Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / SSW 40+0 Plazentaverkalkung Granum 2

SSW 40+0 Plazentaverkalkung Granum 2

7. November 2017 um 22:44 Letzte Antwort: 8. November 2017 um 9:24

Hallo ihr Lieben,

heute wäre der errechnete Geburtstermin aber meine kleine Maus hat sich entschieden zu verlängern. Hatte heute Kontrolltermin in der Klinik, soweit alles in Ordnung. Es wurd lediglich eine Verkalkung mit der "Stufe" Granum 2 festgestellt.

Hatte das jemand von euch? Muss ich irgendwelche Bedenken haben? Mir wurde leider nichts dazu gesagt.


Vielen Dank inzwischen 💕

Mehr lesen

7. November 2017 um 23:33
In Antwort auf sternchen0302

Hallo ihr Lieben,

heute wäre der errechnete Geburtstermin aber meine kleine Maus hat sich entschieden zu verlängern. Hatte heute Kontrolltermin in der Klinik, soweit alles in Ordnung. Es wurd lediglich eine Verkalkung mit der "Stufe" Granum 2 festgestellt.

Hatte das jemand von euch? Muss ich irgendwelche Bedenken haben? Mir wurde leider nichts dazu gesagt.


Vielen Dank inzwischen 💕

Bei mir hieß es Verkalkung 3. Grades, ab ET wurde langsam eingeleitet mit cytotec. Die Tage vergingen, elendig mit Wehen. Bei ET+10 kam dann der Tropf, da ging es auch los. Plazenta hinterher und ach, die sah aus wie neu. Also nicht immer Panik machen lassen

Gefällt mir
8. November 2017 um 7:04

bei mir hieß es 1.-2.grades verkalkt, meine tochter wurde 4 tage später spontan geboren.

dass eine planzenta zum ende hin verkalkt ist normal. sie ist nur für die zeit der schwangerschaft gedacht. ab der 36.ssw nimmt die versorgung langsam ab was mit den startschuß für die geburt später gibt.
wenn sich dein baby gut bewegt und eben auch so in der versorgung alles stimmt, ist es erstmal kein grund zur beunruhigung. da wird auch alles passen, sonst hätte jemand was zu dir gesagt (geht du nun eh zweitäglich zur vorsorge?)
bei meiner diagnose oben meinte meine hebamme nur zu mir: "da würd ich mir jetzt ne woche lang erstmal keine sorgen machen."

lg

ich kann mir vorstellen,d ass dein babylein nun eh bald freiwillig raus möchte.

Gefällt mir
8. November 2017 um 9:20

Ist nichts Schlimmes und ganz normal gegen Ende, hatte ich auch. Bei mir wurde schon in der 20. Woche Granum 1 festgestellt. 
Ich denke mal, dass du jetzt alle zwei Tage zur Kontrolle gehst!?

Gefällt mir
8. November 2017 um 9:24

Danke für eure Antworten 😊

Hab die nächste Kontrolle aber erst am Samstag sprich ET+4. sollte sich bis dahin nichts tun wurde mir erklärt, dass dann nach 3 Tagen wieder eine Kontrolle ist und wenn wieder nichts ist wird ET+10 eingeleitet.

Liebe Grüße 💕

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club