Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / SSW 39/4 Muttermund noch geschlossen...

SSW 39/4 Muttermund noch geschlossen...

5. Juni 2007 um 15:15

Hallo !

Mein errechneter Entbindungstermin ist am Freitag, den 08.06.07. Ich war heute bei meiner Ärztin zum Ctg und das erste mal ist dieses auch zweimal ausgeschlagen. Sie hat geschaut ob der Muttermund schon geöffnet ist...doch leider ist dieser noch fest verschlossen. Da ich sowieso schon das Gefühl hatte, dass mein Kleiner sich bestimmt noch etwas Zeit lässt, war das natürlich eine kleine Bstätigung.
Gibt es jemand unter euch, wo der Muttermund auch fast bis zum Schluss verschlossen war und das Baby es doch noch fast zum Termin gekommen ist? Oder muss ich mich auf jeden Fall noch gedulden?
Über ein paar Antworten würde ich mich freuen.

Viele Grüße !

Sonne778 (39+4)

Mehr lesen

5. Juni 2007 um 15:23

Hi Sonne
Es gibt natürlich keine 100% Bestätigung
Bei meiner 1. war der MM 2 Wochen vor Et auf 1 cm geöffnet, und sie kam dann eine Woche ( ca 5 Tage) vor Et
Bei der 2. tat sich gar nichts bis zum Et, dannach nur 0,5 und sie wurde am 10. Tag nach ET eingeleitet..
Ist also immer verschieden
Lasse dich nicht entmutigen schone dich aber jetzt auch nicht zu sehr, ruhig mal ein paar Treppen laufen, putzen, spazierengehen ect.. das schadet nicht
LG

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni 2007 um 18:15

Hey
ich habe am 07.06.07 ET.
war gestern beim arzt und sie sagte mir auch das meine mumu noch komplett geschlossen ist.
bin auch voll enttäuscht da ich meinen bauh auch gerne weg hätte und die schmerzen erst...
naja da sind wir wohl in der gleichen situation.
alles gute jacky

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni 2007 um 18:33

Kann man nicht sagen...
also mein Mumu war 1cm geöffnet und das ab der 37.SSW. Da hieß es,er kommt Früher...tat sich aber gar nichts. 1 Woche vor ET hieß es dann,er kommt später...weil Muttermund noch so straff war,Gebärmutterhals noch aufgerichtet. Am Ende kam er pünktlich zum ET. Hatte einen Tag davor ganz plötzlich einen Blasensprung ohne das es sich irgendwie angekündigt hätte.
Deshalb...warte mal ab. Das Baby wird kommen,wenn es bereit ist. Mir war das total wichtig,dass mein Sohn selbst entscheiden kann wann er schlüpfen möchte. Und das er dann noch zum errechneten ET kam,fand ich natürlich total schön

lg
Evy+Nico*12.Mai

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni 2007 um 19:32

Immer verschieden
Mein MM war ab der 27 SSw geöffnet so das ich die ganze zeit liegen musste und als ich dann 2 tage vor dem Geburtstermin bei meiner Hebamme war hat die mich direkt ins Krankenhaus geschickt weil der MM 10 cm offen war und alle dachten das geht jetzt schnell.. Das ende vom lied war ein Kaiserschnitt weil der kleine nicht durch mein Becken gepasst hat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2007 um 18:24

Mein kleiner ist da...er kam noch am gleichen Tag...
Hallo noch einmal !

Vielen Dank für eure Antworten.

Ich wollte nur berichten, dass ich noch am gleichen Tag gegen 18.30 Uhr Wehen bekommen habe und zwar sofort im 5-Minuten-Abstand. Sind sofort ins Krankenhaus gefahren und siehe da, da war der Muttermund schon 3 cm offen. Auf einmal ging alles so schnell, die Wehen kamen immer noch in sehr kurzen Abständen, dass sich der Muttermund in den nächsten 2 Stunden auf 7 cm geöffnet hatte. Später bekam ich sogar noch einen Wehenhemmer, damit ich kurz verschnaufen konnte, weil alles so schnell ging Um 0.30 Uhr habe ich dann meinen kleinen Spatz schon auf dem Arm gehabt.
Tja, am nachmittag hätte ich nicht im Leben daran geglaubt, dass es so schnell gehen kann.

Viele liebe Grüße !
Sonne778

8 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook