Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch

SSW 35 - Baby Kicks nur auf einer Seite (rechts) spürbar - ist das ok?

11. Januar um 21:36 Letzte Antwort: 12. Januar um 7:49

Hallo zusammen,

ich bin in der 35. SSW und seit 3 Tagen spüre ich die Kicks meines Kindes nur noch auf der rechten Seite meines Bauches.
Links 'drückt' es manchmal aber eher nur in der Nähe der Bauchmitte und sonst ist die linke Seite wie 'nicht schwanger'. Kein Boxen sondern as würde er sich gegen Magen und Co schieben.
Das Kind liegt (seit Wochen) mit dem Kopf nach brav nach unten.
Nun die Frage: ist es normal, dass man Kicks nur auf einer Seite spürt? Bisher war es bei mir immer schön links rechts abwechselnd/ verteilt.
Online liest man davon, dass Kinder sich "drehen" - aber da geht es immer nur um die Steißlage oder Kopf-nach-unten.
Drehen sich die Kinder auch um die 'eigene Achse' noch so spät? Also einmal 'Blick' nach rechts und einmal 'Blick' nach links.
D.h. in meinem Fall liegt der kleine vielleicht mit dem Rücken zur Linken Seite und kickt 'nach vorne' - was eben meine rechte Seite ist und schiebt sich nach links?
Die letzten 3 Tage waren sehr stressig und anstrengend. Kann das etwas damit zu tun haben?
Ich habe Angst, dass der Kleine nur noch mit seiner rechten Hand und seinem rechten Fuß kickt und nicht mehr links und da irgendetwas "gelähmt" sein könnte.
Das ist mein erstes Kind und ich denke solche Gedanken sind etwas hypochonder. Deswegen frage ich hier mal nach ob die "gedreht" Erklärung logisch ist.
Danke im Voraus.

Beste Grüße
Nicky

Mehr lesen

11. Januar um 23:46

Denke es kann gut sein das es sich jetzt eben nicht mehr dreht also mal nach recht oder links schaut sonder so bleibt.

Ich kenne eine der hatte die Füße wohl auch mal zu Wirbelsäule gesteckt. Und dahin gekickt was sehr weh tat.
Oder eine da gab es vor der Geburt nochmal eine Querlage.

Wenn es so ist schiebt es ja links den Po raus das ist ja auch ev zu tasten.

Wenn du unsicher bist und du eine Hebamme hast kannst du sie Fragen ob sie vorbeikommen kann um mit dir das Kind zu tasten wie es liegt. 

Hat meine mir damals Angeboten.


Das Platzangebot nimmt auch einfach ab. 
Solange es sich bewegt würde ich mir wirklich keine Gedanken machen das etwas nicht stimmt.

Gefällt mir

12. Januar um 7:49

Ja die wirbeln auch am Schluß teilweise noch wild herum.

Ich nehme an der Rücken vom Knd liegt links. Das kannst du ja einfach mal tasten.



Und dann würde ich auf meine Körperhaltund achten, dass du nicht noch nen Sternengucker bekommst.

LG

Gefällt mir