Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / SS-zeichen?????????????

SS-zeichen?????????????

10. März 2005 um 9:07

An alle die schwanger sind! Welche ss-zeichen hattet ihr in den ersten wochen und wann habt ihr es überhaupt gemerkt?
Bitte schreibt alle SS-zeichen die ihr in den ersten wochen hattet!!!

Mehr lesen

10. März 2005 um 9:13

Ss-zeichen
als ich schwanger war waren die ersten zeichen schwindel und übelkeit.
es ist aber bei jedem anders!
ich hab es gemerkt als die mens ausgeblieben ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2005 um 16:29

Keine
Also meine Frau hatte keine. Absolut nicht, keine Übelkeit - nichts. Okay, die Brüste wurden etwas voller, aber darauf achtet man ja nicht so sehr.
Meine Frau hatte sogar ihre üblichen Menstruationsschmerzen die ersten drei Monate, nur halt keine Blutung. Da ihre Regel aber schon immer extrem unregelmäßig war, haben wir uns keine Gedanken gemacht.
Ergebnis: wir haben es erst in der 14. Woche gemerkt. Peinlich, aber wahr.

Übrigens finde ich das jetzt echt gut, weil wir so die ersten drei "gefährlichen" Monate ohne Sorgen überstanden haben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2005 um 21:42
In Antwort auf babe277

Ss-zeichen
als ich schwanger war waren die ersten zeichen schwindel und übelkeit.
es ist aber bei jedem anders!
ich hab es gemerkt als die mens ausgeblieben ist

Ein paar Tage nach dem ES
musste ich den ganzen Tag dauernd pinkeln. Nach ungefähr einer Woche hatte ich ein Ziehen direkt in der Leiste, nicht auf Höhe der Eierstöcke wie sonst, sondern tiefer. Am deutlichsten war ein ganz leichtes Pieken direkt unter dem Bauchnabel und dass ich keine Lust mehr auf Schokolade hatte (vorher ging's nicht ohne). Das Spannen der Brust war nicht anders als sonst vor der Mens. Keine Übelkeit, keine Gelüste, kein Schwindel. Müdigkeit und Kreislaufprobleme kamen erst später.
Wünsche dir viel Glück und einen positiven Test.
Flauschi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2005 um 9:24

Danke
Danke für die antworten!
Also ich weis nicht ob ich schwanger bin (was ich mir aber sehr wünschen würde,sind schon seit 11 Zyklen am üben), aber was mir so auffält ist das meine Brustwartzen seit letzter woch weh tuhen,sind sehr endpfindlich; ich bin andauernd müde und Morgens wache ich immer müder auf, so das ich am liebsten weiter schlafen könnte; dazu habe ich ein erhöten bedarf an flüssigkeit, trinke vermert; auserdem ist meine stimmung soooooo wekselhaft; Gestern fragte mein Freund ob ich schwanger sei! Kann es sein das er es ehr anht als ich? Ausedem spielt mein kreislauf zur zeit verrückt Ab und zu ist mir Schwindelig; Und auf süses habe ich auch kein großen hunger,Obwohl ich auf der arbeit immer etwas Nasche, da nasche ich zur zeit ehr Plätzchen, Käckse und anderes; Ich habe auch ab und zu ein ziehen im unterleib; Was ist nur los, kann es sein das es wirklich geklapt hat. Aber spätestens nächstes wochenende werde ich es sehen ob oder ob nicht.

Bitte schreibt weiter, alle SS-zeichen die ihr in den ersten wochen hattet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2005 um 14:47

Richtig,
jetzt wo Du es erwähnst. Das war bei meiner Frau ähnlich. Widerwillen gegen Kaffee, hohes Schlafbedürfnis, und hohe Empfindlichkeit gegen Gerüche...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2005 um 22:39

SS
Also, ich war hundemüde!!!! Außerdem spannte mein Busen und war schon nach ein paar Wochen eine Körbchengrösse grösser. Ansonsten spürte ich nichts zu Beginn der SS. Nach 3 Monaten Kreislaufprobleme, Harndrang, Ziehen der Gebärmutter.
Lg, ULLI

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2005 um 11:37

Hallo Du
Hei. So geht es mir auch gerade. Ich weiß auch nicht ob ich schwanger bin. Aber die gleichen Symptome wie bei dir habe ich auch. Viel Glück.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen