Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / SST gaaaaanz leicht positiv bei ES+10

SST gaaaaanz leicht positiv bei ES+10

24. Juli 2011 um 19:41

Hallo! Liege ich mit der Annahme richtig, dass HCG nur bei Schwangeren im Blut nachzuweisen ist? Das bedeutet ein gaaaaanz leicht positiver Test ist positiv. Habe am Tag des ES und davor mit meinem Freund geschlafen. Das war vor 10 Tagen. Seit 3 Tagen habe ich ständig diesen Druck im Unterleib wie bei bei starker Mens. Habe das sonst nur während der Mens und dann auch nur ein bis zwei Tage. Hab jetzt eben neugierig getestet und die zweit Linie war halt ganz, ganz, aber wirklich nur ganz schwach. Was sagt ihr dazu? Und wann würdet ihr zum FA gehen? Sofort, bei dem leisesten Verdacht? Also morgen? Oder doch noch warten, ob die Mens ausbleibt (das wäre dann Freitag, also Arztbesuch Morgen in einer Woche). Würde mich über eure Meinung/Erfahrung freuen?

Mehr lesen

24. Juli 2011 um 19:57


also bei meiner letzten ss war der test bei es+10 bzw 11 auch positiv und ich war schwanger. leider hab ich das baby aber verloren 3 wochen später, aber das ist ja ne andre geschichte. ist der test positiv, wird das auch so sein, ein falsch positiv gibts nicht herzlichen glüüückwunsch

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2011 um 20:02


Na, dann sage ich schonmal vorsichtig herzlichen Glückwunsch!
Der Druck im Unterleib sind vermutlich die Mutterbänder, die sich dehnen.
Ich würde noch warten, bis zum Freitag und dann nochmal testen und dann gehen. Aber manche Ärzte geben dir auch erst ein paar Wochen später einen Termin, wenn man schon das Herzchen schlagen sieht.


LG Paulina & Bauchbewohner (19+2)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2011 um 20:18

Danke
für eure Antworten und den Optimismus Wäre toll. Wäre mein zweites Kind. Ich denke auch irgendwie, dass es geklappt hat, irgendwie hat man ja doch so ein "Gefühl". Aber ich will mich nicht zu früh freuen. Die Linie ist wie gesagt ganz schwach, kaum sichtbar... Und dann kann ja vor allem in der Frühschwangerschaft auch noch soviel passieren. Das du das Kind verloren hast tut mir sehr Leid. Liebe Grüße

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2011 um 20:48

War bei mir
Auch so...meine Kollegin meinte dann(die war dabei) "du bist schwanger..niemand ist "nur ein bisschen schwanger"
Ich wünsch Dir unbekannterweise alles Liebe!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2011 um 20:55

Man, meint ihr echt,
das wäre ja super. So schnell! War der 1. ÜZ ) Hab aber seit zwei Jahren keine Pille mehr genommen und kenne meinen Zyklus sehr gut. Aber trotzdem liegt die Wahrscheinlichkeit ja auch unter "besten Bedingungen in jedem Zyklus wohl nur bei 25%. Ha, schön wärs ja.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2011 um 9:44

Toll,
wohl doch zu früh gefreut. Heute morgen war der Test negativ, das Ziehen ist plötzlich nach 3 Tagen weg und ich habe Migräne, was bei mir eigentlich ein untrügliches Zeichen für PMS ist Wenn der Test aber schon einmal schwach positiv war, müßte das doch bedeuten, dass ich schwanger war und das Kind abgegangen ist, oder? Wann würde dann eine Blutung einsetzen? Sofort?

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2011 um 13:07
In Antwort auf ahri_12708699

Toll,
wohl doch zu früh gefreut. Heute morgen war der Test negativ, das Ziehen ist plötzlich nach 3 Tagen weg und ich habe Migräne, was bei mir eigentlich ein untrügliches Zeichen für PMS ist Wenn der Test aber schon einmal schwach positiv war, müßte das doch bedeuten, dass ich schwanger war und das Kind abgegangen ist, oder? Wann würde dann eine Blutung einsetzen? Sofort?

schade
ja also ich glaub schon.
beim ersten hats bei uns auch nich geklappt und ich hatte dann gleich die Blutung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2011 um 20:55
In Antwort auf romy_12347054

schade
ja also ich glaub schon.
beim ersten hats bei uns auch nich geklappt und ich hatte dann gleich die Blutung

Wie
Läuft denn dann der nächste Zyklus ab? Eigentlich wäre meine mens am Freitag gekommen. Falls es nun tatsächlich ein Frühabort war und früher als normal eine Blutung einsetzt, ab wann muss ich denn dann den neuen Zyklus rechnen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2011 um 21:02


kopf hoch
lass dir doch trotzdem nen termin beim doc geben. der kann dir 100%ige sicherheit geben die tests die ich in der ss gemacht hab waren auch alle negativ der doc hat mir aber dann doch zur ss gratuliert.

mal ne frage was heist PMS ? bin noch nicht so fit mit den ganzen abkürzungen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper