe es sehr, dass es ihm gut...
ich glaube, dass ich mir eventuell zu viele gedanken mache, je näher der ET rückt... nervosität ist nun fast an der tagesordnung.. leider!

danke dir..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2011 um 12:18

Ja, du hast recht...
dadurch, dass ich so mit meinen (geburts-)gedanken beschäftigt bin, hab ich MICH dabei völlig vergessen... ich werd' mich um mich kümmern... danke für deine tipps..
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen