Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Starke blutung nach der insemination!!!!!!!!

Starke blutung nach der insemination!!!!!!!!

6. August 2007 um 14:08

Hallo

ich habe da ein problem,hatte am 18 juli eine Insemination hinter mir,
leider fiel sie Negativ aus habe es am 1.Aug. erfahren,und gleich
am nächsten tag habe ich schmierblutungen bekommen.
Ein tag später kamen auch gleich meine mens.seit dem habe ich sehr starke blutungen und schnmerzen(mens schmerzen halt)eigentlich ist das nicht normal bei mir,da am 5.tag meine mens fertig sein müssten,

aber leider habe ich starke blutungen noch und schmerzen,kennt das jemand von euch????
die nach der insemination so etwas ähnliches erlebt hat???


Mehr lesen

6. August 2007 um 16:08

Ich bekam meine
Menstruation am Wochenende.Leider war die erste IUI vom 16.07. negativ (vielleicht erinnerst Du Dich noch an mich?!)... ich hab immer noch meine Tage und zwar so heftig wie nie. Da ich heute morgen in der Klinik war sagte mir der Arzt dass die Blutung normal sei (heftiger als sonst, kommt von Stimulation)- ausserdem hab ich ja Crinone genommen (ist dasselbe wie Utrogest=Progesteron) und daher ist die Gebaermutterschleimhaut kraeftiger aufgebaut als sonst. Hab mich aber auch erschrocken, weil ich noch nie solche Schmerzen hatte. Habe trotzdem heute wieder mit der Puregon-Spritze angefangen- Vorbereitung auf die 2. IUI und Du? Liebe Gruesse.majapuppi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2007 um 20:41
In Antwort auf xanthe_11959537

Ich bekam meine
Menstruation am Wochenende.Leider war die erste IUI vom 16.07. negativ (vielleicht erinnerst Du Dich noch an mich?!)... ich hab immer noch meine Tage und zwar so heftig wie nie. Da ich heute morgen in der Klinik war sagte mir der Arzt dass die Blutung normal sei (heftiger als sonst, kommt von Stimulation)- ausserdem hab ich ja Crinone genommen (ist dasselbe wie Utrogest=Progesteron) und daher ist die Gebaermutterschleimhaut kraeftiger aufgebaut als sonst. Hab mich aber auch erschrocken, weil ich noch nie solche Schmerzen hatte. Habe trotzdem heute wieder mit der Puregon-Spritze angefangen- Vorbereitung auf die 2. IUI und Du? Liebe Gruesse.majapuppi

Danke....
...für deine antwort,ja natürlich erinnere ich mich noch an dich,es ist soooo schade das es auch bei dir nicht geklappt hat.
Wie man so hört klappt es erst beim 5 oder 6.mal,aber die hoffnung stirbt zuletzt

Ich fange jetzt erst gar nicht mehr an mit stimulation etc.,da ich am 1.september in den Urlaub fliege,erst wenn wir wieder zurück kommen.


habe heute auch schon ein termin genommen,wegen den ganzen blutungen und schmerzen
muss morgen ins KIWU zur untersuchung.

hoffe das es bei dir demnächst klappt

LG.Nessi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2007 um 11:01

Hallo Nessi
das hatte ich auch ich denke das das vom clomifen kommt nimmst du das auch ??
Nach meiner ersten IUI hatte ich auch mega blutungen und jetzt bei der 2 war es wieder normal. Naechste woche gehe ich fuer die 3 IUI und wenn die auch negative ist dann muss ich die Eileiter kontrolieren lassen hast du das schon gemacht ??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest