Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaftssymptome und tests / SST leicht positiv, bräunlicher Ausfluss (2Tage lang) SCHWANGER???

SST leicht positiv, bräunlicher Ausfluss (2Tage lang) SCHWANGER???

15. Dezember 2011 um 12:02 Letzte Antwort: 15. Dezember 2011 um 13:45

Hallo!
Wir sind im ersten ÜZ (haben aber immer ohne Hormone verhütet), hatten brav gebastelt und am MO sollte meine Mens kommen, stattdessen kam DI u. MI ein ganz ganz leicht bräunlicher Auusfluss und heute war der SST mit einer ganz leicht rosa Linie....
Hört sich gut an, oder???
Letzte Woche war mir übel und ich habe gebrochen, aber nur einmal, mein Arzt meinte "Magengrippe", ansonsten geht's mir gut, meine Brüste spannen und ich habe ganz leichte Rückenschmerzen...
Was glaubt ihr????

Mehr lesen

15. Dezember 2011 um 13:37

Ich denke...
dass die deine "Magendarmgrippe" in 9 Monaten schlaflose Nächte bereiten wird

Ein positiver Schwangerschaftstest (auch wenn er nur ein leichtes stricherl anzeigt) ist selten falsch.

ich denke man darf gratulieren

Die blutungen könnten evtl. Nidationsblutungen gewesen sein

Glg

Gefällt mir
15. Dezember 2011 um 13:45

Hallo
ich denke mal auch das du schwanger bist, da die bräunliche Schmierblutung eine Einnistungsblutnug gewesen sein kann oder altes Blut vom letzten Zyklus. Dein Schwangerschaftstest war ja auch schon positiv.

Mach am besten ein Termin beim FA. Der soll dir dann Blut abnehmen. Viel Glück

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers