Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Stammzelleneinlagerung eticur vs. seracell

Stammzelleneinlagerung eticur vs. seracell

4. August 2009 um 17:40

Hallo allen Schon- bzw. Baldmamis,

mich würde mal interessieren, ob ihr eine Einlagerung gemacht habt, bzw. es vor habt und wo??

Wieso unterscheidet sich der Preis bei Eticur (2.400 für 20 Jahre) und bei Seracell (1.200 für 20 Jahre) so massiv?

Lg Özlem 29. SSW

Mehr lesen

4. August 2009 um 17:46


Wozu soll das denn gut sein? Habe schön öfters die Werbung dafür gesehen, aber konnte damit nicht anfangen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. August 2009 um 17:48

Hallo !
ja ,wir haben das bei eticur gemacht. ich kannte das halt aus dem fernsehen. eticur ist bei erlangen, also nicht so weit von uns.
warum der preis so unterschiedlich weiß ich auch nicht.
lg doreen noch 6 tage

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. August 2009 um 17:50
In Antwort auf karam_11986301


Wozu soll das denn gut sein? Habe schön öfters die Werbung dafür gesehen, aber konnte damit nicht anfangen.

Am
besten gehst ma auf die internezzz seite von eticur ! coole sache !
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. August 2009 um 18:17


ich hab jetzt mal auf verschiedenen Internetseiten nachgelesen. Also mich überzeugt das nicht - der Nutzen ist ja seeeehr vage und dafür über 1000 zahlen????

Ihr könnt ja auch mal hier nachlesen, wenn Ihr Lust habt:
http://www.focus.de/gesundheit/ratgeber/zukunftsmedizin/therapie/stammzellen/adulte-stammzellen_aid_17105.h tml

Aber letztendlich muss es natürlich jeder selbst entscheiden.

Liebe Grüße
tine (24+2)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen