Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Starke Blutung

Starke Blutung

23. Februar um 1:52 Letzte Antwort: 28. Februar um 10:23

Hei,
ich hatte vor 16 Tagen eine AS und habe meinen kleinen Stern verloren. In den ersten 12-13 Tagen hatte ich nur sehr selten Blutungen und wenn dann nur so schmierblutungen aber seit 3 Tagen habe ich extrem starke Blutungen die nicht mehr aufhören und bei jedem toilettengang kommen wie so gewebereste oder blutklumpen mit raus aber Unterleibschmerzen oder so habe ich nicht .
Hat einer von euch schonmal sowas gehabt und wenn ja wie ist es ausgegangen ?
Habe jetzt total Angst dass ich keine Kinder mehr bekommen kann , in 3 Tagen hab ich auch einen Frauenarzttermin aber dass ganze verunsichert mich so.

Mehr lesen

23. Februar um 11:12

Geh sofort zum Arzt, nicht erst in 3 Tagen!

Gefällt mir
24. Februar um 8:54
In Antwort auf sela

Hei,
ich hatte vor 16 Tagen eine AS und habe meinen kleinen Stern verloren. In den ersten 12-13 Tagen hatte ich nur sehr selten Blutungen und wenn dann nur so schmierblutungen aber seit 3 Tagen habe ich extrem starke Blutungen die nicht mehr aufhören und bei jedem toilettengang kommen wie so gewebereste oder blutklumpen mit raus aber Unterleibschmerzen oder so habe ich nicht .
Hat einer von euch schonmal sowas gehabt und wenn ja wie ist es ausgegangen ?
Habe jetzt total Angst dass ich keine Kinder mehr bekommen kann , in 3 Tagen hab ich auch einen Frauenarzttermin aber dass ganze verunsichert mich so.

In einigen Fällen kann es sogar bis 14 Tagen dauern. Und wenn du keine Unterleibschmerzen hast, dann hoffe ich, alles ist in Ordnung.
Aber ich beruhige dich gar nicht. Auf jeden Fall ist es besser, zum FA zu gehen. Und es wäre toll, deinen Termin zu verschieben. Also nicht 3 Tage warten, sondern, wenn es möglich ist, dich heute gründlich untersuchen lassen.
Ich hoffe, es gibt nichts Schlimmes.
 

Gefällt mir
26. Februar um 10:31
In Antwort auf sela

Hei,
ich hatte vor 16 Tagen eine AS und habe meinen kleinen Stern verloren. In den ersten 12-13 Tagen hatte ich nur sehr selten Blutungen und wenn dann nur so schmierblutungen aber seit 3 Tagen habe ich extrem starke Blutungen die nicht mehr aufhören und bei jedem toilettengang kommen wie so gewebereste oder blutklumpen mit raus aber Unterleibschmerzen oder so habe ich nicht .
Hat einer von euch schonmal sowas gehabt und wenn ja wie ist es ausgegangen ?
Habe jetzt total Angst dass ich keine Kinder mehr bekommen kann , in 3 Tagen hab ich auch einen Frauenarzttermin aber dass ganze verunsichert mich so.

Es tut mir so schrecklich leid, dass du deinen kleinen Engel verloren hast. Kann mach sich kaum vorstellen, was eine Mutter dabei fühlt.
Also meine Freundin hatte 19 Tage nach AS geblutet. Nicht stark. Aber es ging ihr sonst gut. Also ich glaub, bei dir ist alles gut.
Aber würde trotzdem zum Arzt gehen.

Gefällt mir
27. Februar um 9:55
In Antwort auf sela

Hei,
ich hatte vor 16 Tagen eine AS und habe meinen kleinen Stern verloren. In den ersten 12-13 Tagen hatte ich nur sehr selten Blutungen und wenn dann nur so schmierblutungen aber seit 3 Tagen habe ich extrem starke Blutungen die nicht mehr aufhören und bei jedem toilettengang kommen wie so gewebereste oder blutklumpen mit raus aber Unterleibschmerzen oder so habe ich nicht .
Hat einer von euch schonmal sowas gehabt und wenn ja wie ist es ausgegangen ?
Habe jetzt total Angst dass ich keine Kinder mehr bekommen kann , in 3 Tagen hab ich auch einen Frauenarzttermin aber dass ganze verunsichert mich so.

Hallo!
Ich möchte dir mein allerherzlichstes Beileid aussprechen. Das ist wirklich ein schwerer Verlust.
As ist eine OP. Dieser chirurgische Eingriff hat ja Folgen. Blutungen sind normal. Hast du heute Termin?        
 

Gefällt mir
28. Februar um 10:23
In Antwort auf sela

Hei,
ich hatte vor 16 Tagen eine AS und habe meinen kleinen Stern verloren. In den ersten 12-13 Tagen hatte ich nur sehr selten Blutungen und wenn dann nur so schmierblutungen aber seit 3 Tagen habe ich extrem starke Blutungen die nicht mehr aufhören und bei jedem toilettengang kommen wie so gewebereste oder blutklumpen mit raus aber Unterleibschmerzen oder so habe ich nicht .
Hat einer von euch schonmal sowas gehabt und wenn ja wie ist es ausgegangen ?
Habe jetzt total Angst dass ich keine Kinder mehr bekommen kann , in 3 Tagen hab ich auch einen Frauenarzttermin aber dass ganze verunsichert mich so.

Ich würde also dringen zum Arzt gehen.  Das ist genau der Fall, wann man nicht in die Länge ziehen soll.
Ob das typisch nach einer AS oder nicht, können wir nicht sagen. Das sagt nur Arzt nach der Untersuchung.
 

Gefällt mir