Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / SS-Test negativ und trotzdem schwanger?

SS-Test negativ und trotzdem schwanger?

1. August 2010 um 17:20

Hallo ihr Lieben!
Bin neu hier und habe gleich mal eine Frage:

Ich hätte am letzten Do (29.7.) meine Regel bekommen sollen. Sie blieb aus. Bis auf leichte Schmierblutungen, die für meine Regel sehr ungewöhnlich sind. Ich blute norm.weise sehr stark!
Tage vorher hatte ich bereits ein ziehen im Unterleib und Leistengegend, vergrößerte und empf. Brüste und Geruchsempfindlichkeit.
Da meine Lieblings-Arbeitskollegin der festen Überzeugung ist, dass ich schwanger sein könnte, habe ich Heute früh einen SS-Test gemacht (leider nicht mit dem Morgenurin) und der war negativ... Nun bin ich natürlich verunsichert! Denn die Schmierblutungen haben mittlerw. auch aufgehört...
Habe am Mi einen Termin beim FA. Denke aber auch, dass im US auch noch nichts sehen wird...
Mein Problem ist, dass beim Rö-Arzt in der MRT-Abteilung arbeite: Pat. untersuche, einen venösen Zugang lege. Dies alles dürfte ich nicht wenn ich schwanger wäre... Also schon sehr kompliziert!
Hilfe! Hat jemand einen Rat für mich?
Und sorry wenn ich einen Roman geschrieben habe

Mehr lesen

1. August 2010 um 17:29

Natürlich
,wenn die Möglichkeit besteht (du ungeschützen Verkehr hattest etc.) würde ich mir nochmal einen SS-Test holen und ihn mit Morgenurin machen. Dann bist du auf er sicheren Seite!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2010 um 17:47
In Antwort auf ling_12749672

Natürlich
,wenn die Möglichkeit besteht (du ungeschützen Verkehr hattest etc.) würde ich mir nochmal einen SS-Test holen und ihn mit Morgenurin machen. Dann bist du auf er sicheren Seite!

Danke für die Antwort
Ja, hab es nicht dazu geschrieben. Hatten ungeschützten Sex am s.g. Stichtag (Eisprung).
Möchte auch Mama werden und hoffe, dass die ganzen Symptome nicht nur reines Wunschdenken sind...
Werde gleich Morgen früh mit Morgenurin einen Test machen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2010 um 17:52


Hallo
Ja bitte melde dich und sag uns bescheid was raus kommt, ich bin auch schon drüber und der erste Test war auch Negativ vielleicht war der zu früh

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2010 um 17:57
In Antwort auf batyah_12577890


Hallo
Ja bitte melde dich und sag uns bescheid was raus kommt, ich bin auch schon drüber und der erste Test war auch Negativ vielleicht war der zu früh

Hallo Tweety!
Werde mich Morgen melden!
Denke auch, dass der Test entw. zu früh war oder es an dem Urin lag....
Weiß nun immer noch nicht was ich Morgen bei der Arbeit mache... Ob ich es meiner Chefin einfach so sage: "Denke ich bin schwanger, und mache mir Sorgen, dass etwas passieren könnte." Oder akzeptieren Chefs grundsätzlich nur die offizielle Bestätigung vom FA?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2010 um 18:53
In Antwort auf jody_12540576

Hallo Tweety!
Werde mich Morgen melden!
Denke auch, dass der Test entw. zu früh war oder es an dem Urin lag....
Weiß nun immer noch nicht was ich Morgen bei der Arbeit mache... Ob ich es meiner Chefin einfach so sage: "Denke ich bin schwanger, und mache mir Sorgen, dass etwas passieren könnte." Oder akzeptieren Chefs grundsätzlich nur die offizielle Bestätigung vom FA?


Ich würde es deinem Arbeitgeber erst sagen,wenn es sicher ist und du in der 7.-8. Woche bist. Früher nicht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2010 um 20:54

Huhuu
Huhu am 28. 7 war mein NMT und bis jetzt ist auch keine Mens in Sicht... allerdings waren zwei Tests, vorgestern und heute negativ fühle mich trotzdem irgendwie anders

Werde morgen mal beim FA anrufen, diese hibbelei ist ja schrecklich... üben gerade fürs 2. Wunschkind

lg

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2010 um 21:04


Hallo

Habe eben meine Mens bekommen, wir versuchen es halt in der Woche wo ich Geburtstag habe vielleicht klappt es ja da, wäre

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2010 um 7:03

Guten Morgen!
Ach ja! Was soll ich sagen... Test war natürlich negativ!
Frage mich nur warum der Körper einem manchmal solche Rätsel aufgibt:
-Regel bleibt aus (nur Schmierblutung, die 2 Tage zu spät kommt und jetzt ganz weg ist. Also auch zu früh)
-Brust ist riesig und empf.
-seit Tage ein Ziehe im Unterleib
-Schwindel
-Übelkeit
-Müdigkeit
-Geruchsempfindlich:Habe männlichen Schweiß schon auf 10 Meter Entfernung gerochen
Hab ich was vergessen? Reicht ja auch!
Dann bin ich mal gespannt was der FA mir dazu sagen kann!
Un ansonsten: neuer ES, neues Glück!

@Tweety: wünsche Dir vieeel Erfolg! Meld Dich
@all: Danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2010 um 9:47

Komisch
Gestern hab ich eindeutig auf dem toilettenpapier was rotes gesehen. Und jetzt ist nix mehr da, so als hätte ich mir das eingebildet. Kann doch nicht sein wat ist das

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2010 um 10:29
In Antwort auf batyah_12577890

Komisch
Gestern hab ich eindeutig auf dem toilettenpapier was rotes gesehen. Und jetzt ist nix mehr da, so als hätte ich mir das eingebildet. Kann doch nicht sein wat ist das

Wirklich komisch...
Du, bei mir war es genau so!
Am Fr. Morgen war auch etwas Blut da. Dann wieder nichts. Am Abend war es etwas stärker und leicht bräunlich. Und seit Gestern Abend ist garnichts mehr da....
Mein Mann hat im I-Net gelesen, dass in einer Früh-SS auch Schmierblutungen nomal wären....
Tja, vielleicht ist es auch nur reines Wunschdenken! Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt!
Hast denn sonst irgendw. SS-typischen Beschwerden?
Übrigens, ich habe auch gelesen, bzw. gehört, dass so ein SS-test schon nicht immer genau ist. Es sind Frauen schwanger gewesen obwohl der Test negativ war und der FA am Anfang auch nichts sehen konnte....
Wir warten einfach mal ab!

Gruß!

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

2. August 2010 um 10:38
In Antwort auf jody_12540576

Danke für die Antwort
Ja, hab es nicht dazu geschrieben. Hatten ungeschützten Sex am s.g. Stichtag (Eisprung).
Möchte auch Mama werden und hoffe, dass die ganzen Symptome nicht nur reines Wunschdenken sind...
Werde gleich Morgen früh mit Morgenurin einen Test machen!

Was meint ihr?
Hey ich hab auch ne Frage zu dem Thema, denn das alles verunsichert mich sehr

Also ich hatte im Mai GV mit meinem jetzigen Ex-Freund. Wir haben mit der Pille (Valette) verhütet und ich hatte keinen Einnahmefehler. Ich bekam dann auch wie immer (mit ein paar Tagen Verspätung) meine Regelblutung. Da ich totale Angst hatte trotzdem schwanger zu sein machte ich dann ca. 1 Woche nach meiner Blutung einen SS-Test, der negativ ausfiel. Nun bekam ich dann im Juni auch meine Regelblutung und jetzt im Juli blieb sie aus... Symptome einer SS hab ich auch nicht... meint ihr ich bin trotzdem schwanger? oder hat das Ausbleiben vielleicht nur was mit der Pille zu tun? ich bin total verunsichert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2010 um 11:12


Ich weiss es nicht, bin mir nicht sicher ob ich anzeichen habe, vielleicht bilde ich mir das auch nur ein: UL ziehen (ab und zu) ganz leichtes ziehen in der Brust.
Ab und zu ist mir Schwindlig und dann übel, aber wie gesagt das kann auch alles nur Einbildung sein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2010 um 13:10

huhuu
Ich hatte ja gestern auch schon gepostet...

Habe heute morgen auch nochmal negativ getestet und war dann heute Vormittag beim FA.

US zeigt eine dick aufgebaute Schleimhaut, kann also baldige Mens oder halt doch Frühschwangerschaft bedeuten, die aber noch nicht im Urin feststellbar ist.

Er hat mir Blut abgenommen und ich soll um 17. 00 Uhr anrufen, da bin ich ja mal gespannt...

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2010 um 17:28
In Antwort auf fine_12464317

Was meint ihr?
Hey ich hab auch ne Frage zu dem Thema, denn das alles verunsichert mich sehr

Also ich hatte im Mai GV mit meinem jetzigen Ex-Freund. Wir haben mit der Pille (Valette) verhütet und ich hatte keinen Einnahmefehler. Ich bekam dann auch wie immer (mit ein paar Tagen Verspätung) meine Regelblutung. Da ich totale Angst hatte trotzdem schwanger zu sein machte ich dann ca. 1 Woche nach meiner Blutung einen SS-Test, der negativ ausfiel. Nun bekam ich dann im Juni auch meine Regelblutung und jetzt im Juli blieb sie aus... Symptome einer SS hab ich auch nicht... meint ihr ich bin trotzdem schwanger? oder hat das Ausbleiben vielleicht nur was mit der Pille zu tun? ich bin total verunsichert

Hallo Sariiilein1!
Ich glaub ja nicht das Du schwanger bist.... Bist aber immer auf der sicheren Seite wenn Du zum FA gehen würdest. Es gibt viele Gründe für das Ausbleiben der Regel. Du könntest z. B. eine Zyste am Eierstock haben, die die Mens verhindert.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2010 um 17:30
In Antwort auf akako_12150375

huhuu
Ich hatte ja gestern auch schon gepostet...

Habe heute morgen auch nochmal negativ getestet und war dann heute Vormittag beim FA.

US zeigt eine dick aufgebaute Schleimhaut, kann also baldige Mens oder halt doch Frühschwangerschaft bedeuten, die aber noch nicht im Urin feststellbar ist.

Er hat mir Blut abgenommen und ich soll um 17. 00 Uhr anrufen, da bin ich ja mal gespannt...

lg

Hallo xladybugx!
Ui ui ui! Da drück ich Dir ganz doll die Daumen! Meld Dich was der Doc gesagt hat!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2010 um 22:15
In Antwort auf jody_12540576

Hallo Sariiilein1!
Ich glaub ja nicht das Du schwanger bist.... Bist aber immer auf der sicheren Seite wenn Du zum FA gehen würdest. Es gibt viele Gründe für das Ausbleiben der Regel. Du könntest z. B. eine Zyste am Eierstock haben, die die Mens verhindert.
LG

Danke!
Danke für Deine Antwort... hab ein wenig im Internet geforscht und gefunden, dass Zysten auch durch eine Schilddrüsenunterfunktion entstehen können und diese habe ich
naja ich hab erst am 18.08. einen Termin beim FA und wenn ich schwanger wäre hätte ich das ja schon langsam merken müssen oder??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2010 um 22:34


huhuu

Habe am Abend mit meinen Doc gesprochen. Blutest auch negativ, aber es ist raußgekommen, das ich eine Gelbkörperschwäche habe...
Muß nun Utrogest nehmen...

Wie siehts bei euch aus?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2010 um 6:21
In Antwort auf akako_12150375


huhuu

Habe am Abend mit meinen Doc gesprochen. Blutest auch negativ, aber es ist raußgekommen, das ich eine Gelbkörperschwäche habe...
Muß nun Utrogest nehmen...

Wie siehts bei euch aus?


Ach Mensch, das tut mir ehrlich leid!
Bei mir gibts nichts neues. Nur dass ich nach einem Tag Pause wieder Schmierblutungen hab
Gehe ja Morgen zum FA und bitte bei mir auch einen Bluttest zu machen. Melde mich
Alles Gute wünsch ich Dir! Kopf hoch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2010 um 6:26
In Antwort auf fine_12464317

Danke!
Danke für Deine Antwort... hab ein wenig im Internet geforscht und gefunden, dass Zysten auch durch eine Schilddrüsenunterfunktion entstehen können und diese habe ich
naja ich hab erst am 18.08. einen Termin beim FA und wenn ich schwanger wäre hätte ich das ja schon langsam merken müssen oder??

Na, siehst Du,
es wird schon keine SS sein.... Kann ich mir einfach nicht vorstellen! Du hättest eigentl. schon mehr merken müßen (seit Mai)
Ich tippe auf Zyste. Der Fa kann Dir best helfen. Meld Dich mal was bei der Unters rauskam
Alles Gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2010 um 15:05

Hm
Bin total verwirrt !
Liege jetzt im Bett mit einer Wärmeflasche und tierischen UL-Schmerzen. Habe wohl jetzt doch meine Regel mit 5! Tagen Verspätung bekommen!
Gehe Morgen auf jeden Fall zum Arzt! Dann muß er mich halt so untersuchen und mir das ganze Durcheinander erklären!
Oder hat jemand von euch schon mal so etwas erlebt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. August 2010 um 20:25
In Antwort auf jody_12540576

Na, siehst Du,
es wird schon keine SS sein.... Kann ich mir einfach nicht vorstellen! Du hättest eigentl. schon mehr merken müßen (seit Mai)
Ich tippe auf Zyste. Der Fa kann Dir best helfen. Meld Dich mal was bei der Unters rauskam
Alles Gute!


ja ich meld mich wenn ich beim FA war...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2010 um 13:29
In Antwort auf fine_12464317


ja ich meld mich wenn ich beim FA war...

Erleichterung pur
Also ich war gestern beim FA und sie meinte, dass ich nicht schwanger bin. Sie hat zwar nur eine normale Untersuchung gemacht, Ultraschall etc., aber hat dann auch vorgeschlagen einen SS-Test zu machen wenn ich das unbedingt will... Sie meinte aber sie sieht da nichts und nach 3 Monaten hätte ich das ja schon gemerkt haben müssen... Lag wohl an der Pille, dass meine Regel ausblieb. Auf jeden fall bin ich so froh, dass ich nicht schwanger bin
und danke nochmals für deine Hilfe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen