Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch

Ständig das Gefühl Schwanger zu sein

15. Juli um 13:23 Letzte Antwort: 15. Oktober um 19:48

Hallo Zusammen,
ich bin 30 Jahre alst und Ende Januar eine Fehlgeburt von einer ungeplanten Schwangerschaft. Seit dem sich mein Körper wieder eingependelt hat und ich regelmäßig auch meine Periode bekomme, habe ich trotzdem ständig das Gefühl wieder schwanger zu sein. Wir verhüten zur Zeit mir Kondom , jedoch haben wir vor dem Erguss auch oft Sex ohne und machen es später erst drauf.
Ich mache mich selbst verrückt mit den Gedanken , jedoch habe ich  ständig ein Ziehen rechts oder links im Unterleib, mein Steiß tut weh, meine Brüste jucken oder fühlen sich prall an und mir ist oft übel und schwindelig. Seit ich die Anzeichen einer Schwangerschaft kenne, achte ich bei jeden kleinen Unwohlsein, ganz genau auf meinen Körper. Mein Zyklus ist ziemlich lang und wenn ich nur zwei Tage überfällig bin, mache ich schon wieder einen Test.
Ich habe auch das Gefühl , ich merke meinen Eisprung und jede kleinste Veränderung.
Ich denke einfach es ist vllt auch der Wunsch, wieder schwanger zu sein. Jedoch möchte mein Partner gern noch bis nächstes Jahr warten.
Vllt kann mir jdm einfach einen Rat geben.
Danke und lieben Gruß

Mehr lesen

15. Juli um 15:05
In Antwort auf roksey

Hallo Zusammen,
ich bin 30 Jahre alst und Ende Januar eine Fehlgeburt von einer ungeplanten Schwangerschaft. Seit dem sich mein Körper wieder eingependelt hat und ich regelmäßig auch meine Periode bekomme, habe ich trotzdem ständig das Gefühl wieder schwanger zu sein. Wir verhüten zur Zeit mir Kondom , jedoch haben wir vor dem Erguss auch oft Sex ohne und machen es später erst drauf.
Ich mache mich selbst verrückt mit den Gedanken , jedoch habe ich  ständig ein Ziehen rechts oder links im Unterleib, mein Steiß tut weh, meine Brüste jucken oder fühlen sich prall an und mir ist oft übel und schwindelig. Seit ich die Anzeichen einer Schwangerschaft kenne, achte ich bei jeden kleinen Unwohlsein, ganz genau auf meinen Körper. Mein Zyklus ist ziemlich lang und wenn ich nur zwei Tage überfällig bin, mache ich schon wieder einen Test.
Ich habe auch das Gefühl , ich merke meinen Eisprung und jede kleinste Veränderung.
Ich denke einfach es ist vllt auch der Wunsch, wieder schwanger zu sein. Jedoch möchte mein Partner gern noch bis nächstes Jahr warten.
Vllt kann mir jdm einfach einen Rat geben.
Danke und lieben Gruß

Tut mir leid, dass du eine FG hattest. Das ist immer schwer. Ich bin eigentlich damit einverstanden, dass du dich verrückt mit diesen Gedanken machst. In dieser Situation ist das ganz in Ordnung. Würde auch nach einer FG Panik machen.
Und ja, dieses Gefühl bei dir kann natürlich damit verbunden sein, dass du wieder schwanger sein willst.
Aber diese Anzeichen...
Ziehen rechts oder links kann mit Eierstöck-Problemen verbunden sein.
Lass dich lieber beim Arzt checken. Nur für den Fall. Einfach um alle negativen Momente auszuschließen.
 

Gefällt mir

15. Juli um 15:14
In Antwort auf lisath

Tut mir leid, dass du eine FG hattest. Das ist immer schwer. Ich bin eigentlich damit einverstanden, dass du dich verrückt mit diesen Gedanken machst. In dieser Situation ist das ganz in Ordnung. Würde auch nach einer FG Panik machen.
Und ja, dieses Gefühl bei dir kann natürlich damit verbunden sein, dass du wieder schwanger sein willst.
Aber diese Anzeichen...
Ziehen rechts oder links kann mit Eierstöck-Problemen verbunden sein.
Lass dich lieber beim Arzt checken. Nur für den Fall. Einfach um alle negativen Momente auszuschließen.
 

Vielen Dank für deine lieben Worte. War bereits beim FA und es ist alles i.O. Wahrscheinlich bin ich einfach nur empfindlicher geworden. 

Gefällt mir

7. August um 7:25

Hallo roksey
Ich kann das sooooooo gut nachempfinden. Ich hatte Ende April in der 12 SSW eine FG. Und bei mir ist es ganz genauso. Ich bin so empfindlich geworden was eventuelle Symptome einer Schwangerschaft betrifft. Ich hatte zum Beispiel auch zu Beginn beim husten ein pieksen im Bauchnabel und war extrem Geruchsempfindlich. Genau solche Anzeichen hatte ich im letzten und diesen Zyklus auch. Der Test ist aber nach wie vor negativ Ich möchte so gerne wieder schwanger sein. Wahrscheinlich spielen die Gedanken da eine große Rolle und der altbekannte Spruch "Unter Druck klappt es nicht" bewahrheitet sich mal wieder Liebe Grüße

Gefällt mir

7. August um 7:54

Guten Morgen!
es tut mir sehr leid, dass du auch eine FG hattest!
ich kann dich gut verstehen!
mein Mann wollte damals auch erst ein Jahr später ein Kind, nach der ersten Fehlgeburt. Ich hatte ihm allerdings gesagt, dass er sich dann um die Verhütung kümmern soll, da ich den Wunsch habe es direkt zu versuchen... Daher war ich nach 6 Wochen wieder schwanger 😊. Der Wunsch lässt dem Körper und Kopf daher oft das Gefühl geben, dass man Schwanger ist.
ich wünsche euch ganz viel Glück 

Gefällt mir

7. August um 12:28
In Antwort auf roksey

Hallo Zusammen,
ich bin 30 Jahre alst und Ende Januar eine Fehlgeburt von einer ungeplanten Schwangerschaft. Seit dem sich mein Körper wieder eingependelt hat und ich regelmäßig auch meine Periode bekomme, habe ich trotzdem ständig das Gefühl wieder schwanger zu sein. Wir verhüten zur Zeit mir Kondom , jedoch haben wir vor dem Erguss auch oft Sex ohne und machen es später erst drauf.
Ich mache mich selbst verrückt mit den Gedanken , jedoch habe ich  ständig ein Ziehen rechts oder links im Unterleib, mein Steiß tut weh, meine Brüste jucken oder fühlen sich prall an und mir ist oft übel und schwindelig. Seit ich die Anzeichen einer Schwangerschaft kenne, achte ich bei jeden kleinen Unwohlsein, ganz genau auf meinen Körper. Mein Zyklus ist ziemlich lang und wenn ich nur zwei Tage überfällig bin, mache ich schon wieder einen Test.
Ich habe auch das Gefühl , ich merke meinen Eisprung und jede kleinste Veränderung.
Ich denke einfach es ist vllt auch der Wunsch, wieder schwanger zu sein. Jedoch möchte mein Partner gern noch bis nächstes Jahr warten.
Vllt kann mir jdm einfach einen Rat geben.
Danke und lieben Gruß

Hallo Liebe. Tut mir auch wirklich leid, dass du diese peinliche Erfahrung hat. Aber Situationen wie diese machen uns stärker.
Ich kann verstehen, dass du diese Einbildung hat. Aber dass kann wirklich Realität sein) 
Ja, natürlich kann es nur Wunsch sein. Aber ich drücke dir Die Daumen und hoffe, dass dein Trau wahr wird)

Gefällt mir

15. Oktober um 19:48
In Antwort auf roksey

Vielen Dank für deine lieben Worte. War bereits beim FA und es ist alles i.O. Wahrscheinlich bin ich einfach nur empfindlicher geworden. 

Na siehst du...
Das freut mich, dass gesundheitlich alles in Ordnung ist. 
Ich weiß es gibt verschiedene Vitamine, wenn man sehr empfindlich ist.
Hat dir deine FA nix gesagt?
Wie fühlst du dich heut? Gibt*s was neues?

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers