Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / SS-Test POSITIV ,aber am MNT minimale Blutung, wer kennt das?

SS-Test POSITIV ,aber am MNT minimale Blutung, wer kennt das?

11. April 2012 um 17:34

Hallo zusammen

ich war bisher hier immer stille Mitleserin...
nun habe ich aber doch auch mal ein Anliegen bzW Frage an Euch, in der Hoffnung, das mir jemand weiter helfen kann!

ich bin heute NMT+2 , habe einen SS-Test gemacht der auch leicht positiv ausgefallen ist! die Basaltemperatur ist auch weiterhin erhöht.
Nun mache ich mir aber doch ein wenig Sorgen, da ich an dem Tag, an dem eigentlich meine Regel hätte kommen sollen am Abend eine minimale hellrote Blutung hatte, die auch schnell wieder vorbei war. Seit dem kam kein frisches Blut mehr, nur hin und wieder ganz wenig hellbrauner Ausfluss. Ausserdem zieht es seid ca ES+ 8 immer wieder in U-Bauch und leistengegend, ähnlich wie das Mens-Ziehen, Brustspannen ist auch weiterhin vorhanden. ich kenne all diese Symptome auch als PMS, aber da der Test heute Positiv ausgefallen ist, bin ich etwas ratlos...
Diese Woche bekomme ich leider keinen Termin mehr bei meiner Ärztin, da sie im Urlaub ist.

War das bei jemandem von euch auch so? trotz bestehender Schwangerschaft? und es war dennoch alles ok mit der Schwangerschaft?


Danke fürs Durchlesen!


Viele Grüße Lonana

Mehr lesen

12. April 2012 um 8:27

Hallo annatamara
Vielen Dank für deine schnelle Antwort!

Die Blutung ist bisher nicht stärker geworden, eigentlich eher weniger und da du das auch hattest und deine Schwangerschaft normal verläuft, bin ich schon etwas beruhigt! Kenne das aus meinen vorherigen SS nicht, aber jede verläuft ja auch etwas anders...

Jetzt werde ich abwarten und hoffen, dass es so bleibt! und am Montag dann gleich zu meiner Ärztin gehn...

liebe grüße lonana

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen