Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Starke Erkältung...

Starke Erkältung...

26. Dezember 2007 um 11:17 Letzte Antwort: 26. Dezember 2007 um 13:01

Ich habe seit Mittwoch letzter Woche ne ordentliche Erkältung und seit Samstag vor allem in der Nacht so starken Reizhusten, dass an Schlaf nicht mehr zu denken ist. Mittlerweile habe ich selbst beim normalen Atmen in der Rippengegend unerträgliche Schmerzen. Kennt ihr neben Kamillentee mit Honig und Zitrone sowie Zucker lutschen noch Mittelchen, die "erlaubt" sind? Bin in der 35. SSW...

Vielen Dank für eure Antworten und einen schönen 2. Feiertag!

Mehr lesen

26. Dezember 2007 um 12:08

Hallo Watzi
Du kannst gegen den Husten was für Kinder nehmen. Musst aber nochmal Deinen Arzt fragen. Hatte auch so eine schlimme Erkältung. Habe einen Saft für Kinder bekommen. Weiss nur leider nicht mehr wie der heisst.
Lg Pia

Gefällt mir
26. Dezember 2007 um 12:19

Äähm
also ich hatte sowas letztes jahr und war dann beim doc und der meinte lungenentzündung. also würd ich lieber mal ernsthaft ins kh fahren. auch wenns dir doof vorkommt.

alles gute und liebe grüße

charlie 30ssw

Gefällt mir
26. Dezember 2007 um 12:31

Mmmh
während meiner ersten SS hab ich mich die letzten 4-5 woche auch mit ner dicken erkältung rumgeschlagen. bis ich dann zum schluss auch füchterliche rippenschmerzen bekam so dass ich auf einmal nicht mehr gerade sitzen und laufen konnte. einen tag vor deim einweisungstermin (wegen KS) musste ich dann ins krankenhaus fahren, weil garnichts mehr ging und ich es vor schmerzen nicht mehr ausgehalten hab. Diagnose: Rippenfellentzündung durch die erkältung die ich nicht auskurieren konnte.

ich durfte damals vom hausarzt aus frenopect nehmen und im krankenhaus musste ich das auch nehmen...zusätzlich haben sie mich die letzten 2 tage mit paracetamol (6 stck. am tag!) vollgepumpt.

ist der schmerz in den rippen beidseitig oder einseitig? frag doch einfach mal deinen hausarzt was man da machen kann

LG Ninja und Knubbelchen 17+5

Gefällt mir
26. Dezember 2007 um 13:01

Ich
selbst hatte wochen schnupfen so das ich jetzt ein leichtes antipotikum nehmen musste.
Versuch mal inhalieren mit salz.
Lg jasemin 30+0

Gefällt mir