Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Staendig ein Druck im Unterleib, ist das normal

Staendig ein Druck im Unterleib, ist das normal

10. März 2011 um 21:01

Hallo, hab da mal eine Frage, ich habe andauernd seit ein paar Tagen diesen Druck nach unten am Bauch.

Also ich war vor drei Tagen beim FA, halt wegen der normalen Vorsorgeuntersuchung und da meinte er zu mir, es waere halt normal das man so einen Druck hat und es waere auch normal wenn ab und zu dazu mein Bauch hart wird. Er meinte, es koennen Fruehwehen sein, aben wenn die Schmerzen halt nicht jede paar Minuten kommen, dann waere es nicht schlimm.

Aber ich weiss nicht, dieser Druck kommt in letzter Zeit halt oefters vor und mein Bauch ist staendig bisschen hart, also als ob er so aufgeblaeht waer. Aber Gottseidank hab ich keine Schmerzen, also Mensartigeschmerzen.

Was sagt ihr dne dazu, ist das normal, jedes wo ich mittlerweile in der 21 SSW bin oder soll ich doch lieber vorsichtshalber wieder zum FA. Das Problem mein FA sagt mir immer, es ist normal und nicht schlimm, er nimmt halt immer alles auf die leichte Schulter, vielleicht ist ja auch so, weil er halt FA ist und halt staendig schwangere Frauen zu ihm kommen.
Aber ich bin zum ersten Mal schwanger und weiss nicht was normal ist und was gefaehrlich fuer mein Baby ist


Lena 20+5

Mehr lesen

10. März 2011 um 21:46


bitte um antworten....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2011 um 8:21

Hallo!
wenn du dir wirlich sorgen machst sollte dein arzt sie auch ernst nehmen!! es ist aber auch gut das er dich beruhigen will und nicht gleich panik macht.
wenn du dir wirklich unsicher bist, würde ich am we in kh fahren (denn da hat ja dein fa zu ) und von deinen sympthomen beichten und das du dir sorgen machst. sie müssen das erst nehmen und werden gucken ob deine sorgen berechtigt sind!
übungswehen sind völlig normal..sie dürfen nur nichts bewirken!!! dh zb das sich dein gebährmutterhals verkürzt oder soger jetzt schon den muttermund öffenen.. und das kann mann überprüfen! dann hast du gewissheit.
nimst du schon magnesium ein?

alles gute!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2011 um 9:10

Von einer internetseite kopiert: schwangerschaft &baby
http://www.onmeda.de/ratgeber/schwangerschaft/ssw/19-ssw-die-mutter-16484-2.html

Etwa ab der 19. SSW können Schwangere hin und wieder Übungswehen haben. Diese sind nicht mit den Geburtswehen zu vergleichen und in der Regel harmlos. Der Körper übt lediglich für die Geburt. Übungswehen dauern höchstens 45 Sekunden lang an und treten nicht öfter als dreimal in einer Stunde auf. Der Bauch zieht sich in unregelmäßigen Abständen zusammen und bereitet der Schwangeren Unwohlsein und Bauchschmerzen. Dauert dieser Zustand jedoch länger an, zieht sich der Bauch in regelmäßigen Abständen zusammen und wird hart oder kommt es zu Blutungen, sollte umgehend der Frauenarzt oder eine Klinik aufgesucht werden dabei kann es sich um Geburtswehen handeln, die in dieser Zeit mit Wehenhemmern unterdrückt werden müssen.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2011 um 10:05
In Antwort auf asdms_12440568


bitte um antworten....

Hallo Lena,
bin jetzt 19+5 und habe auch oft ein komisches Druckgefühl im Bauch. Der Bauch sieht auch nicht immer gleich aus, also die Form ändert sich. War gestern beim FA und alles ist in Ordnung, also Muttermund zu und keine Anzeichen von vorzeitigen Wehen o.ä. Außerdem liegt mein Kind weit unten und deshalb drückt es auch. Merke ich vor allem beim Gehen, ich denke ständig ich müsste aufs Klo.
Scheint aber alles normal zu sein, mache mir aber auch ständig Sorgen, ob alles in Ordnung ist.

Liebe Grüße

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2011 um 11:10

Hi Lena
Ich kenne diesen Druck im Bauch auch,bin jetzt 22+3,mal habe ich Tage da ist nichts und dann habe ich wieder Tage an dem ich diesen nervigen Druck auch vermehrt habe.
Bei mir hilft die Einnahme von Magnesium ziemlich gut.
Am Anfang der SS habe ich täglich eine Brausetablette von Aldi genommmen,jetzt nur noch bei Bedarf.
Probier es mal aus,also bei mir hats immer geholfen.

LG...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest