Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Starke, fast krampfartige Blutung nach Ausschabung - NORMAL ??

Starke, fast krampfartige Blutung nach Ausschabung - NORMAL ??

25. September 2010 um 15:12 Letzte Antwort: 26. September 2010 um 15:35

Hallo,
kurz zu mir; bin 29 Jahre alt und hatte am 13.09. nach meinem ersten positiven SST am Ende der 8. SSW eine AS; es war leider kein Herzschlag zu sehen und die Fruchthöhle ist bereits auch kleiner geworden.

Direkt nach der AS hatte es nur leicht geblutet und auch schnell wieder aufgehört; ich war dann einen Tag blutungsfrei bevor dann 4 Blutungstage -die schon kräftiger waren wie sonst- folgten ... zwei Tage im Anschluß dann nur noch leichte Schmierblutungen.
Danach dachte ich, gut jetzt hast du es geschafft ... aber leider nur ganze 3 Tage ... die letzte Nacht dachte ich schon ich verblute ... hatte richtig dolle krampfartige Schmerzen im UL ... könnte das jetzt ca. 2 Wochen nach der AS bereits meine normale Blutung gewesen sein? Tagsüber hat es sich jetzt wieder etwas normalisiert ... hoffe sehr das ich bald wieder blutungsfrei bin.

Sind die jetzt kommenden Blutungen alle so fieß? Was habt ihr für Erfahrungen gemacht?

LG Nicki

Mehr lesen

25. September 2010 um 19:36

War bei mir ähnlich
Ich hatte meine AS am 08.09. (MA in der 9. SSW). Am Anfang waren es nur leichte Blutungen, fast schmerzfrei. Nach ca. 1 Woche wurde es richtig heftig, starke, krampfartige Schmerzen, sehr starke Blutungen. Dann waren es wieder leichte Schmierblutungen. Seit 2 Tagen ist es jetzt vorbei.
Dass Du schon Deine normale Blutung hast, halte ich für unwahrscheinlich. Mein FA meinte bei der Nachuntersuchung, das kann schon 4-8 Wochen dauern, ehe sich der Zyklus wieder normalisiert.
Lassen wir uns überraschen.
Wünsche Dir auf jeden Fall alles Gute!



Gefällt mir
26. September 2010 um 13:49

Danke
für deine Antwort ... seit gestern Abend hat die Blutung zum Glück wieder etwas nachgelassen ... hoffe jetzt das es damit endlich vorbei ist.
Also lassen wir uns nun mal überraschen was demnächst so kommt oder auch nicht.

LG Nicki

Gefällt mir
26. September 2010 um 15:03

Bei mir war es etwas anders
Ich hatte keine großen Schmerzen nach der AS gehabt. Vieleicht stand ich aber so unter Schock, dass ich es auch garnicht gemerkt habe. Die Blutungen haben so ne Woche angedauert jedoch nicht extrem. Vor der Schwangerschaft war mein Zyklus 25 Tage so dass ich auch wirklich nach 25 Tagen meine Periode bekommen habe. Das war wiederum extrem gewesen. Seit der AS hatte ich sehr sehr Starke Regelblutungen wo kein Tampon keine zwei Binden geholfen haben. Warst du eigentlich zur Nachsorgeuntersuchung. Las diech mal abchecken. Ich hoffe, dass es dir bald besser geht

Lg

Gefällt mir
26. September 2010 um 15:35

Ich war ...
... bereits am Donnerstag zur Nachuntersuchung ... da sah alles soweit OK aus ... mein FA meinte ja auch noch, dass es immer mal wieder bluten könnte und dieses normal sei!

Aber diese starke Blutung kam dann ja erst von Freitag auf Samstag und jetzt ist es bereits fast schon wieder vorbei.

Bin also auf dem Wege der Besserung

LG Nicki

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers