Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / SSW 5

SSW 5

1. Oktober 2005 um 21:12

Hallo Ihr Lieben,

es würde mich mal interessieren, ob es hier noch mehr "ganz frisch Schwangere" gibt.
Ich bin jetzt in der SSW 4+3 (Also 5 SSW) und vielleicht sind ja noch welche hier, die Lust haben sich auszutauschen.
Bin das 1.Mal schwanger und es kommen täglich neue Fragen dazu und Ängste, Sorgen, Unsicherheiten usw.
Also wenn Ihr Lust habt, schreibt einfach hier rein, vielleicht kann man sich ja untereinander ein bißchen helfen und die Ängste nehmen.

Liebe Grüße Steffi

Mehr lesen

2. Oktober 2005 um 12:01

Hi
herzlichen glückwunsch! wünsche dir eine schöne schwangerschaft, vor allem, dass die ersten 12 wochen schnell vergehen! wie sieht es aus? habt ihr es shcon erzählt, dass ihr nachwuschs bekommt? wie alt bist du? und woher kommst du?
lg steffi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2005 um 12:59

Ich bin überfällig
Hallöchen!


Ich bin heute den 2 Tag überfällig,und habe etwas Rückenschmerzen.Fühle mich aber sonst wohl.Ich hoffe,das ich es jetzt auch endlich geschafft habe nach einem Jahr schwanger zu werden.Ich habe schon einen fast 3 jährigen Sohn,der unbedinht einen Bruder haben möchte.Was fürÄngste hast du denn?Würde mich über Antwort freuen.Anke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2005 um 23:14

Also
Ich komme aus der Nähe von Köln (Bergisch Gladbach) und bin 25 Jahre alt.War am 29.09. beim FA, der hat Ultraschall gemacht, war auch ein Punkt zu sehen.Habe Mutterpaß und alles ist ok.
Habe nur jetzt gehört, daß in der 5ten SSW schon das Herz schlägt (das hat der FA bei mir aber nicht gesehen)und daß es Aborte gibt, die man gar nicht merkt.
Woran merke ich denn dann, daß es dem Kleinen gut geht???
Mein nächster Termin beim FA ist erst am 27.10.05 - noch sooo lange.Hoffentlich schlägt dann das Herz oder kann der Fötus einfach absterben ohne dass mans merkt?Wäre ja der Horror, wenn ich das am 27. dann erfahren würde.Kennt sich da jemand aus, woran man merkt dass alles ok ist.Habe auch noch gar keine SS-Anzeichen.

Liebe Grüße Steffi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2005 um 7:58
In Antwort auf steffi833

Hi
herzlichen glückwunsch! wünsche dir eine schöne schwangerschaft, vor allem, dass die ersten 12 wochen schnell vergehen! wie sieht es aus? habt ihr es shcon erzählt, dass ihr nachwuschs bekommt? wie alt bist du? und woher kommst du?
lg steffi

Hallo
Ich bin auch in der 6. Woche und kenne die Ängste und Aufregung. Meine Angst ist auch, dass etwas nicht in Ordnung ist und ich es nicht merke. Aber ich schätze eine Garantie kann es nicht geben, bis auf den regelmäßigen Besuch beim Gynäkologen. Ich habe gelesen, dass diese Ängste von der Natur dazu eingerichtet worden sind, eine Bindung zum Kind schon während der Schwangerschaft aufzubauen.
Ich habe heute morgen eine Linie (Linea nigra) auf meinem Bauch entdeckt, bin wohl recht früh damit dran. Ich mache mir Sorgen, weil ich ab und zu ein Ziehen Rechts oder links im Bauch habe, es könnten allerdings auch Blähungsschmerzen sein.

Liebe Grüße

Jane

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2005 um 1:23
In Antwort auf janeway2005

Hallo
Ich bin auch in der 6. Woche und kenne die Ängste und Aufregung. Meine Angst ist auch, dass etwas nicht in Ordnung ist und ich es nicht merke. Aber ich schätze eine Garantie kann es nicht geben, bis auf den regelmäßigen Besuch beim Gynäkologen. Ich habe gelesen, dass diese Ängste von der Natur dazu eingerichtet worden sind, eine Bindung zum Kind schon während der Schwangerschaft aufzubauen.
Ich habe heute morgen eine Linie (Linea nigra) auf meinem Bauch entdeckt, bin wohl recht früh damit dran. Ich mache mir Sorgen, weil ich ab und zu ein Ziehen Rechts oder links im Bauch habe, es könnten allerdings auch Blähungsschmerzen sein.

Liebe Grüße

Jane

Ach ihr seid alle so süss,
ich lese mit einem lächeln eure post,weil ich vor 5 wochen genauso aufgeregt war,wie ihr alle.am besten immer mal zwischendurch die märz,april und maimamis lesen,dann sind fast alle eure fragen beantwortet.noch habt ihr das glück,dass noch nix mit übel abgeht und so,aber erstmal glückwunsch euch allen.und die sorgen bleiben von woche zu woche,nur der grund verändert sich...das ziehen, liebe janeway,kommt vom wachsen der gebärmutter und den "mutterbändern" die sich dehnen.fühlt sich an wie regelschmerzen,gell??mich begleiten sie täglich!!!rückenschmerzen,schwindel,müde sein,kreislauf macht schlapp,brustziehen,übel,übel übel,all das habe ich bekommen und noch keine aussicht auf besserung.gibt aber auch viele,die gar nix haben.ansonsten ist die schwangerschaft intakt,je beschi.. es euch geht,um so besser dem winzi,
liebe grüsse eure mari (10 SSW)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2005 um 8:16
In Antwort auf celine_12040260

Ach ihr seid alle so süss,
ich lese mit einem lächeln eure post,weil ich vor 5 wochen genauso aufgeregt war,wie ihr alle.am besten immer mal zwischendurch die märz,april und maimamis lesen,dann sind fast alle eure fragen beantwortet.noch habt ihr das glück,dass noch nix mit übel abgeht und so,aber erstmal glückwunsch euch allen.und die sorgen bleiben von woche zu woche,nur der grund verändert sich...das ziehen, liebe janeway,kommt vom wachsen der gebärmutter und den "mutterbändern" die sich dehnen.fühlt sich an wie regelschmerzen,gell??mich begleiten sie täglich!!!rückenschmerzen,schwindel,müde sein,kreislauf macht schlapp,brustziehen,übel,übel übel,all das habe ich bekommen und noch keine aussicht auf besserung.gibt aber auch viele,die gar nix haben.ansonsten ist die schwangerschaft intakt,je beschi.. es euch geht,um so besser dem winzi,
liebe grüsse eure mari (10 SSW)

Na dann
bist du ja schon mit 10 Wochen eine alte Häsin. Du hast recht, es fühlt sich ähnlich wie Regelschmerzen an, zieht auch mittlerweile schön in den Rücken rein. Übel ist mir auch und plötzlicher Heißhunger. Dann werde ich total egoistisch und futter los (habe mich gestern wohl einfach im Imbiss vorgedrängelt und bestellt, hat mir hinterher mein Freund erzählt.) Mari, meinst Du, wenn man das einmal hat, dass das auch das gesamte erste Trimenon anhält?

Liebe grüße, Jane

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2005 um 8:34
In Antwort auf delora_12474197

Ich bin überfällig
Hallöchen!


Ich bin heute den 2 Tag überfällig,und habe etwas Rückenschmerzen.Fühle mich aber sonst wohl.Ich hoffe,das ich es jetzt auch endlich geschafft habe nach einem Jahr schwanger zu werden.Ich habe schon einen fast 3 jährigen Sohn,der unbedinht einen Bruder haben möchte.Was fürÄngste hast du denn?Würde mich über Antwort freuen.Anke

Hi Anke,
hast mir gar nicht erzählt )) ist doch coollll vielleicht hat es geklappt. Hast Du sonst irgendwelche Anzeichen. Hast schon einen Test gemacht?

lg sonja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2005 um 9:47
In Antwort auf janeway2005

Na dann
bist du ja schon mit 10 Wochen eine alte Häsin. Du hast recht, es fühlt sich ähnlich wie Regelschmerzen an, zieht auch mittlerweile schön in den Rücken rein. Übel ist mir auch und plötzlicher Heißhunger. Dann werde ich total egoistisch und futter los (habe mich gestern wohl einfach im Imbiss vorgedrängelt und bestellt, hat mir hinterher mein Freund erzählt.) Mari, meinst Du, wenn man das einmal hat, dass das auch das gesamte erste Trimenon anhält?

Liebe grüße, Jane

Ich befüchte...
ja!!!also entweder ist man eine übelmama oder keine,beides hab ich noch nicht gehört.bei mir fings auch so an ,wie bei dir und hält standhaft.ist ganz schön ätzend,weil belastend für einen selbst und natürlich die umwelt...arbeiten ist die hölle für mich,und letzte woche mussten wir unseren urlaub abbrechen,schluchz. es gibt auch härtefälle,die armen sind so geschwächt,dass sie nur mit infusionen durchhalten.die dauer ist auch wieder so unterschiedlich,meine eine freundin hatte es bis 16.woche,die andere glatt woche 12. und wieder eine hatte ein halbes jahr diesen mist.ich halte mich mit anti kotz mittel über wasser und habe vom FA postadoxin bekommen,macht aber soooo müde.rückenschmerzen sind mein ständiger begleiter,ich hatte es die ersten wochen alles zusammen so arg,dass ich nur noch ungestylt und nur noch schnellstmöglich angezogen durch die gegend geschlurft bin,obwohl ich sonst eigentlich immer schick bin...aber mit der zeit kam auch mein appetit.ich esse schon morgens wie ein monster am liebsten warm *schäm*...
habe einen dicki bauch,hosen sind schon zwick und zwack.mein schatz lacht sich immer tot über mich,obwohl der ganz schön was aushalten muss,bin nämlich im moment sehr ruheliebend und schnell genervt von vielem...na,ich wünsch uns,dass alles gutgeht.dicker drücker liebe janeway und bis später

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2005 um 11:04
In Antwort auf ausra_12516752

Hi Anke,
hast mir gar nicht erzählt )) ist doch coollll vielleicht hat es geklappt. Hast Du sonst irgendwelche Anzeichen. Hast schon einen Test gemacht?

lg sonja

Ne,noch nicht

Morgen Maus!

Ich bin zur Zeit viel mit Tim beschäftigt,erst sollte er in den Kindergarten kommen,und jetzt doch wieder nicht.Die Spinnen langsam.Jetzt sitze ich hier mit ihm,und er weint die ganze zeit nur rum.Er sagt immer,das sie ihn nicht wollen.Bis jetzt sind meine Tage auch noch nicht da.Ich habe aber keine Anzeichen .Hatte gestern etwas Durchfall,und bin einfach nur müde.Ich könnte immer weiter schlafen.Nee,den Test habe ich noch nicht gemacht,weil ich schon so viel Geld dafür ausgegeben habe.Ich warte noch ein weilchen.Kann ich Mönchi trotzdem weiter nehmen?Ich glaube,das sich mein Körper einfach noch nicht normalisiert hat.Tim Sitztneben mir,und ist lauthals am singen.Ich könnte mich krank lachen.Der macht das so niedlich.Was meinst du,könnte es sein,das es geklappt hat?Meine nur wegen meiner Müdigkeit.Was gigt es neues bei Dir?LG Anke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2005 um 12:27
In Antwort auf celine_12040260

Ich befüchte...
ja!!!also entweder ist man eine übelmama oder keine,beides hab ich noch nicht gehört.bei mir fings auch so an ,wie bei dir und hält standhaft.ist ganz schön ätzend,weil belastend für einen selbst und natürlich die umwelt...arbeiten ist die hölle für mich,und letzte woche mussten wir unseren urlaub abbrechen,schluchz. es gibt auch härtefälle,die armen sind so geschwächt,dass sie nur mit infusionen durchhalten.die dauer ist auch wieder so unterschiedlich,meine eine freundin hatte es bis 16.woche,die andere glatt woche 12. und wieder eine hatte ein halbes jahr diesen mist.ich halte mich mit anti kotz mittel über wasser und habe vom FA postadoxin bekommen,macht aber soooo müde.rückenschmerzen sind mein ständiger begleiter,ich hatte es die ersten wochen alles zusammen so arg,dass ich nur noch ungestylt und nur noch schnellstmöglich angezogen durch die gegend geschlurft bin,obwohl ich sonst eigentlich immer schick bin...aber mit der zeit kam auch mein appetit.ich esse schon morgens wie ein monster am liebsten warm *schäm*...
habe einen dicki bauch,hosen sind schon zwick und zwack.mein schatz lacht sich immer tot über mich,obwohl der ganz schön was aushalten muss,bin nämlich im moment sehr ruheliebend und schnell genervt von vielem...na,ich wünsch uns,dass alles gutgeht.dicker drücker liebe janeway und bis später

Das kann ja heiter werden
ich bin schon jetzt total jammerig, hier ein Zwick und da ein Zwack. Arbeiten ist wirklich schwierig, ich muss immer freundlich und empathisch mit den Leuten sein und mir selbst ist zum Kotzen. Was nimmst Du für ein Anti-Kotzmittel? Aber Infusion ist Gott sei Dank noch weit weg. Naja, aber neben all der Jammerei freu ich mich auch ganz schön doll auf das Würmi. Außerdem ist eine Nebenwirkung auch ein totales Schmusebedürfnis, worüber sich auch mein Liebster sehr freut (kleiner Ausgleich für meine Launenhaftigkeit). Ist das denn Dein erstes Kind? Liebe Grüße von der Janeway

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2005 um 19:23
In Antwort auf janeway2005

Das kann ja heiter werden
ich bin schon jetzt total jammerig, hier ein Zwick und da ein Zwack. Arbeiten ist wirklich schwierig, ich muss immer freundlich und empathisch mit den Leuten sein und mir selbst ist zum Kotzen. Was nimmst Du für ein Anti-Kotzmittel? Aber Infusion ist Gott sei Dank noch weit weg. Naja, aber neben all der Jammerei freu ich mich auch ganz schön doll auf das Würmi. Außerdem ist eine Nebenwirkung auch ein totales Schmusebedürfnis, worüber sich auch mein Liebster sehr freut (kleiner Ausgleich für meine Launenhaftigkeit). Ist das denn Dein erstes Kind? Liebe Grüße von der Janeway

Gar nicht schmusen
oh dein schatz hats aber gut!ich bin sonst eigentlich ne total anhängliche,aber im moment bin ich sehr anti kuschel...komisch,gell!? der liebste findet es natürlich gar nicht komisch.
ja,ist mein erstes kind.bin 29 jahre.das anti kotz mittel heisst postadoxin,kriegste mit bissi jammern beim FA,ale medikamente in der SS übrigens kostenfrei.brauchst aber ein rezept.
ich freu mich auch sehr,ging ganz schnell bei uns,ende juli pille abgesetzt,cool was. aber ich habe doch immer noch sehr angst,dass was passiert, fehlgeburt oder so...liebe grüsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2005 um 19:38
In Antwort auf janeway2005

Hallo
Ich bin auch in der 6. Woche und kenne die Ängste und Aufregung. Meine Angst ist auch, dass etwas nicht in Ordnung ist und ich es nicht merke. Aber ich schätze eine Garantie kann es nicht geben, bis auf den regelmäßigen Besuch beim Gynäkologen. Ich habe gelesen, dass diese Ängste von der Natur dazu eingerichtet worden sind, eine Bindung zum Kind schon während der Schwangerschaft aufzubauen.
Ich habe heute morgen eine Linie (Linea nigra) auf meinem Bauch entdeckt, bin wohl recht früh damit dran. Ich mache mir Sorgen, weil ich ab und zu ein Ziehen Rechts oder links im Bauch habe, es könnten allerdings auch Blähungsschmerzen sein.

Liebe Grüße

Jane

Hi
Hallo Jane,

habe gerade gelesen, dass Du ab und zu ein Ziehen Rechts oder Links im Bauch hast. Genau das gleiche habe ich auch, manchmal richtig extrem, auch so ein bißchen stechender Schmerz, meistens unten rechts, relativ weit unter (Unterleib). Allerdings habe ich mir sagen lassen, dass es Dehnungsschmerzen sind und es normal ist.
Bin auch in der 6. oder 7. Woche, war noch nicht bei meinem FA, hab erst nächste Woche Termin. Bist Du schon beim FA gewesen und hast ihm von dem Ziehen erzählt?

LG Mercedes

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2005 um 19:42

SSW 6
Hallo Steffi,

ich bin in der 6. SSW, war allerdings noch nicht bei meinem FA, habe erst nächste Woche einen Termin bekommen. Jetzt mache ich mir natürlich auch die ganze Zeit Gedanken, ob auch alles okay ist. Ich bin seit über einer Woche überfällig und das Testergebnis war positiv, trotzdem mache ich mir die ganze Zeit Gedanken, ob ich auch wirklich schwanger bin, etc. Da ich bis jetzt noch keine großen Schwangerschaftsanzeichen habe, bis auf extreme Müdigkeit, manchmal Kreislaufprobleme und ein Ziehen im Unterleib, nachmittags ist mir ganz selten mal schlecht. Aber ein Spannen in der Brust oder morgendliche Übelkeit plagt mich nicht.

Wie ist das bei Dir? Bist Du schon bei Deinem FA gewesen?

Viel Glück für den weiteren Verlauf Deiner SS

LG Mercedes

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2005 um 20:32
In Antwort auf basia_12687719

Hi
Hallo Jane,

habe gerade gelesen, dass Du ab und zu ein Ziehen Rechts oder Links im Bauch hast. Genau das gleiche habe ich auch, manchmal richtig extrem, auch so ein bißchen stechender Schmerz, meistens unten rechts, relativ weit unter (Unterleib). Allerdings habe ich mir sagen lassen, dass es Dehnungsschmerzen sind und es normal ist.
Bin auch in der 6. oder 7. Woche, war noch nicht bei meinem FA, hab erst nächste Woche Termin. Bist Du schon beim FA gewesen und hast ihm von dem Ziehen erzählt?

LG Mercedes

Hallo Mercedes
ja, war beim FA und habe auch vom Ziehen erzählt, er sagt erstmal keine Sorgen machen, alles prima (sagt er immer). Als ich da war, konnte man allerdings nocht nichts auf dem Ultraschall sehen, da es noch zu früh war. Mein nächster Termin ist erst am 19., ich kann es kaum abwarten bis dahin, leider ist er im Urlaub und kann nicht früher. Aber von vielen Mitschwangeren habe ich gehört, dass das Ziepen dazu gehört, so wie Du sagst, sind es Dehnungsschmerzen.

Liebe Grüße

Janeway

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2005 um 20:47
In Antwort auf celine_12040260

Gar nicht schmusen
oh dein schatz hats aber gut!ich bin sonst eigentlich ne total anhängliche,aber im moment bin ich sehr anti kuschel...komisch,gell!? der liebste findet es natürlich gar nicht komisch.
ja,ist mein erstes kind.bin 29 jahre.das anti kotz mittel heisst postadoxin,kriegste mit bissi jammern beim FA,ale medikamente in der SS übrigens kostenfrei.brauchst aber ein rezept.
ich freu mich auch sehr,ging ganz schnell bei uns,ende juli pille abgesetzt,cool was. aber ich habe doch immer noch sehr angst,dass was passiert, fehlgeburt oder so...liebe grüsse

Ratzfatz
bei mir bzw. uns ging es auch superschnell. Eigentlich wollten wir es gemütlich angehen. Ich wollte erstmal einen normalen Check beim FA machen lassen und schwups war der Test schon positiv. Ich bin übrigens auch 29 und es ist die erste SS. Ich drück Dir die Daumen für Montag, bin erst am 19. dran (uuäähh, ist das noch laaaang bis dahin).

Liebe Grüße aus HH

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2005 um 21:03
In Antwort auf janeway2005

Ratzfatz
bei mir bzw. uns ging es auch superschnell. Eigentlich wollten wir es gemütlich angehen. Ich wollte erstmal einen normalen Check beim FA machen lassen und schwups war der Test schon positiv. Ich bin übrigens auch 29 und es ist die erste SS. Ich drück Dir die Daumen für Montag, bin erst am 19. dran (uuäähh, ist das noch laaaang bis dahin).

Liebe Grüße aus HH

Oh geil du kommst aus hh
ich komme aus schwerin und liebe hamburg.habe bist letztes jahr in schleswig gewohnt!!!jetzt hat mein schatz mich nach hennef verchleppt,schluchz.(30km vor köln) wir finden es aber hier doof,ausserdem haben wir hier keine freunde,doppelschluchz...alle daheelassen.ich habe nämlich einen soldaten,der macht auch noch als offizier karriere,dass heisst für uns: alle 2 jahre umziehen.dafür hat er aber das fliegen auf eis gelegt,ist auch ein opfer.nun wollen wir versuchen,nach alabama zu kommen,da gibts auch stellen,das wär so toll.(hab schon ein jahr in den staaten gelebt,war eine supi erfahrung)
das lange warten auf den frauenazt ist doch ätzend,oder?ich hatte jetzt 3 wochen keinen USschall mehr,und will endlich wissen,ob mein winzi ok ist,habe heute erst meinen mutterpass bekommen,habe ET am 3.5.,haste schon ein foto von dir drin,werd gleich mal gucken,hab ein frisches drin.liebe grüsse und drück vom sofa und "Friends"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2005 um 21:35
In Antwort auf celine_12040260

Oh geil du kommst aus hh
ich komme aus schwerin und liebe hamburg.habe bist letztes jahr in schleswig gewohnt!!!jetzt hat mein schatz mich nach hennef verchleppt,schluchz.(30km vor köln) wir finden es aber hier doof,ausserdem haben wir hier keine freunde,doppelschluchz...alle daheelassen.ich habe nämlich einen soldaten,der macht auch noch als offizier karriere,dass heisst für uns: alle 2 jahre umziehen.dafür hat er aber das fliegen auf eis gelegt,ist auch ein opfer.nun wollen wir versuchen,nach alabama zu kommen,da gibts auch stellen,das wär so toll.(hab schon ein jahr in den staaten gelebt,war eine supi erfahrung)
das lange warten auf den frauenazt ist doch ätzend,oder?ich hatte jetzt 3 wochen keinen USschall mehr,und will endlich wissen,ob mein winzi ok ist,habe heute erst meinen mutterpass bekommen,habe ET am 3.5.,haste schon ein foto von dir drin,werd gleich mal gucken,hab ein frisches drin.liebe grüsse und drück vom sofa und "Friends"

Ui, eine Nomadin
alle 2 Jahre umziehen, das wäre schwer für mich. bin gerade vor 2 Jahren von Köln nach HH gezogen, ich mochte die Leute in Kölle, aber HH ist von der Stadt her viel schöner. Bin froh nach 6 Mal umziehen in 10 Jahren nun "sesshaft" zu werden, wohne seit einem Jahr in Traumwohnung mit Liebsten. Wie machst Du das denn mit Deinem Job und den Ortswechseln? Alabama, wie ist es denn da?

Du bist mir mit dem ET genau eine Monatslänge voraus, ich kann Dich dann ja immer schön ausquetschen. Übrigens ist mein Bauch auch sehr druckempfindlich, sogar lockersitzendes Gummi von U-Hose erzeugt unangenehmes "Einschneide-Gefühl". Lass Dich drücken, die Janeway

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2005 um 0:01

Hallo Brina
Ist ganz schön blöd diese lange Wartezeit. Aber am Besten ist es sich so wenig Gedanken wie möglich zu machen und sich irgendwie abzulenken. Anfangs habe ich mir viele Gedanken gemacht wegen der Bauchschmerzen. Vorallem das komisch ist, dass ich immer geglaubt habe, ich würde merken, wenn ich schwanger bin bzw. es geklappt hat, aber ehrlich gesagt hat bisher ausser der positive Test, die Bauchschmerzen und ganz viel Müdigkeit nicht besonders viel darauf hingewiesen. So dass ich wirklich skeptisch bin und es erst glauben kann, wenn mein FA es mir bestätigt hat.

Klar bin ich auch schon ganz nervös und kann es kaum abwarten, bis ich endlich die Bestätigung von meinem FA habe, aber ich denke auch nicht die ganze Zeit darüber nach. Sondern hoffe nur, dass ich das positive Ergebnis dann auch bestätigt bekomme und dass alles okay ist.

Die Wartezeit kriegen wir irgendwie raum. Drück Dir die Daumen, dass es nicht zur Ewigkeit wird.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2005 um 0:03
In Antwort auf janeway2005

Hallo Mercedes
ja, war beim FA und habe auch vom Ziehen erzählt, er sagt erstmal keine Sorgen machen, alles prima (sagt er immer). Als ich da war, konnte man allerdings nocht nichts auf dem Ultraschall sehen, da es noch zu früh war. Mein nächster Termin ist erst am 19., ich kann es kaum abwarten bis dahin, leider ist er im Urlaub und kann nicht früher. Aber von vielen Mitschwangeren habe ich gehört, dass das Ziepen dazu gehört, so wie Du sagst, sind es Dehnungsschmerzen.

Liebe Grüße

Janeway

Hallo Janeway
Na das hört sich doch erstmal recht positiv an, so dass wir uns keine Gedanken machen müssen.

Ich wünsche Dir, dass die Zeit bis zum 19. ganz schnell vergeht und Du dann bald Dein erstes Ultraschall-Bildchen in den Händen halten kannst.

Liebe Grüße

Mercedes

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2005 um 12:05

Ich hatte es mir eigentlich anders vorgestellt
aber ich war selbst vom Testergebnis so überrascht und musste es sofort mit jemanden teilen. Statt einen romantischen Moment bei Candlelightdinner abzuwarten, bin ich direkt mit dem Test zu meinem Freund gelaufen, der im Bett fernguckte, und habe ihm das Ergebnis mit ungläubigen Gesicht unter die Nase gehalten. Er sagt, er wird nie diesen Ausdruck in meinem Gesicht vergessen. Dann bin ich am nächsten Tag direkt zum FA und habe mir das Ergebnis bestätigen lassen. So war es auch ok, weil wir gemeinsam gefiebert haben bzw. fiebern. Übrigens ab der 6. Woche kann man frühestens erst was auf dem Ultraschall erkennen.

Grüße von der Janeway

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2005 um 13:45

6+0
, weiß es seit einer Woche und bin total nervös.
Bin auch das 1. Mal Schwanger, allerdings auch schon 35 Jahre. Hat aber vorher nie gepaßt.
Beim ersten US war nur ein kleiner Punkt zu sehen, am 12. gibt es den nächsten, da soll der "Wurm" dann schon zu sehen sein , sagt meine FÄ.

Würde mich freuen, wenn das Forum weiter ginge...

Gruß aus HM

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2005 um 17:45

Ca. 6 SSW
Hey Steffi,
bin ca. in der 6 SSW.. Hatte 04 schon eine Fehlgeburt. Nun ist es ganz anders. Fast keine Schmerzen, außer das ich ab u. zu ein ziehen im Unterleib verspüre (das kann aber von der Cyste kommen, die ich habe). Sonst ist alle o.k. und bei dir? Hast du ein ziehen oder so?
MFG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2005 um 18:09
In Antwort auf janeway2005

Ui, eine Nomadin
alle 2 Jahre umziehen, das wäre schwer für mich. bin gerade vor 2 Jahren von Köln nach HH gezogen, ich mochte die Leute in Kölle, aber HH ist von der Stadt her viel schöner. Bin froh nach 6 Mal umziehen in 10 Jahren nun "sesshaft" zu werden, wohne seit einem Jahr in Traumwohnung mit Liebsten. Wie machst Du das denn mit Deinem Job und den Ortswechseln? Alabama, wie ist es denn da?

Du bist mir mit dem ET genau eine Monatslänge voraus, ich kann Dich dann ja immer schön ausquetschen. Übrigens ist mein Bauch auch sehr druckempfindlich, sogar lockersitzendes Gummi von U-Hose erzeugt unangenehmes "Einschneide-Gefühl". Lass Dich drücken, die Janeway

Hallo süsse
also erstmal muss ich dir sagen,dass mein liebster natürlich schuld ist an diesem um geziehe und ich hier auch nicht her wollte,aber ich arbeite bei "new yorker" und wir haben ja zig filialen in europa,da wird dann mal telefoniert und dann findet sich was,so auch in köln.wär ich jetzt nach buxtehude gegangen,wärs vielleicht ein bissi schwieriger geworden *lach*!
mein schatz meint,alabama ist super,weil in der nähe von florida (wenn ich mich jetzt nicht täusche),also ein stündchen bis zur küste,das hört sich doch nett an,oder?
ich lass das mal auf mich zukommen,bin jetzt die letzten jahre öfter mal umgezogen,schade ist immer nur,dass meine family so weit weg ist und meine busenfreundin,die fehlt mir *schluchz*.nu hab ich aber ja bald genug zu tun,ich denke mal,dass wir spätestens zur einschulung einen festen wohnsitz bräuchten.
jetzt ersehne ich meinen ersten bauch US am montag,und hoffe so sehr,dass alles okay ist.
ich freu mich,wenn du mich löcherst!was arbeitest du denn?
grüssli und drück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2005 um 22:39
In Antwort auf celine_12040260

Hallo süsse
also erstmal muss ich dir sagen,dass mein liebster natürlich schuld ist an diesem um geziehe und ich hier auch nicht her wollte,aber ich arbeite bei "new yorker" und wir haben ja zig filialen in europa,da wird dann mal telefoniert und dann findet sich was,so auch in köln.wär ich jetzt nach buxtehude gegangen,wärs vielleicht ein bissi schwieriger geworden *lach*!
mein schatz meint,alabama ist super,weil in der nähe von florida (wenn ich mich jetzt nicht täusche),also ein stündchen bis zur küste,das hört sich doch nett an,oder?
ich lass das mal auf mich zukommen,bin jetzt die letzten jahre öfter mal umgezogen,schade ist immer nur,dass meine family so weit weg ist und meine busenfreundin,die fehlt mir *schluchz*.nu hab ich aber ja bald genug zu tun,ich denke mal,dass wir spätestens zur einschulung einen festen wohnsitz bräuchten.
jetzt ersehne ich meinen ersten bauch US am montag,und hoffe so sehr,dass alles okay ist.
ich freu mich,wenn du mich löcherst!was arbeitest du denn?
grüssli und drück

Voll gemampft
ich komme gerade von einem Treffen mit meinen Eltern, mein Papa hat Geburtstag und wir waren fein essen. Es gab 4 Gänge, ich platze fast und mein Liebster musste doppelt trinken (er hat immer heimlich meinen Wein getrunken, wir haben meinen Eltern noch nix vom Bauch gesagt, obwohl meine Mutter ständig davon spricht, dass sie ja immer auf meine Kinder aufpassen könnte, also ahnt bzw. hofft sie schon). War auch mal gut nicht nur übers Würmi nachzudenken und zu reden.
Ich bin Psychologin, arbeite in Teilzeit in einer jugendpsychiatrischen Praxis und mache noch eine Ausbildung zur Therapeutin. Im April 06 bin ich mit der Theorie durch und muss dann "nur noch" Patienten behandeln, mal sehen wie ich das mit dem Würmi im Juni dann vereinen kann. Es wird schon gehen, denn es gibt ja noch den Liebsten und die Oma, die schon in den Startlöchern steht.

So, da ich schon seit 5 Uhr wach bin, fallen mir jetzt die Äuglein zu und ich hau mich ins Bett. Ich wünsche Dir schöne Träume, die Janeway (eigentlich ja Kati)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2005 um 19:34

Hallo Brina
und, hast Du es Deinem Freund gesagt? Wenn ja, wie hat er denn reagiert?

Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2005 um 21:41

na..
das klingt doch wesentlich romantischer, als mein Schups ins kalte Wasser. Dann musst Du ja nur noch 8 Mal schlafen. Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2005 um 21:53
In Antwort auf janeway2005

Voll gemampft
ich komme gerade von einem Treffen mit meinen Eltern, mein Papa hat Geburtstag und wir waren fein essen. Es gab 4 Gänge, ich platze fast und mein Liebster musste doppelt trinken (er hat immer heimlich meinen Wein getrunken, wir haben meinen Eltern noch nix vom Bauch gesagt, obwohl meine Mutter ständig davon spricht, dass sie ja immer auf meine Kinder aufpassen könnte, also ahnt bzw. hofft sie schon). War auch mal gut nicht nur übers Würmi nachzudenken und zu reden.
Ich bin Psychologin, arbeite in Teilzeit in einer jugendpsychiatrischen Praxis und mache noch eine Ausbildung zur Therapeutin. Im April 06 bin ich mit der Theorie durch und muss dann "nur noch" Patienten behandeln, mal sehen wie ich das mit dem Würmi im Juni dann vereinen kann. Es wird schon gehen, denn es gibt ja noch den Liebsten und die Oma, die schon in den Startlöchern steht.

So, da ich schon seit 5 Uhr wach bin, fallen mir jetzt die Äuglein zu und ich hau mich ins Bett. Ich wünsche Dir schöne Träume, die Janeway (eigentlich ja Kati)

Mampfe noch..
liebe kati,heute einen kurzen erschöpften gruss.nach 8 stunden harter arbeit,einer erneuten schlaflosen nacht mit 4 fach integriertem pinkler (ja,lach nur,warte ab)
und ewigen telefonaten-schreibe ich noch,dass ich dich um deine teilzeit total beneide!!!
ich werde aber,wenn das würmi da ist,erstmal schön 3 jahre zu hause bleiben,die omas sind ja leider d-weit verstreut und wir werden das hier alleine managen.
dass du es vor deinen eltern geheim halten konntest,wow. ich habe meine mom gleich angerufen,aber sie ist auch sowas wie meine beste freundin. ausserdem kann ich nicht eben mal nach schwerin fahren,um die freudige nachricht kund zu tun schluchz...
wir haben so nach und nach alle eingeweiht.aber in schleswig immer noch nicht alle freunde (ich hab halt immer noch angst,es könnte was passieren)
noch 2 tage arbeiten,dann endlich urlaub,jippieh!!!
süsse,ich fall gleich um,ick geh in die heia,guts nächtle,bis evt.morgen,muss mal gucken,ob schatzi mich morgen an den rechner lässt,er kommt morgen aus schleswig wieder und ist voller sehnsucht,ich werde also vielleicht arg beansprucht (obwohl ich im moment im gegensatzt zu sonst,gar nicht mag,weil mir immer so schlecht ist,mag ich auch keine körpernähe-in form von druck und aufstützen,ist mir zuviel) haste solche zuckungen auch schon?
also,bis bald,deine mari (eigentlich mari)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Oktober 2005 um 7:19
In Antwort auf celine_12040260

Mampfe noch..
liebe kati,heute einen kurzen erschöpften gruss.nach 8 stunden harter arbeit,einer erneuten schlaflosen nacht mit 4 fach integriertem pinkler (ja,lach nur,warte ab)
und ewigen telefonaten-schreibe ich noch,dass ich dich um deine teilzeit total beneide!!!
ich werde aber,wenn das würmi da ist,erstmal schön 3 jahre zu hause bleiben,die omas sind ja leider d-weit verstreut und wir werden das hier alleine managen.
dass du es vor deinen eltern geheim halten konntest,wow. ich habe meine mom gleich angerufen,aber sie ist auch sowas wie meine beste freundin. ausserdem kann ich nicht eben mal nach schwerin fahren,um die freudige nachricht kund zu tun schluchz...
wir haben so nach und nach alle eingeweiht.aber in schleswig immer noch nicht alle freunde (ich hab halt immer noch angst,es könnte was passieren)
noch 2 tage arbeiten,dann endlich urlaub,jippieh!!!
süsse,ich fall gleich um,ick geh in die heia,guts nächtle,bis evt.morgen,muss mal gucken,ob schatzi mich morgen an den rechner lässt,er kommt morgen aus schleswig wieder und ist voller sehnsucht,ich werde also vielleicht arg beansprucht (obwohl ich im moment im gegensatzt zu sonst,gar nicht mag,weil mir immer so schlecht ist,mag ich auch keine körpernähe-in form von druck und aufstützen,ist mir zuviel) haste solche zuckungen auch schon?
also,bis bald,deine mari (eigentlich mari)

Zuckungen..
habe ich eigentlich nicht, aber phasenweise Herzrasen, das habe ich sonst nur, wenn ich viel Kaffee trinke. Man fängt ja an jede Miniregung auf die Waagschale zu werfen. Ich bin mir manchmal auch nicht sicher, ob ich mich verrückter mache, wenn ich die anderen Beiträge lese oder ob es mich beruhigt. Ich habe jedenfalls das Gefühl, dass ich so eine ängstliche Mama werde ("Kind, komm da runter, Du könntest Dir was tun!"). Ich glaube, ich kann es nicht mehr bis zum 19. aushalten, zumal ich letzte Woche eine Mini-Schmierblutung hatte. Ich möchte sehen, ob da nun so ein richtiges Würmi in mir ist oder eben nicht. Die Schwangerschaftszeichen sind auf jeden Fall da. So, jetzt mal Schluss mit Sorgen.
Schön, dass Du so ein gutes Verhältnis zu Deiner Ma hast, bei uns ist das eher ambivalent, ich bezeichne sie auf keinen Fall als Freundin. Das ist eher meine Schwester in Wien, die allerdings auch noch nix weiß, weil sie immer auf Jück ist oder keine Zeit zum Telefonieren hat wegen meiner kleinen süßen Nichte. Wie wirst Du denn Deinen wohlverdienten Urlaub verbringen?
Lass Dich drücken (vorsichtig, wegen Bauch natürlich) und falls ich nix mehr von Dir höre, drücke ich Dir jetzt schon mal für Montag ganz fest die Daumen und denke an Dich!! Du hast bestimmt einen wunderschönen Erdnussflip auf dem US.
LG, Kati

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April 2008 um 15:00

HAllo
bin jetz auch ca. 5+3 ssw. Leider siehtman nur nefruchthülle aber sonst nix. ist das normal. hab angst dat die leer ist. HAb montag erst erfahren das ich schwanger bin. lt bild sagte arzt wohl erst 4+5 ssw (Montag). kannst du mich etwas beruhigen?
HAb nächste woche wieder termin. kannst mir auch email schreiben tina.melzner@hotmail.de

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April 2008 um 15:05

Mhh tinemaus
der thread ist noch von oktober
am besten du meldest dich bei den dezembermamas (ich glaub da müsstest du deinen et auch haben) die sind alle so in deinem Stadium
lg petra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Dezember 2008 um 1:36
In Antwort auf norene_12570616

Ca. 6 SSW
Hey Steffi,
bin ca. in der 6 SSW.. Hatte 04 schon eine Fehlgeburt. Nun ist es ganz anders. Fast keine Schmerzen, außer das ich ab u. zu ein ziehen im Unterleib verspüre (das kann aber von der Cyste kommen, die ich habe). Sonst ist alle o.k. und bei dir? Hast du ein ziehen oder so?
MFG

5+4
hallo ...

ICH BIN GERAD IN DER 5 +4 ssw ... ich mach mir total sorgen ... weil ich schon ein fehlgeburt hinter mir hatte genau vor einem jahr ...
nexte woche habe ich termin .. und hoffe das es diesmal geklappt hat ...
und das gleiche wünsche ich dir auch ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Dezember 2008 um 7:37

@yagmur
der thread ist von 2005!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2010 um 19:42
In Antwort auf tinimaus8

HAllo
bin jetz auch ca. 5+3 ssw. Leider siehtman nur nefruchthülle aber sonst nix. ist das normal. hab angst dat die leer ist. HAb montag erst erfahren das ich schwanger bin. lt bild sagte arzt wohl erst 4+5 ssw (Montag). kannst du mich etwas beruhigen?
HAb nächste woche wieder termin. kannst mir auch email schreiben tina.melzner@hotmail.de

Hallo
Ihre schreiben habe ich gelesen. Ich bin jetzt 3+5 ssw. Bei mir konnte man auch nicht sehen. Bei meinen Frauenarzt haben meine Blut abgenommen. Es nur positiv rausgekommen. Aber die werte ist nicht genug zu hoch. Heute waren wir im Krankenhaus zur Untersuchung. Alles in Ordnung und nicht zu sehen. Am Donnerstag müssen wir nochmal hin. Wie sieht bei dir jetzt aus mit ssw? Ich möchte gerne Erfahrung sammeln. Ich würde mich, wenn sie mich wieder zurück meldet. Danke! Gruss Yvonne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen