Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Starke Blutung 6 SSW Krankenhausbesuch.. usw.

Starke Blutung 6 SSW Krankenhausbesuch.. usw.

14. Mai 2009 um 15:06

Hallo ihr Lieben,


ich komme gerade aus dem Krankenhaus

Von Anfang an: Ich hatte heut morgen um 11Uhr starke Unterleibsschmerzen, so richtige Krämpfe. Habe mich dann hingelegt und als ich nach einer dreiviertel Stunde wieder aufgestanden bin, lief das Blut so in die Unterhose. Ich war schockiert und dachte mir, dass mein Krümel geht...
Bin dann sofort zu meiner FÄ, aber da waren nur noch die Arzthelferinnen, die mich ins Krankenhaus schickten.
Dort wurde ein US gemacht, man konnte die Fruchthöhle erkennen, die ist jetzt 4,11 mm "groß" . Ich war erst am Montag bei meiner FÄ und da war sie noch 3mm. Vielmehr kann man aber ohnehin nicht erkennen, da es noch zu früh ist.

Im Krankenhaus sagte man mir, ich muss abwarten. Die Blutung kann auch ein einmaliges (schreckliches) Erlebnis gewesen sein, doch die SS verläuft normal weiter. Oder es war tatsächlich ein Abgang, dann könne man es aber auch erst nächste Woche sehen. weil man dann mehr sieht.
Dann wurde mir noch Blut abgenommen zur Bestimmung des HCG Wertes, und nächste Woche nochmal , ob der angestiegen ist oder sich verringert

Was meint ihr? Also jetzt habe ich keine Schmerzen mehr und auch keine Blutung.
Hatte mich heut morgen (bevor das passierte) auch sehr angestrnegt, körperlich.

Lg Bitte antwortet mir und gebt mir Mut. Bin so verzweifelt.

Mehr lesen

14. Mai 2009 um 15:18

Hey du arme!
war sicherlich ein großer schock!!

eine bekannte von mir hatte das auch in ihrer SS.. starke blutungen aber andauernd und auch als sie noch im KH war.. und nun ist ihr sohn schon fast 2 jahre alt

so wie es bei dir klingt würd ich auf jeden fall sagen das du dich überanstrengt hast!!!
also ruh dich aus, leg dich hin und entspann dich!!

positive gedanken und nichts schweres heben und kein stress!!!

das wird sicherlich wieder.. außerdem haben die blutungen ja aufgehört und es ist gewachsen

drück dir fest die daumen!!

glg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Mai 2009 um 15:49

Danke Mausi
Vielen Dank für deine Antwort! Das macht mir schon etwas Mut!

Warum hatte deine Freundin denn solche Blutungen? Woher kam das?

Trotzdem macht mich diese Ungewissheit bis nächste Woche total fertig.

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen