Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / SSTest beim Arzt negativ, trotzdem hab ich Zweifel an dem Ergebnis

SSTest beim Arzt negativ, trotzdem hab ich Zweifel an dem Ergebnis

10. August 2008 um 11:37

Hallo!
Ich war letzte Woche beim Frauenarzt weil ich befürchte schwanger zu sein. Ich erklärte ihm meine Situation und er machte erst eine Ultraschall untersuchung bei der er aber nichts sehen konnte, also machte ich noch einen Schwangerschaftstest. Dieser fiel laut meinem Arzt negativ aus. Ich war zuerst erleichtert aber jetzt habe ich wieder Zweifel.
Ich war mit davor schon ziemlich sicher schwanger zu sein. Es fing an dass ich eine sehr starken Harndrang hatte, es kam aber immer nur ein paar tröpfchen raus. Außerdem haben sich meine Brustwarzen verändert, sie waren früher voll klein und jetzt sind sie voll groß und sind immer hart. Meine Brüste sind auch größer geworden und ich bild mir ein mein Bauch auch. sieht man das überhaupt schon nach einem monat? Aber das größte anzeichen ist ja dass ich meine tage nicht bekommen habe. Die hätten letzte woche schn kommen müssen, sind sie aber nicht! Ok, sie kamen davor auch immer unregelmäßig aber jetzt mach ich mir natürlich sorgen
Kann das sein, dass mein arzt die schwangerschaft übersehen hat? ich mach morgen auf jedenfall nochmal selber einen test.

danke
sandy

Mehr lesen

10. August 2008 um 21:31

Bluttest
kann man einen bluttest kaufen? oder nur beim arzt machen? ich werd morgen einfach alles kaufen was ich findne kann... ich hab so angst dass ich schwanger bin!!!
eine woche bin ich schon drüber

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen