Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / *****STARK SEIN*****

*****STARK SEIN*****

2. Januar 2008 um 22:21 Letzte Antwort: 3. Januar 2008 um 23:46

Mein freund hat mir jetzt auch offenbart am 1.1.08 das er das kind nicht mehr will und ich mich jetzt entscheiden solle zwischen ihm und dem Kind.. Muss dazu sagen ich habe schon ein kind von einem andrem aber mein jetziger hats als sein eigenes angenommen wir wohnen auch schons eit 5 Monaten zusammen und eig. wollten wir das kind haben nicht verhütet und gesagt wenns dezember nicht klappt dann lassen wirs erstmal tja es hatte geklappt und wir haben uns gefreut .. bis er wach wurde und gemerkt hat es ist ernst... ich hab im Juni schon wegen ihm abgetrieben und er wusste das ich das kein 2. mal tun werde

Mehr lesen

3. Januar 2008 um 0:03

Sei stark
Ich würd mich für das kind entscheiden , da du schon mal abgetrieben hast und ich weiss wie das ist .doch du musst schlussendlich selber entscheiden. frag deinem freund mal wiso er es nicht mehr will!?

Gefällt mir
3. Januar 2008 um 5:51

Wenn ich
schon sowas lese stehen mir echt die haare hoch!!!! wie kann ein mensch denn so blind sein? ich habe auch geliebt und weiss auch was es heisst von einem mann abhängig zu sein, aber man muss doch genug verstand haben, um zu erkennen wenn man nicht mehr geliebt und unterstützt wird oder? ich meine das wirklich nicht böse, es ist bestimmt sehr schwer für dich, aber wenn dich ein mensch vor so eine wahl stellt, muss man doch spätestens dann merken, das es keine liebe und keine gefühle mehr gibt! ich bin nicht für und nicht gegen eine abtreibung, jeder mensch muss SELBST entscheiden, aber das eigene kind abzutreiben für einen mann, von dem mann nicht geliebt wird, ist absolut scheisse! also mit so einem würde ich nicht mal das letzte brot teilen!

gruss lanlady

Gefällt mir
3. Januar 2008 um 14:04

Man man man...
da muss ich MAYBE recht geben...

du hast ein kind,treibst einmal wegen deinem freund ab und nun will er es nicht mehr...was sind das denn für verhältnisse,ehrlich...wie leichtsinnig hier menschen mit der zeugung eines menschenlebens, mit einem kind umgehen... echt nicht nachzuvollziehen.

na wenigstens machst du es nicht ein 2. mal für ihn sonst wüsste ich garnicht wer unmenschlicher ist. du oder dien freund,ehrlich...

also da kann man nur den kopf schütteln wenn man sowas liest...sorry,will dcih nicht angreifen aber hast du dir schonmal gedanken gemacht was da bei euch abgeht?
wie naiv ihr mit sowas umgeht???
heute haben wir lust auf ein kind,morgen nicht..mal hü,mal hott...

naja,ich will mich garnicht aufregen.

*anja*

Gefällt mir
3. Januar 2008 um 15:27

Ich werde
auch nicht abtreiben.. wir wollten beide das kind sonst hätte ich verhütet.. ihm ist jetzt erst klar geworden was es heisst was es heisst n 2. kind zu bekommen war mir klar und ich will es auch es war geplant und gewollt und ich liebe es ich habe heute das erste mal das herzi schlagen sehen.. und ich weiss auch was stress und nerven behalten bedeutet, ich habe schon ein kind und das maht mich noch stärker .. sicher ist es sch. das jetzt beide ohne papa aufwachsen aber das liegt nichtmehr in meinen händen er hat sich so entschieden er will sie ja nichtmal mehr dann sehen wenn ich ausgezogen bin.. also was solls.. ich habe lange genug um ihn geweint und geredet er liebt mich angeblich aber will keine zukunft mit 2 kindern. nur mit einem-erstmal.. mir auch egal er redet nichtmehr mit mir und so leben wir uns auseinander

Gefällt mir
3. Januar 2008 um 23:46
In Antwort auf idesta_12358197

Ich werde
auch nicht abtreiben.. wir wollten beide das kind sonst hätte ich verhütet.. ihm ist jetzt erst klar geworden was es heisst was es heisst n 2. kind zu bekommen war mir klar und ich will es auch es war geplant und gewollt und ich liebe es ich habe heute das erste mal das herzi schlagen sehen.. und ich weiss auch was stress und nerven behalten bedeutet, ich habe schon ein kind und das maht mich noch stärker .. sicher ist es sch. das jetzt beide ohne papa aufwachsen aber das liegt nichtmehr in meinen händen er hat sich so entschieden er will sie ja nichtmal mehr dann sehen wenn ich ausgezogen bin.. also was solls.. ich habe lange genug um ihn geweint und geredet er liebt mich angeblich aber will keine zukunft mit 2 kindern. nur mit einem-erstmal.. mir auch egal er redet nichtmehr mit mir und so leben wir uns auseinander

Ich
muss dir meine Bewunderung aussprechen. Ganz ehrlich. Du lässt dich nicht erpressen und das obwohl du weisst, dass dein *Freund* gehen wird.Ich weiss wie das schmerzen muss. Leider sind Kerle da ziemlich .... Sie wissen nicht wie es ist, ein Kind in sich zu tragen. Ich wünsche dir ganz viel Kraft und dass du ganz viel Freude an dem neuen Erdenbürger haben wirst LG

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers