Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft

Ständig Durchfall!?

5. Oktober 2004 um 17:14 Letzte Antwort: 5. Oktober 2004 um 17:50

Hallo,

muss mich mal an euch wenn, da ich etwas verzweifelt und durcheinander bin!!! Ich bin in der 27+1 Schwangerschaftswoche und habe schon ca. 4 Monate fasst durchgehend Darmprobleme. Zwar habe ich schon mit meinem FA darüber gesprochen. doch der konnte mir auch nicht weiter helfen. Es gibt keine verdacht auf eine Virus oder andere Probleme. Dem Kind fehlt auch nicht, es wiegt jetzt schon 978 gramm. Doch bin ich immer doch sehr unsicher und daruch auch sehr entkräftet. Jetzt habe ich auch noch seit 3 Tagen Übelkeit, die ich auch nicht zuorden kann. Vielleicht kann ja jemand von euch mir weiter helfen...
Vielen Dank!!!
LG
DANE

Mehr lesen

5. Oktober 2004 um 17:23

Ja ja die Verdauung...
hast du es mal mit Ballaststoffen (ich nehme morgens Müsli zu mir und rühre Weizenkleie und Leinsamen mit hinein) probiert? Die gibt's auf jeden Fall im Bio-Laden. Mir hat's geholfen - sofort! Ich kann seitdem nachts durchschlafen!!!
Ausserdem achte ich auf's (viele) trinken!
Könnte so etwas dir vielleicht helfen?
Alles Gute, euch Beiden +

Gefällt mir

5. Oktober 2004 um 17:31
In Antwort auf mica_12372715

Ja ja die Verdauung...
hast du es mal mit Ballaststoffen (ich nehme morgens Müsli zu mir und rühre Weizenkleie und Leinsamen mit hinein) probiert? Die gibt's auf jeden Fall im Bio-Laden. Mir hat's geholfen - sofort! Ich kann seitdem nachts durchschlafen!!!
Ausserdem achte ich auf's (viele) trinken!
Könnte so etwas dir vielleicht helfen?
Alles Gute, euch Beiden +

Dank dir!!!
Habe es mal eine zeitlang mit Leinsamen probiert aber mein Arzt sagte mir, dass ich daruch den Durchfall nur verstärken würde! Hab deswegen aufgehört. Naja und jetzt liegen meine nerven total blank...
Trinke tu ich unheimlich viel min. 3 Liter am Tag und nachts auch nochmal 1,2 Liter.Habe immer Durst, Bin einfach auch nur überfordert, da ich mir ständig Sorgen mache ob etwas nicht stimmen könnte, da es ja immer heißt man bekommt verstopfung nicht durchfall...War es bei dir den auch lange so?

Liebe Grüße

Gefällt mir

5. Oktober 2004 um 17:50
In Antwort auf lowri_12082914

Dank dir!!!
Habe es mal eine zeitlang mit Leinsamen probiert aber mein Arzt sagte mir, dass ich daruch den Durchfall nur verstärken würde! Hab deswegen aufgehört. Naja und jetzt liegen meine nerven total blank...
Trinke tu ich unheimlich viel min. 3 Liter am Tag und nachts auch nochmal 1,2 Liter.Habe immer Durst, Bin einfach auch nur überfordert, da ich mir ständig Sorgen mache ob etwas nicht stimmen könnte, da es ja immer heißt man bekommt verstopfung nicht durchfall...War es bei dir den auch lange so?

Liebe Grüße

Durchfall nicht,
eher Magen-/Darmbeschwerden, so wie: Nüchternschmerz, als wenn sich alles zusammenzöge. Ich bin nachts z.T. 2xaufgewacht, auf's Klo gegangen und habe dann wieder etwas getrunken. Das ging dann.
Aber ich hatte früher schon mal diesen Durchfall, der nicht wegging; ich kannte dieses Mittel: Weizenkleie (die hilft eigentlich immer) und Leinsamen hinzu; mein Durchfall war (beides + Müsli) damals wirklich schlagartig weg!
Du kannst es ja mal probieren, für eine Woche und dich beobachten. Schlimmer kann es doch nicht werden.
Danach kannst du ja etwas anderes ausprobieren (oder parallel dazu).
Kann mir nicht vorstellen, dass es nicht hilft, wenn es kein Virus ist!
Liebe Grüsse und viel Glück

Gefällt mir