Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Ssw 38 und stress mit dem partner...

Ssw 38 und stress mit dem partner...

1. November 2010 um 1:39 Letzte Antwort: 1. November 2010 um 9:54

Hmm wo soll ich anfangen?? Wir sind schon fast 3 jahre verheiratet und er war der jenige der sich immer kinder gewünscht hat. Wir waren aber beide sehr überrascht als wir erfahren haben dss ich schwanger bin.

Er war bis jetzt sehr lieb zu mir, war mit mir immer beim FA, babysachen shoppen und geburtsvorbereitungs kurs. Seit ein paar tagen spinnt er total vonwegen er will zu seinen jungs geht und kommt wann er will. Wenn ich ihn frage wann er wieder zuhaus sein wird motzt er much an. Er ist eigentluch nur noch am motzen.

Heute kam er heim obwohl ich keinen ton gesagt habe ist er ausgerastet. Ich bin mehr oder weniger nur noch am heulen. hab auch mega angst das es dem kleiben bicht gut geht dabei

Danke schonmal für eure anrworten
Lg

Mehr lesen

1. November 2010 um 8:07

Hmm
Vielleicht macht er sich sorgen ob alles gut geht oder möchte die letzte ruhige zeit noch geniessen. Das er nervös ist oder so geben die wenigsten männer zu also meiner nicht aber das er dich dann voll motzt geht gar nich. Sag ihm das klipp und klar das, das nicht geht.

Gefällt mir
1. November 2010 um 9:34
In Antwort auf kirsty_12516800

Hmm
Vielleicht macht er sich sorgen ob alles gut geht oder möchte die letzte ruhige zeit noch geniessen. Das er nervös ist oder so geben die wenigsten männer zu also meiner nicht aber das er dich dann voll motzt geht gar nich. Sag ihm das klipp und klar das, das nicht geht.

...
Ja klar männer haben ja bekanntlich ein problem mit schwäche zeigen, aber was ist mit uns frauen ? Ich bin ja auch nervös wie alles wird bei der geburt und danach mit dem baby.. Es ist meine erste ss.
Ich wünschte mir er wäre anders zu mir anstatt mich nieder zu machen sollten unsere männer und mut zusprechen..!!
Mal sehen wie es bei der geburt wird

Gefällt mir
1. November 2010 um 9:54

Wir schweigen uns seit gestern an..
Er kommt schonmal um zu gucken wie es mir geht, sonst schweigen wir uns an. Gestern war er einfach extrem verletzend. Er meinte ich sperre ihn zuhause ein!! Also ich bin so entäuscht er kommt und geht wann er will, und ich habe ihn immer machen lassen, weil ich schon auch dachte er wird vater und hat später evtl. Nicht mehr so die möglichkeit verantwortung usw... Aber jeden tag weg??? Was ist mit mir???

Gefällt mir