Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / SS-Test negativ - schwanger? - clomifen ***GANZ EILIG*** Bitte um Antwort!

SS-Test negativ - schwanger? - clomifen ***GANZ EILIG*** Bitte um Antwort!

3. September 2009 um 13:00
In Antwort auf senga_12835506

Hej
Muckelchen. Ich habe dir eine Nachricht geschickt.

Gelesen und geantwortet
man ist das eine spannende Sache. Meine Gefühle spielen total verrückt!!!!!! Ich möchte es am liebsten allen erzählen aber man sagt ja das das unglück bringt. Deswegen bin ich froh dich zu haben Ich kann mich dann wenigstens mit dir austauschen!!!! Mein Mann ist ja leider den ganzen Nachmitag / Abend arbeiten und ich laufe die ganze Zeit durch das Haus und überlege wie wir es jetzt verändern!!!!
Wie geht es dir?? Hast du mit deinem Mann gesprochen??
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Mehr lesen

3. September 2009 um 13:33
In Antwort auf emmie_12725916

Gelesen und geantwortet
man ist das eine spannende Sache. Meine Gefühle spielen total verrückt!!!!!! Ich möchte es am liebsten allen erzählen aber man sagt ja das das unglück bringt. Deswegen bin ich froh dich zu haben Ich kann mich dann wenigstens mit dir austauschen!!!! Mein Mann ist ja leider den ganzen Nachmitag / Abend arbeiten und ich laufe die ganze Zeit durch das Haus und überlege wie wir es jetzt verändern!!!!
Wie geht es dir?? Hast du mit deinem Mann gesprochen??
LG


Ich würde es an deiner Stelle auch ersteinmal für mich behalten. Man sagt ja erst ab dem 3. Monat.

Cool, du kannst dir jetzt Gedanken über das Babyzimmer schon machen. Man soll die Kindersachen auch nicht zu früh kaufen. Aber man kann sich schon mal Gedanken darüber machen.

Ach, mir geht es soweit gut. Bin nur total müde und fertig. Die Mens ist zwar noch nicht da. Aber ich glaube, sie kündigt sich gerade an. Mit meinem Mann gesprochen?! Auch du meinst über die KiWuKlinik? Ne noch nicht. Ich will ja erst zu meinem Fa gehen. Er soll in diesem Zyklus erst schauen, ob ich noch Clomi nehmen muss. Wenn doch, dann hole ich mir einen Termin in der KiWuKlinik und dann schauen wir weiter.

Dir geht es gut? Du wirst sehen, wie die Zeit rennt. Und schon hast du einen großen Bauch....

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2009 um 8:33
In Antwort auf senga_12835506


Ich würde es an deiner Stelle auch ersteinmal für mich behalten. Man sagt ja erst ab dem 3. Monat.

Cool, du kannst dir jetzt Gedanken über das Babyzimmer schon machen. Man soll die Kindersachen auch nicht zu früh kaufen. Aber man kann sich schon mal Gedanken darüber machen.

Ach, mir geht es soweit gut. Bin nur total müde und fertig. Die Mens ist zwar noch nicht da. Aber ich glaube, sie kündigt sich gerade an. Mit meinem Mann gesprochen?! Auch du meinst über die KiWuKlinik? Ne noch nicht. Ich will ja erst zu meinem Fa gehen. Er soll in diesem Zyklus erst schauen, ob ich noch Clomi nehmen muss. Wenn doch, dann hole ich mir einen Termin in der KiWuKlinik und dann schauen wir weiter.

Dir geht es gut? Du wirst sehen, wie die Zeit rennt. Und schon hast du einen großen Bauch....

LG

Hallo
ich wollte mal berichten:
Gestern nach der Arbeit kam die Mens. Mensch ging es mir gestern abend dreckig. Ich habe vor Wut die Wohnung geputzt. Mein Mann fragte mich auch schon, ob es mir gut geht. So gleich muss ich beim FA anrufen und mir einen Termin geben lassen. Das hasse ich, da sie sich immer anstellen, weil ich immer kurz vorm Feierabend einen Termin haben möchte.

Heute morgen hätte ich auch nur heulen können. Jetzt geht es wieder. Irgenwie habe ich Angst, wie die ganze Sache weitergeht. Tja...

Wie schaut es bei euch aus? Muckelchen und - schon gedanklich alles umgestellt ???
Mine weiß noch gar nicht, dass du schwanger bist. Bin schon gespannt wie sie reagiert.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2009 um 13:10
In Antwort auf senga_12835506

Hallo
ich wollte mal berichten:
Gestern nach der Arbeit kam die Mens. Mensch ging es mir gestern abend dreckig. Ich habe vor Wut die Wohnung geputzt. Mein Mann fragte mich auch schon, ob es mir gut geht. So gleich muss ich beim FA anrufen und mir einen Termin geben lassen. Das hasse ich, da sie sich immer anstellen, weil ich immer kurz vorm Feierabend einen Termin haben möchte.

Heute morgen hätte ich auch nur heulen können. Jetzt geht es wieder. Irgenwie habe ich Angst, wie die ganze Sache weitergeht. Tja...

Wie schaut es bei euch aus? Muckelchen und - schon gedanklich alles umgestellt ???
Mine weiß noch gar nicht, dass du schwanger bist. Bin schon gespannt wie sie reagiert.

LG

Und
hast du jetzt einen Termin bei deinem FA gemacht?
Man immer diese Entäuschung Jetzt kommt halt der nächste Schritt. Und wie gesagt macht die nächsten schritte manchmal tut die Wahrheit echt weh, aber es ist besser als die ständige quälerei!!!!
Uns geht es heute sehr gut, außer die ständige Müdigkeit. So richtig begreifen kann ich es noch nicht ganz!!! Aber es kommt von Tag zu Tag mehr heute vor einer Woche haben wir es erfahren

Bin auch mal gespannt, wie sie reagiert. Von Flocke haben wir auch ewig nichts gehört!!!!
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2009 um 21:27
In Antwort auf emmie_12725916

Und
hast du jetzt einen Termin bei deinem FA gemacht?
Man immer diese Entäuschung Jetzt kommt halt der nächste Schritt. Und wie gesagt macht die nächsten schritte manchmal tut die Wahrheit echt weh, aber es ist besser als die ständige quälerei!!!!
Uns geht es heute sehr gut, außer die ständige Müdigkeit. So richtig begreifen kann ich es noch nicht ganz!!! Aber es kommt von Tag zu Tag mehr heute vor einer Woche haben wir es erfahren

Bin auch mal gespannt, wie sie reagiert. Von Flocke haben wir auch ewig nichts gehört!!!!
LG

Ja
ich habe heute angerufen. Ging klar. Die kennen mich ja schon. Dienstag, den 15.09. direkt nach der Arbeit. Und dann schauen wir mal.

Sag mal, kann ich in die KiWuKlinik, wenn wir erst seit einem Jahr versuchen, ein Kind zu kriegen? Ende September wäre ein Jahr rum!

Heute morgen habe ich mich gefragt, was denn wäre, wenn ich auch selbst in der KiWuKlinik nicht schwanger werden würde. Was mache ich dann?! Ich kenne ein Mädel, die ist ca. 5 Jahre älter, aber schon fast 5 Jahre verheiratet, die haben noch keine Kinder. Und es ist sicher nicht so, dass sie keine wollen. Mensch habe ich eine Angst davor. Wenn mir jemand sagen würde, wann ich schwanger werde, dann wäre vielleicht alles einfacher. So kommt immer wieder die Angst hoch, kinderlos zu bleiben. Und ganz ehrlich, ich wüsste nicht, wie ich damit umgehen könnte. Naja, der nächste Schritt ist KiWuKlinik und dann schauen wir mal. Enttäuschungen habe ich schon viele erlebt. Hoffentlich folgen nicht noch weitere. Irgendwann kann man nicht mehr. Also vom diesem Zyklus erhoffe ich mir nicht viel!

Ich hatte heute am Tag ganz viele Hochs und viele Tiefs. Mal habe ich gelacht und war gut darauf und dann hätte ich nur noch heulen können. Mir kamen auf einmal im Auto kurz vor der Haustür die Tränen. Zu Hause habe ich mich dann ausgelassen und dann ging es mir wieder gut. Meistens geht es mir schlecht, wenn ich alleine bin und Zeit habe nachzudenken. Das ist nicht gut.

So jetzt hattest du einiges zu lesen.

Ich hoffe, dass es Flocke doch gut geht. Aber vielleicht tut ihr der Austausch auch nicht gut. Mine ist ja im Umzugstress!

Cool, die tolle Nachricht ist jetzt schon eine Woche her. Wie hast du eigentlich reagiert, als du es erfahren hast. Haben die dich angerufen? Ich glaube, ich würde vor Glück heulen!

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!!!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September 2009 um 13:13
In Antwort auf senga_12835506

Ja
ich habe heute angerufen. Ging klar. Die kennen mich ja schon. Dienstag, den 15.09. direkt nach der Arbeit. Und dann schauen wir mal.

Sag mal, kann ich in die KiWuKlinik, wenn wir erst seit einem Jahr versuchen, ein Kind zu kriegen? Ende September wäre ein Jahr rum!

Heute morgen habe ich mich gefragt, was denn wäre, wenn ich auch selbst in der KiWuKlinik nicht schwanger werden würde. Was mache ich dann?! Ich kenne ein Mädel, die ist ca. 5 Jahre älter, aber schon fast 5 Jahre verheiratet, die haben noch keine Kinder. Und es ist sicher nicht so, dass sie keine wollen. Mensch habe ich eine Angst davor. Wenn mir jemand sagen würde, wann ich schwanger werde, dann wäre vielleicht alles einfacher. So kommt immer wieder die Angst hoch, kinderlos zu bleiben. Und ganz ehrlich, ich wüsste nicht, wie ich damit umgehen könnte. Naja, der nächste Schritt ist KiWuKlinik und dann schauen wir mal. Enttäuschungen habe ich schon viele erlebt. Hoffentlich folgen nicht noch weitere. Irgendwann kann man nicht mehr. Also vom diesem Zyklus erhoffe ich mir nicht viel!

Ich hatte heute am Tag ganz viele Hochs und viele Tiefs. Mal habe ich gelacht und war gut darauf und dann hätte ich nur noch heulen können. Mir kamen auf einmal im Auto kurz vor der Haustür die Tränen. Zu Hause habe ich mich dann ausgelassen und dann ging es mir wieder gut. Meistens geht es mir schlecht, wenn ich alleine bin und Zeit habe nachzudenken. Das ist nicht gut.

So jetzt hattest du einiges zu lesen.

Ich hoffe, dass es Flocke doch gut geht. Aber vielleicht tut ihr der Austausch auch nicht gut. Mine ist ja im Umzugstress!

Cool, die tolle Nachricht ist jetzt schon eine Woche her. Wie hast du eigentlich reagiert, als du es erfahren hast. Haben die dich angerufen? Ich glaube, ich würde vor Glück heulen!

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!!!

LG

Ich hab
es heute zum ersten mal gesehen!!!!!! Ist ca. 2,5 mm groß sieht aus wie eine Bohne aber ich habe es gesehen
Heute habe ich auch eine schriftliche Bescheinigung bekommen das ich Schwanger bin. Nächste Woche bekomme ich meinen Mutterpass!!!!!
Also du gilst erst dann als ungewollt Kinderlos, wenn du ein ein halb Jahre ohne verhütung nicht schwanger wirst. (ist aber altersabhängig!) Lass dir mal die Info Broschüren aus DO kommen ist total informativ. Aber ich denke da ihr ja "einen Grund" habt, kann es sein das ihr trotzdem schon in der KIWU behandelt werdet!!! Frag mal nach!!!! Frag doch mal deinen FA was der meint oder ist das ein gemütlicher der sich zeit damit lässt? Die KK zahlt aber aufjeden Fall!!!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September 2009 um 14:00
In Antwort auf emmie_12725916

Ich hab
es heute zum ersten mal gesehen!!!!!! Ist ca. 2,5 mm groß sieht aus wie eine Bohne aber ich habe es gesehen
Heute habe ich auch eine schriftliche Bescheinigung bekommen das ich Schwanger bin. Nächste Woche bekomme ich meinen Mutterpass!!!!!
Also du gilst erst dann als ungewollt Kinderlos, wenn du ein ein halb Jahre ohne verhütung nicht schwanger wirst. (ist aber altersabhängig!) Lass dir mal die Info Broschüren aus DO kommen ist total informativ. Aber ich denke da ihr ja "einen Grund" habt, kann es sein das ihr trotzdem schon in der KIWU behandelt werdet!!! Frag mal nach!!!! Frag doch mal deinen FA was der meint oder ist das ein gemütlicher der sich zeit damit lässt? Die KK zahlt aber aufjeden Fall!!!

LG

Und wie...
war das Gefühl??? Toll ne???!!!! Oh, hast du es gut!!!
Gratulieren möchte ich noch nicht - erst wenn das Baby da ist!!!

Also mein Arzt hat mir auch schon gesagt, dass wir mit der KiWuKlinik nicht zu lange warten sollten. Ich glaube, dass er die Ärzte da auch kennt. Vielleicht kommen wir dadurch schneller rein. Er hat mir auch schon gesagt, dass die KK alles zahlt. Aber er sprach von 300 EUR Eigenanteil. Egal, dass ist es mir wert.

Ich werde mit ihm nächste Woche sprechen. Aber in diesem Zyklus wird es jetzt eh nichts werden. Da mache ich mir keine großen Hoffnungen.

Schön, dass es dir gut geht! Diese Woche darfst du ja noch zu Hause bleiben!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2009 um 20:48
In Antwort auf senga_12835506

Und wie...
war das Gefühl??? Toll ne???!!!! Oh, hast du es gut!!!
Gratulieren möchte ich noch nicht - erst wenn das Baby da ist!!!

Also mein Arzt hat mir auch schon gesagt, dass wir mit der KiWuKlinik nicht zu lange warten sollten. Ich glaube, dass er die Ärzte da auch kennt. Vielleicht kommen wir dadurch schneller rein. Er hat mir auch schon gesagt, dass die KK alles zahlt. Aber er sprach von 300 EUR Eigenanteil. Egal, dass ist es mir wert.

Ich werde mit ihm nächste Woche sprechen. Aber in diesem Zyklus wird es jetzt eh nichts werden. Da mache ich mir keine großen Hoffnungen.

Schön, dass es dir gut geht! Diese Woche darfst du ja noch zu Hause bleiben!

LG

Hallo mädels!!!
ich bin wieder da! und was muss ich da lesen...ich freu mich so für dich! ich saß hier und konnte es kaum erwarten eure nachrichten zu lesen und hab dann gleich angefangen zu weinen. vor freude und irgendwie auch weil ich traurig bin, das es bei uns noch nicht geklappt hat. ich war jetzt so mit dem umzug beschäftigt, dass ich kaum an das thema gedacht habe. aber nun, wo der stess langsam nachlässt kommen auch die gedanken wieder...
hatte auch diesen Zyklus nicht ein einziges mal zeit zum üben....

aber muckelchen ich freu mich so, ich kann es kaum glauben, das muss doch das schönste gefühl sein, das du je empfunden hast.
ich denke ich werde dann wohl auch langsam die KiWuKlinik besuchen, auch wenn ich weiß das jede geschichte anders ist.
aber laura, wir dürfen den kopf nicht hängen lassen, irgrendwann werden wir dieses gefühl auch fühlen dürfen...und so lange freuen wir uns einfach mit muckelchen darüber.
meine kollegin ist schon ganz dick...und alle reden immer davon, ich kann da im moment einfach nicht zu hören, kann mir noch nicht mal ihren bauch ansehen und so viele andere mütter bei uns sind auch schwanger!
naja,jetzt konzentriere ich mich wieder darauf und morgen geh ich nochmal zu der russischen omi, die macht dann irgendwas mit meinem bauch!
ich denk an dich muckelchen und an den kleinen krümel! und laura, wir schaffen das auch...
wünsche euch noch nen schönen abend!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2009 um 7:35
In Antwort auf ollie_12861890

Hallo mädels!!!
ich bin wieder da! und was muss ich da lesen...ich freu mich so für dich! ich saß hier und konnte es kaum erwarten eure nachrichten zu lesen und hab dann gleich angefangen zu weinen. vor freude und irgendwie auch weil ich traurig bin, das es bei uns noch nicht geklappt hat. ich war jetzt so mit dem umzug beschäftigt, dass ich kaum an das thema gedacht habe. aber nun, wo der stess langsam nachlässt kommen auch die gedanken wieder...
hatte auch diesen Zyklus nicht ein einziges mal zeit zum üben....

aber muckelchen ich freu mich so, ich kann es kaum glauben, das muss doch das schönste gefühl sein, das du je empfunden hast.
ich denke ich werde dann wohl auch langsam die KiWuKlinik besuchen, auch wenn ich weiß das jede geschichte anders ist.
aber laura, wir dürfen den kopf nicht hängen lassen, irgrendwann werden wir dieses gefühl auch fühlen dürfen...und so lange freuen wir uns einfach mit muckelchen darüber.
meine kollegin ist schon ganz dick...und alle reden immer davon, ich kann da im moment einfach nicht zu hören, kann mir noch nicht mal ihren bauch ansehen und so viele andere mütter bei uns sind auch schwanger!
naja,jetzt konzentriere ich mich wieder darauf und morgen geh ich nochmal zu der russischen omi, die macht dann irgendwas mit meinem bauch!
ich denk an dich muckelchen und an den kleinen krümel! und laura, wir schaffen das auch...
wünsche euch noch nen schönen abend!

LG

Ich schafft es auch...
da bin ich mir 100% sicher!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Ich sag euch, dass ist ein ganz merkwürdiges Gefühl wenn dir nach so langer Zeit (20 Monate Üben) sagt, der Test ist positiv,man malt sich die Reaktionen immer so schön aus und wenn es dann so ist, lebst du wie in einer Glocke und es kommt erst nicht richtig an. Jetzt wo ich unser kleinen käfer gesehen habe, kann ich es glauben!!! Gestern habe ich meinem Arbeitgeber informiert, der war nicht begeistert finde ich echt schade, da kommt nicht mal ein freu mich für euch persönlich und du reißt dir den A... auf! Egal so wie es aussieht gehe ich wohl ab montag direkt ins Beschäftigungsverbot wegen U3 Kindern habt ihr die auch Mine????
Mein Immunsystem spielt schon wieder verrückt bin schon wieder total verschnupft und darf keine Medis nehmen auch egal muß ich jetzt durch und ich mache es gerne!!!!!!
Aber müdebin ich und ich hab das Gefühl, die Hosen spannen aber das ist doch noch zufrüh oder.

Wie geht es euch beiden ????? Miene schön das du wieder bei uns bist!!! Wünsche euch beiden einen wunderschönen Tag und drück euch ganz fest, hab gehört schwangerschaft soll ansteckend sein
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2009 um 7:36
In Antwort auf emmie_12725916

Ich schafft es auch...
da bin ich mir 100% sicher!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Ich sag euch, dass ist ein ganz merkwürdiges Gefühl wenn dir nach so langer Zeit (20 Monate Üben) sagt, der Test ist positiv,man malt sich die Reaktionen immer so schön aus und wenn es dann so ist, lebst du wie in einer Glocke und es kommt erst nicht richtig an. Jetzt wo ich unser kleinen käfer gesehen habe, kann ich es glauben!!! Gestern habe ich meinem Arbeitgeber informiert, der war nicht begeistert finde ich echt schade, da kommt nicht mal ein freu mich für euch persönlich und du reißt dir den A... auf! Egal so wie es aussieht gehe ich wohl ab montag direkt ins Beschäftigungsverbot wegen U3 Kindern habt ihr die auch Mine????
Mein Immunsystem spielt schon wieder verrückt bin schon wieder total verschnupft und darf keine Medis nehmen auch egal muß ich jetzt durch und ich mache es gerne!!!!!!
Aber müdebin ich und ich hab das Gefühl, die Hosen spannen aber das ist doch noch zufrüh oder.

Wie geht es euch beiden ????? Miene schön das du wieder bei uns bist!!! Wünsche euch beiden einen wunderschönen Tag und drück euch ganz fest, hab gehört schwangerschaft soll ansteckend sein
LG

Bin ich dusellig
IHR Schafft es auch!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2009 um 8:35
In Antwort auf emmie_12725916

Bin ich dusellig
IHR Schafft es auch!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Schön...
dass du wieder bei uns bist, Mine. Ich habe mich schon gefragt, wann du die tolle Nachricht lesen wirst. Ich kann deine Reaktion verstehen. Ich habe die Nachricht gelesen und habe dabei telefoniert und konnt gar nicht verstehen, was passiert ist. Ich habe den Satz sicher drei mal lesen müssen. Ich freue mich total für Muckelchen. Aber mir kamen dann später auch die Tränen, weil man seine eigene Situation kennt und nicht weiter weiß.

Wir hoffen doch mal, dass Schwangerschaft ansteckend ist!!!
Ach ja, du darfst ja jetzt gar nicht mehr arbeiten. Irgendwie blöd oder?! Naja, ist doch auch egal. Hauptsache du wirst bald Mama! Und dass sich der Arbeitgeber nicht für einen freut, ist doch klar. Die denken nur an sich!!! Egal wie sehr man sich den A..... für die aufreisst.

Ich stelle mir auch ständig vor, wie ich reagieren würde. Wie ich es meinem Mann und dann unserer Familie sagen würde. Aber wie alles im Leben, kommt es immer anders als man denkt. Tja....

Mine, wir beiden schaffen es auch! ich muss ehrlich sagen, dass ich erst du die tolle Nachricht von Muckelchen, jetzt bald in die KiWuKlinik gehe. Wenn es sofort klappen würde, wäre schön. Aber bei meinem Glück, glaube ich das nicht. Außerdem gehe ich davon aus, dass wir die Insemination machen müssen. Mein Mann wollte es zuerst nicht sofort. Aber jetzt sieht er auch keinen anderen Ausweg mehr.

Nächsten Dienst gehe ich zu Folliklometrie. Wäre toll, wenn ich Clomi nicht mehr nehmen müsste. Gestern hatte ich so ein starkes Ziehen im Unterleib (8. ZT). Habe einwenig Angst, dass sich bei mir keine Zysten gebildet haben. Ich musste den Gürtel lösen, weil mir irgendwie alles zu eng war.

Muckelchen, ich weiß nicht, was für Hosen du trägst. Ich habe meistens enge Hosen an. Also die schlabbern nicht. Und in der fruchtbaren Phase, sind die mir seit Clomi immer oben herum etwas eng. Also wird es bei dir ganz normal sein, dass dir deine Hosen etwas eng werden!!! Kleiner Tipp, Hose oben offen lassen und immer Gürtel tragen. Dann sieht man das nicht. Eine Freundin von mir hat immer ein Gummiband um den Knopf gebunden.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2009 um 18:05
In Antwort auf senga_12835506

Schön...
dass du wieder bei uns bist, Mine. Ich habe mich schon gefragt, wann du die tolle Nachricht lesen wirst. Ich kann deine Reaktion verstehen. Ich habe die Nachricht gelesen und habe dabei telefoniert und konnt gar nicht verstehen, was passiert ist. Ich habe den Satz sicher drei mal lesen müssen. Ich freue mich total für Muckelchen. Aber mir kamen dann später auch die Tränen, weil man seine eigene Situation kennt und nicht weiter weiß.

Wir hoffen doch mal, dass Schwangerschaft ansteckend ist!!!
Ach ja, du darfst ja jetzt gar nicht mehr arbeiten. Irgendwie blöd oder?! Naja, ist doch auch egal. Hauptsache du wirst bald Mama! Und dass sich der Arbeitgeber nicht für einen freut, ist doch klar. Die denken nur an sich!!! Egal wie sehr man sich den A..... für die aufreisst.

Ich stelle mir auch ständig vor, wie ich reagieren würde. Wie ich es meinem Mann und dann unserer Familie sagen würde. Aber wie alles im Leben, kommt es immer anders als man denkt. Tja....

Mine, wir beiden schaffen es auch! ich muss ehrlich sagen, dass ich erst du die tolle Nachricht von Muckelchen, jetzt bald in die KiWuKlinik gehe. Wenn es sofort klappen würde, wäre schön. Aber bei meinem Glück, glaube ich das nicht. Außerdem gehe ich davon aus, dass wir die Insemination machen müssen. Mein Mann wollte es zuerst nicht sofort. Aber jetzt sieht er auch keinen anderen Ausweg mehr.

Nächsten Dienst gehe ich zu Folliklometrie. Wäre toll, wenn ich Clomi nicht mehr nehmen müsste. Gestern hatte ich so ein starkes Ziehen im Unterleib (8. ZT). Habe einwenig Angst, dass sich bei mir keine Zysten gebildet haben. Ich musste den Gürtel lösen, weil mir irgendwie alles zu eng war.

Muckelchen, ich weiß nicht, was für Hosen du trägst. Ich habe meistens enge Hosen an. Also die schlabbern nicht. Und in der fruchtbaren Phase, sind die mir seit Clomi immer oben herum etwas eng. Also wird es bei dir ganz normal sein, dass dir deine Hosen etwas eng werden!!! Kleiner Tipp, Hose oben offen lassen und immer Gürtel tragen. Dann sieht man das nicht. Eine Freundin von mir hat immer ein Gummiband um den Knopf gebunden.

LG

Hi ihr...
also bei uns gibt es auch U3 kinder, aber die meisten werden bald drei. meine kollegin ist ja auch schwanger und arbeitet mit U3 kindern, sie hat zumindest kein BV bekommen.
mir wäre es total egal, arbeiten oder nicht. hauptsache dem kind geht es gut!
morgen muss ich ja nochmal zu der omi, bin mal gespannt. aber zur BS geh ich trotzdem diesen monat. wie lange muss ich da zuhaus bleiben? wenn ich das freitag mache, kann ich dann montag wieder arbeiten gehen?
ach und muckelchen, wie hast du das mit der arbeit gemacht, wenn du morgens immer in die KiWuKlinik zur kontrolle musstest. ich muss nämlich von 8 bis 17 uhr arbeiten und weiß gar nicht wie ich das schaffen würde, weil unsere KiWuKlinik auch in einer anderen stadt ist...
nur denke ich im moment das ich nicht drum rum komme, vielleicht klappt es ja so. aber leider sind wir auch noch nicht verheiratet und darum dann zu heiraten, ich weiß nicht, find ich auch irgendwie doof!
laura, was meintest du mit den 300euro eigenanteil, wofür?

so ich werd jetzt erstmal was kochen und wünsche euch noch nen schönen abend.
schön wieder bei euch zu sein...

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2009 um 7:42
In Antwort auf ollie_12861890

Hi ihr...
also bei uns gibt es auch U3 kinder, aber die meisten werden bald drei. meine kollegin ist ja auch schwanger und arbeitet mit U3 kindern, sie hat zumindest kein BV bekommen.
mir wäre es total egal, arbeiten oder nicht. hauptsache dem kind geht es gut!
morgen muss ich ja nochmal zu der omi, bin mal gespannt. aber zur BS geh ich trotzdem diesen monat. wie lange muss ich da zuhaus bleiben? wenn ich das freitag mache, kann ich dann montag wieder arbeiten gehen?
ach und muckelchen, wie hast du das mit der arbeit gemacht, wenn du morgens immer in die KiWuKlinik zur kontrolle musstest. ich muss nämlich von 8 bis 17 uhr arbeiten und weiß gar nicht wie ich das schaffen würde, weil unsere KiWuKlinik auch in einer anderen stadt ist...
nur denke ich im moment das ich nicht drum rum komme, vielleicht klappt es ja so. aber leider sind wir auch noch nicht verheiratet und darum dann zu heiraten, ich weiß nicht, find ich auch irgendwie doof!
laura, was meintest du mit den 300euro eigenanteil, wofür?

so ich werd jetzt erstmal was kochen und wünsche euch noch nen schönen abend.
schön wieder bei euch zu sein...

LG

Morgen..
mine mach mal ruhig die BS alles wirklich halb so schlimm!!! Und dann weißt du schon mal mehr!!! Ich weiß nicht ob ich das schon mal gefragt habe, hat sich dein Lebenspartner schon untersuchen lassen?
Na ich hatte das Glück das die Termine in der KIWU in unserer Schließungszeit waren sind, so hat keiner was mitbekommen. Mußte mir nie frei nehmen!!! Aber auch das war mir zum schluss egal!!!!! Sprecht doch mal mit eurem FA vielleicht kann der das auch machen mit den ES auslösen und dem erträglichkeitstest? Dann habt ihr euch die Untersuchungen gespart und könnt in der KIWU gleich anders anfangen!
DU mußt nur für eine künstliche Befruchtung verheiratet sein, damit die KK das übernimmt und ansonsten geht das auch ohne Trauschein.
wünsche euch einen schönen Tag!!!
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2009 um 8:51
In Antwort auf emmie_12725916

Morgen..
mine mach mal ruhig die BS alles wirklich halb so schlimm!!! Und dann weißt du schon mal mehr!!! Ich weiß nicht ob ich das schon mal gefragt habe, hat sich dein Lebenspartner schon untersuchen lassen?
Na ich hatte das Glück das die Termine in der KIWU in unserer Schließungszeit waren sind, so hat keiner was mitbekommen. Mußte mir nie frei nehmen!!! Aber auch das war mir zum schluss egal!!!!! Sprecht doch mal mit eurem FA vielleicht kann der das auch machen mit den ES auslösen und dem erträglichkeitstest? Dann habt ihr euch die Untersuchungen gespart und könnt in der KIWU gleich anders anfangen!
DU mußt nur für eine künstliche Befruchtung verheiratet sein, damit die KK das übernimmt und ansonsten geht das auch ohne Trauschein.
wünsche euch einen schönen Tag!!!
LG

Morgen Mädels!!!
Mein FA meinte damals, dass wir ca. 300 EUR für die Insemination zahlen müssen. Obwohl ich auf der KiWu Seite gelesen habe, dass die KK alles übernimmt. Ach das wäre nicht so schlimm. Aber wir lassen uns da auch noch informieren.

Ich mache mir auch Sorgen um die Zeiten! Hoffentlich können wir das alles nach der Arbeit machen. Wenn es morgens sein soll, dann würde ich auch gerne früher aufstehen, nur um nicht zu lange von der Arbeit weg zu bleiben. Mir geht es einfach nur darum, dass irgendwann mich meine Kollegen fragen. Außerdem erwarten die ja ständig, dass ich sage, dass ich schwanger bin. Wäre ja schön....

Eine Insemination ist keine künstliche Befruchtung oder? Das hat mir zumindest mein FA so gesagt. Wenn die Befruchtung außerhalb des Körpers stattfindet, dann ist es erst eine künstliche Befruchtung. Ich denke Mine, dass du dir da keine Sorgen machen musst.

Wie geht es dir Muckelchen! Wie fühlst du dich?


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2009 um 9:56
In Antwort auf senga_12835506

Morgen Mädels!!!
Mein FA meinte damals, dass wir ca. 300 EUR für die Insemination zahlen müssen. Obwohl ich auf der KiWu Seite gelesen habe, dass die KK alles übernimmt. Ach das wäre nicht so schlimm. Aber wir lassen uns da auch noch informieren.

Ich mache mir auch Sorgen um die Zeiten! Hoffentlich können wir das alles nach der Arbeit machen. Wenn es morgens sein soll, dann würde ich auch gerne früher aufstehen, nur um nicht zu lange von der Arbeit weg zu bleiben. Mir geht es einfach nur darum, dass irgendwann mich meine Kollegen fragen. Außerdem erwarten die ja ständig, dass ich sage, dass ich schwanger bin. Wäre ja schön....

Eine Insemination ist keine künstliche Befruchtung oder? Das hat mir zumindest mein FA so gesagt. Wenn die Befruchtung außerhalb des Körpers stattfindet, dann ist es erst eine künstliche Befruchtung. Ich denke Mine, dass du dir da keine Sorgen machen musst.

Wie geht es dir Muckelchen! Wie fühlst du dich?


Ach noch etwas
ich hatte ja vor der Mens ganz leichte Schmierblutungen. Donnerstag abend kam die Mens und war auch schon Sonntag fast weg. Montag kam noch mal etwas. Und seit ein paar Tagen habe ich wieder leichte Schmierblutungen. Entschuldigt bitte die Erklärungen!!! Aber wir kennen uns ja schon so gut Ich mache mir einwenig Sorgen. Hoffentlich habe ich keine Zysten oder Entzündungen. Ich habe ja schon berichtet, dass ich ab und zu am Tag einwenig Unterleibschmerzen habe. Auf dem nach Hause Weg muss ich immer die Hose auf machen.

Hattet ihr das vielleicht auch schon einmal?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. September 2009 um 7:04
In Antwort auf senga_12835506

Ach noch etwas
ich hatte ja vor der Mens ganz leichte Schmierblutungen. Donnerstag abend kam die Mens und war auch schon Sonntag fast weg. Montag kam noch mal etwas. Und seit ein paar Tagen habe ich wieder leichte Schmierblutungen. Entschuldigt bitte die Erklärungen!!! Aber wir kennen uns ja schon so gut Ich mache mir einwenig Sorgen. Hoffentlich habe ich keine Zysten oder Entzündungen. Ich habe ja schon berichtet, dass ich ab und zu am Tag einwenig Unterleibschmerzen habe. Auf dem nach Hause Weg muss ich immer die Hose auf machen.

Hattet ihr das vielleicht auch schon einmal?

Ne,
so hatte ich das noch nicht! Es kann aber sein, dass deine Gebärmutterschleimhaut nicht hoch genug aufgebaut war und es davon kommt. Hattest du den zwischen DO und So normal bis stark deine Mens? Hast du die schmerzen jetzt nach der Mens? Ich hatte/ habe das auch!!!!! Es kann auch schon mal vorkommen, dass das Progesteron, welches für das Ausbleiben der Mens sorgt noch nicht ausreichend gebildet ist und die Mens trotz Schwangerschaft kommt. Natürlich können Zysten oder Entzüngungen nicht ausgeschlossen werden!! Lass es vom FA klären. Was wil der Di machen? Bluttest US????
Mir und den Kleinen Käfer geht es gut, ich merke von Tag zu Tag wie es wächst!!! Zumindestens meine ich das da ich so ein ziehen in der Gebärmutter habe! Und ich sag euch langsam setzen immer mehr Zeichen sein!!
Wünsche einen schönen Tag
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. September 2009 um 8:40
In Antwort auf emmie_12725916

Ne,
so hatte ich das noch nicht! Es kann aber sein, dass deine Gebärmutterschleimhaut nicht hoch genug aufgebaut war und es davon kommt. Hattest du den zwischen DO und So normal bis stark deine Mens? Hast du die schmerzen jetzt nach der Mens? Ich hatte/ habe das auch!!!!! Es kann auch schon mal vorkommen, dass das Progesteron, welches für das Ausbleiben der Mens sorgt noch nicht ausreichend gebildet ist und die Mens trotz Schwangerschaft kommt. Natürlich können Zysten oder Entzüngungen nicht ausgeschlossen werden!! Lass es vom FA klären. Was wil der Di machen? Bluttest US????
Mir und den Kleinen Käfer geht es gut, ich merke von Tag zu Tag wie es wächst!!! Zumindestens meine ich das da ich so ein ziehen in der Gebärmutter habe! Und ich sag euch langsam setzen immer mehr Zeichen sein!!
Wünsche einen schönen Tag
LG

Hallo
Meine Mens war gar nicht stark. Also ich brauchte an einem Tag zwei Tampons, wenn nicht nur einen. Das hatte ich aber das letzte Mal auch so. Die Mens kam. Ich hatte auch entsprechende Schmerzen. Die Mens hat nicht lange gedauert. Zwei drei Tage und dann war sie fast weg. Und dann hatte ich diese beige farbende Schmierblutung /Ausfluss. Vorher hatte ich das noch nie gehabt. Halt nur vor der Mens. Und die Unterleibschmerzen hatte ich Anfang der Woche. Naja, hoffentlich ist bei mir alles in Ordnung. Habe im Internet gelesen, dass das eine Hormonstörung sein kann. Also das fehlte mir auch noch! Als ob ich nicht genung Schwierigkeiten habe.

Ich muss sagen, seitdem ich schwanger werden will, ist meine Mens von Zyklus zu Zyklus verschieden.

Dienstag macht mein FA sicher nur US. Bluttests haben wir nur zu Beginn der Behandlung gemacht. Und dann nicht mehr. Da mein Arzt vor einer Eierstocküberstimmulierung Angst hatte, habe ich ja jetzt die Sorge, dass ich evtl. eine Entzündung oder Zysten habe. Obwohl ich das vorher nie gehabt habe bzw. nie gemerkt habe.

Schön, dass es dir gut geht! Und wie ist es zu Hause zu sein? Genießt du die Zeit oder hast du schon Langeweile? Und hast du gedanklich das Kinderzimmer schon eingerichtet? Oh, darauf freue ich mich so sehr. Endlich loszuziehen und ein Kinderzimmer kaufen. Und dann sich Gedanken machen, wie man die Wände streichen möchte......

Mine, wie geht es dir? Wie schaut es bei dir aus?

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. September 2009 um 12:28
In Antwort auf senga_12835506

Hallo
Meine Mens war gar nicht stark. Also ich brauchte an einem Tag zwei Tampons, wenn nicht nur einen. Das hatte ich aber das letzte Mal auch so. Die Mens kam. Ich hatte auch entsprechende Schmerzen. Die Mens hat nicht lange gedauert. Zwei drei Tage und dann war sie fast weg. Und dann hatte ich diese beige farbende Schmierblutung /Ausfluss. Vorher hatte ich das noch nie gehabt. Halt nur vor der Mens. Und die Unterleibschmerzen hatte ich Anfang der Woche. Naja, hoffentlich ist bei mir alles in Ordnung. Habe im Internet gelesen, dass das eine Hormonstörung sein kann. Also das fehlte mir auch noch! Als ob ich nicht genung Schwierigkeiten habe.

Ich muss sagen, seitdem ich schwanger werden will, ist meine Mens von Zyklus zu Zyklus verschieden.

Dienstag macht mein FA sicher nur US. Bluttests haben wir nur zu Beginn der Behandlung gemacht. Und dann nicht mehr. Da mein Arzt vor einer Eierstocküberstimmulierung Angst hatte, habe ich ja jetzt die Sorge, dass ich evtl. eine Entzündung oder Zysten habe. Obwohl ich das vorher nie gehabt habe bzw. nie gemerkt habe.

Schön, dass es dir gut geht! Und wie ist es zu Hause zu sein? Genießt du die Zeit oder hast du schon Langeweile? Und hast du gedanklich das Kinderzimmer schon eingerichtet? Oh, darauf freue ich mich so sehr. Endlich loszuziehen und ein Kinderzimmer kaufen. Und dann sich Gedanken machen, wie man die Wände streichen möchte......

Mine, wie geht es dir? Wie schaut es bei dir aus?

LG

So,
ich hab jetzt am 24.09. die BS, dann weiß ich mehr. ja, mein freund wurde schon untersucht, das SG war besser als gut! also an ihm kanns nicht liegen.

schön das es euch gut geht muckelchen. ich bin auch so neidisch...

ich war am mittwoch bei dieser russischen omi, da musste ich mich dann auf den bach legen und sie hat irgendwas gebetet und mir am bauch rum gedrückt...nun liegt aber immer noch nicht alles richtig und ich muss sone übung machen.2 monate lang. soll dann wohl mit drei kindern schwanger werden, aber nur zwei bekommen. hört sich für mich dann aber nach ner künstlichen befruchtung an.

300 euro kostet das dann bloß, ich dachte das wäre teurer! und wieviele versuche? 3? ich denke je nach dem was bei der BS raus kommt, werde ich im november in die KiWuKlinik gehen.
hab aber auch angst wegen der arbeit. einige kolleginnen wissen zwar davon, aber darum muss ich trotzdem von 8-17uhr arbeiten. und wenn man dann ständig dahin muss, ich weiß ja auch nicht wie lange die immer geöffnet haben, weiß ich einfach noch nicht wie sich das mit der arbeit kombinieren lässt.
vielleicht kann mich dann meine ärztin auch mal krank schreiben oder so, sie meinte auch, spritzen und sowas könne auch sie dann in ihrer praxis machen.
ich müsste nächste woche meine Mens bekommen, hab aber noch keine anzeichen. aber diesen monat bekomm ich sie ganz gewiss, da wir ja nicht zum üben gekommen sind...blöder umzug
so ich werd jetzt mal weiter kisten auspacken, da wir gestern endlich unsere badezimmermöbel bekommen haben!
wünsch euch noch ein schönes wochenende!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2009 um 8:06
In Antwort auf ollie_12861890

So,
ich hab jetzt am 24.09. die BS, dann weiß ich mehr. ja, mein freund wurde schon untersucht, das SG war besser als gut! also an ihm kanns nicht liegen.

schön das es euch gut geht muckelchen. ich bin auch so neidisch...

ich war am mittwoch bei dieser russischen omi, da musste ich mich dann auf den bach legen und sie hat irgendwas gebetet und mir am bauch rum gedrückt...nun liegt aber immer noch nicht alles richtig und ich muss sone übung machen.2 monate lang. soll dann wohl mit drei kindern schwanger werden, aber nur zwei bekommen. hört sich für mich dann aber nach ner künstlichen befruchtung an.

300 euro kostet das dann bloß, ich dachte das wäre teurer! und wieviele versuche? 3? ich denke je nach dem was bei der BS raus kommt, werde ich im november in die KiWuKlinik gehen.
hab aber auch angst wegen der arbeit. einige kolleginnen wissen zwar davon, aber darum muss ich trotzdem von 8-17uhr arbeiten. und wenn man dann ständig dahin muss, ich weiß ja auch nicht wie lange die immer geöffnet haben, weiß ich einfach noch nicht wie sich das mit der arbeit kombinieren lässt.
vielleicht kann mich dann meine ärztin auch mal krank schreiben oder so, sie meinte auch, spritzen und sowas könne auch sie dann in ihrer praxis machen.
ich müsste nächste woche meine Mens bekommen, hab aber noch keine anzeichen. aber diesen monat bekomm ich sie ganz gewiss, da wir ja nicht zum üben gekommen sind...blöder umzug
so ich werd jetzt mal weiter kisten auspacken, da wir gestern endlich unsere badezimmermöbel bekommen haben!
wünsch euch noch ein schönes wochenende!

LG

Mach das mal..
dann hast du auch die Gewissheit ob EL frei sind. Wenn nähmlich was festgestellt wird, kann man entsprechende Wege gehen. Bei meinem Mann waren auch beide SG mehr als gut. Aus diesem Grund wurde auch ein Verträglichkeitstest gemacht. Bei dem am Tag nach dem Sex beim Arzt eine Gebärmutterschleimprobe genommen wurde. Bei uns wurde festgestellt, dass keine Beweglichen Spermien mehr da waren. Das sollte heißen, das der Zervixschleim nicht gut ist und eine Schwangerschaft erschwärt währe! Naja das ende kennt ihr ja Trotzdem würde ich den Test empfehlen um sich nicht weiter zu belassten. Ich frage mich warum die FA das nicht auch mit in ihre clomi etc. Behandlungen mit einbeziehen.
Minie sind den bei dir Es nachgewiesen worden auch im Blut ???
Konntet ihr den im Umzug garnicht üben, Ich meine wir haben in dem Zyklus in dem ich Schwanger wurde so wenig wie sonst selten miteinander geschlafen. Wollten die Untersuchungsergebnisse abwarten
Und wie ist die Lage bei dir Laura aufgeregt wegen morgen????
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2009 um 8:42
In Antwort auf emmie_12725916

Mach das mal..
dann hast du auch die Gewissheit ob EL frei sind. Wenn nähmlich was festgestellt wird, kann man entsprechende Wege gehen. Bei meinem Mann waren auch beide SG mehr als gut. Aus diesem Grund wurde auch ein Verträglichkeitstest gemacht. Bei dem am Tag nach dem Sex beim Arzt eine Gebärmutterschleimprobe genommen wurde. Bei uns wurde festgestellt, dass keine Beweglichen Spermien mehr da waren. Das sollte heißen, das der Zervixschleim nicht gut ist und eine Schwangerschaft erschwärt währe! Naja das ende kennt ihr ja Trotzdem würde ich den Test empfehlen um sich nicht weiter zu belassten. Ich frage mich warum die FA das nicht auch mit in ihre clomi etc. Behandlungen mit einbeziehen.
Minie sind den bei dir Es nachgewiesen worden auch im Blut ???
Konntet ihr den im Umzug garnicht üben, Ich meine wir haben in dem Zyklus in dem ich Schwanger wurde so wenig wie sonst selten miteinander geschlafen. Wollten die Untersuchungsergebnisse abwarten
Und wie ist die Lage bei dir Laura aufgeregt wegen morgen????
LG

Morgen
Wenn ich mir eure Beiträge so durchlese, dann würde ich sagen, dass bei mir kein Verträglichkeitstest gemacht werden muss Ich versteh das nicht. Da haben eure Männer so tolle Ergebnisse und dann doch nichts! Irgendwie ist das alles verwirrend.

Ach Mine, die BS ist wirklich nichts schlimmes. Ich weiß noch, wie ich mich verrückt gemacht habe. Eigentlich alles um sonst! Außerdem weißt du dann auch mehr!

Heute geht es mir gut. Ihr müsstet mich mal sehen. Meine Augen sind angeschwollen. Habe gestern geheult. Ich habe erfahren, dass eine Bekannte schwanger geworden ist. Nicht dass ich es ihr nicht gönne! Um Gottes Willen! Ich freue mich für sie. Aber was ist mit mir!?!?
Heute geht es wieder. Bin schon etwas wegen morgen aufgeregt. Außerdem spielt mein Körper verrückt. Letzte Woche besonders am Freitag hatte ich so ein Ziehen im Unterleib. Das war der 9. ZT. Die Schmerzen habe ich sonst immer um den 12./13. ZT. Samstag musste ich wieder beim Autofahren die Hosen auf machen. Gestern und heute keine Schmerzen mehr. Mein Unterbauch ist aber aufbläht. Ganz ehrlich! Ich weiß nicht mehr, ob ich mir irgendwelche Sachen einbilde oder ob es wirklich so ist. Wie gesagt, ich habe Angst, dass ich morgen wieder eine schreckliche Nachricht bekomme. Ich habe meinen Mann gestern gefragt, ob er mit mir zum Arzt kommt. Irgendwie ist mir das lieber. Ich sehe mich schon heulend aus der Praxis rauslaufen. Ich weiss auch nicht.... Es gibt Tage da geht es mir wirklich gut. Und an anderen Tagen fange ich einfach so an zu heueln. Ihr vesteht mich sicher schon....

Mensch Muckelchen, du bist ja früh wach! Obwohl du ausschlafen kannst? Oh, habe ich am Wochenende gut geschlafen. Solange habe ich schon lange nicht mehr geschlafen. Tat aber gut! Bin trotzdem müde

Hej Mine! Wir beiden unglücklichen werden es hoffentlich auch bald schaffen! Und dann können wir uns endlich über fröhlichere Sachen unterhalten.

Schöne Grüße!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2009 um 17:47
In Antwort auf senga_12835506

Morgen
Wenn ich mir eure Beiträge so durchlese, dann würde ich sagen, dass bei mir kein Verträglichkeitstest gemacht werden muss Ich versteh das nicht. Da haben eure Männer so tolle Ergebnisse und dann doch nichts! Irgendwie ist das alles verwirrend.

Ach Mine, die BS ist wirklich nichts schlimmes. Ich weiß noch, wie ich mich verrückt gemacht habe. Eigentlich alles um sonst! Außerdem weißt du dann auch mehr!

Heute geht es mir gut. Ihr müsstet mich mal sehen. Meine Augen sind angeschwollen. Habe gestern geheult. Ich habe erfahren, dass eine Bekannte schwanger geworden ist. Nicht dass ich es ihr nicht gönne! Um Gottes Willen! Ich freue mich für sie. Aber was ist mit mir!?!?
Heute geht es wieder. Bin schon etwas wegen morgen aufgeregt. Außerdem spielt mein Körper verrückt. Letzte Woche besonders am Freitag hatte ich so ein Ziehen im Unterleib. Das war der 9. ZT. Die Schmerzen habe ich sonst immer um den 12./13. ZT. Samstag musste ich wieder beim Autofahren die Hosen auf machen. Gestern und heute keine Schmerzen mehr. Mein Unterbauch ist aber aufbläht. Ganz ehrlich! Ich weiß nicht mehr, ob ich mir irgendwelche Sachen einbilde oder ob es wirklich so ist. Wie gesagt, ich habe Angst, dass ich morgen wieder eine schreckliche Nachricht bekomme. Ich habe meinen Mann gestern gefragt, ob er mit mir zum Arzt kommt. Irgendwie ist mir das lieber. Ich sehe mich schon heulend aus der Praxis rauslaufen. Ich weiss auch nicht.... Es gibt Tage da geht es mir wirklich gut. Und an anderen Tagen fange ich einfach so an zu heueln. Ihr vesteht mich sicher schon....

Mensch Muckelchen, du bist ja früh wach! Obwohl du ausschlafen kannst? Oh, habe ich am Wochenende gut geschlafen. Solange habe ich schon lange nicht mehr geschlafen. Tat aber gut! Bin trotzdem müde

Hej Mine! Wir beiden unglücklichen werden es hoffentlich auch bald schaffen! Und dann können wir uns endlich über fröhlichere Sachen unterhalten.

Schöne Grüße!

Guten Abend...
also meine FÄ in Berlin hat einen Bluttest gemacht, ob ich diese Sperma unverträglichkeit habe, allerdings nicht so wie bei dir muckelchen...aber das Ergebnis steht noch aus.
also es ist doch wie verhext. meine Freundin ist schawanger, obwohl sie gar nicht wollte, ihr zweites. und eine andere Freundin, die im Juni glaub ich angefangen hat zu über, ist auch schwanger. Da musste ich auch erstmal ne Runde heulen. Ist dochj gemein...
Nein, wir konnten diesen Monat gar nicht üben. Haben jetzt bestimmt seit 5 Wochen nicht mehr geherzelt! Ist einfach der ganze Stess und ehrlich hatten wir beide keine Lust und da dachte ich mir, dann bringts eh nix...
Aber im nächsten Zyklus wirds wieder besser. Müsste morgen oder übermorgen meine Mens bekommen.
Und dieses mal, an meinen fruchtbaren Tagen, sind wir beim Wellneswochenende, da mein Freund 30 wird...Und da klappts dann bestimmt...
Laura, ich hoffe es so sehr. Wie schön wäre es, wnn wir über unsere schwangerschafts Macken reden könnten oder wie dick wir werden...anstatt immer darüber, dass es wieder nicht geklappt hat. Aber man soll die Hoffnung ja nicht aufgeben.
Hab halt nur Angst wie das so wird. Heiraten müssen wir dann bald...und dann kostet das alles so viel. Ich meine ich würd dafür sogar nen Kredit aufnehmen, so ist es nicht, aber das macht mir alles Sorgen, uch wie das dann mit der Arbeit klappt.. Aber erstmal schauen...
Wünsche euch noch nen schönen Abend.
Muckelchen wie gehts dir so? und wo ist eigentlich Flocke?
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2009 um 8:39
In Antwort auf ollie_12861890

Guten Abend...
also meine FÄ in Berlin hat einen Bluttest gemacht, ob ich diese Sperma unverträglichkeit habe, allerdings nicht so wie bei dir muckelchen...aber das Ergebnis steht noch aus.
also es ist doch wie verhext. meine Freundin ist schawanger, obwohl sie gar nicht wollte, ihr zweites. und eine andere Freundin, die im Juni glaub ich angefangen hat zu über, ist auch schwanger. Da musste ich auch erstmal ne Runde heulen. Ist dochj gemein...
Nein, wir konnten diesen Monat gar nicht üben. Haben jetzt bestimmt seit 5 Wochen nicht mehr geherzelt! Ist einfach der ganze Stess und ehrlich hatten wir beide keine Lust und da dachte ich mir, dann bringts eh nix...
Aber im nächsten Zyklus wirds wieder besser. Müsste morgen oder übermorgen meine Mens bekommen.
Und dieses mal, an meinen fruchtbaren Tagen, sind wir beim Wellneswochenende, da mein Freund 30 wird...Und da klappts dann bestimmt...
Laura, ich hoffe es so sehr. Wie schön wäre es, wnn wir über unsere schwangerschafts Macken reden könnten oder wie dick wir werden...anstatt immer darüber, dass es wieder nicht geklappt hat. Aber man soll die Hoffnung ja nicht aufgeben.
Hab halt nur Angst wie das so wird. Heiraten müssen wir dann bald...und dann kostet das alles so viel. Ich meine ich würd dafür sogar nen Kredit aufnehmen, so ist es nicht, aber das macht mir alles Sorgen, uch wie das dann mit der Arbeit klappt.. Aber erstmal schauen...
Wünsche euch noch nen schönen Abend.
Muckelchen wie gehts dir so? und wo ist eigentlich Flocke?
LG

Ich finde es...
schade, dass Flocke nicht mehr da ist. Schade!!! Hoffentlich geht es ihr gut. Würde mich mal interessieren, was sie so macht.

Also ich denke mal, dass du sicher nicht so viel Geld für den Kinderwunch investieren musst. Ich habe auf der Internetseite gelesen, dass eigentlich alle Kosten übernommen werden. Warum mein Arzt von 300 EUR sprach weiß ich auch nicht. Ich denke mal, dass die da nicht so viel Ahnung von haben. Schau dir doch mal die Internetseite an! Also mach dir keine Sorgen. Heiratet mal schön in Ruhe und genießt die Hochzeit. Schließlich heiratet man nur einmal - hoffentlich .

Um die Arbeit mache ich mir keine Sorgen. Ich habe nur keine Lust, dass mich alle danach fragen. Und es evtl. irgendwie herauskommt, dass ich vesuche schwanger zu werden und es nicht klappt. Mir ist das nicht peinlich. Aber die Leute schauen dann einen so komisch an. Ich würde sagen, wir beiden lassen uns ersteinmal beraten. Und dann muss man schauen, wie man das alles so hinbekommt.

Heute ist der 13.ZT. Mein Mann und ich haben am Sonntag geübt. Gestern hatten wir keine Lust. Aber ich habe die Hoffnung für diesen Zyklus verloren. Ich bin zwar auf heute gespannt, habe aber auch Angst, was mir der Arzt sagen wird.
Hoffentlich habe ich keine Zysten oder ähnliches. Auf jeden Fall bin ich aufgeregt. Morgen werde ich euch dann berichten.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2009 um 8:55
In Antwort auf senga_12835506

Ich finde es...
schade, dass Flocke nicht mehr da ist. Schade!!! Hoffentlich geht es ihr gut. Würde mich mal interessieren, was sie so macht.

Also ich denke mal, dass du sicher nicht so viel Geld für den Kinderwunch investieren musst. Ich habe auf der Internetseite gelesen, dass eigentlich alle Kosten übernommen werden. Warum mein Arzt von 300 EUR sprach weiß ich auch nicht. Ich denke mal, dass die da nicht so viel Ahnung von haben. Schau dir doch mal die Internetseite an! Also mach dir keine Sorgen. Heiratet mal schön in Ruhe und genießt die Hochzeit. Schließlich heiratet man nur einmal - hoffentlich .

Um die Arbeit mache ich mir keine Sorgen. Ich habe nur keine Lust, dass mich alle danach fragen. Und es evtl. irgendwie herauskommt, dass ich vesuche schwanger zu werden und es nicht klappt. Mir ist das nicht peinlich. Aber die Leute schauen dann einen so komisch an. Ich würde sagen, wir beiden lassen uns ersteinmal beraten. Und dann muss man schauen, wie man das alles so hinbekommt.

Heute ist der 13.ZT. Mein Mann und ich haben am Sonntag geübt. Gestern hatten wir keine Lust. Aber ich habe die Hoffnung für diesen Zyklus verloren. Ich bin zwar auf heute gespannt, habe aber auch Angst, was mir der Arzt sagen wird.
Hoffentlich habe ich keine Zysten oder ähnliches. Auf jeden Fall bin ich aufgeregt. Morgen werde ich euch dann berichten.

LG

Alles wir definitiv nicht übernommen
bei einer künstlichen befruchtung bzw. auch bei einer insemonisation über nimmt die kk glaube ich 50%! Den Rest muß man selber zahlen. Aber da sind die kosten unterschiedlich! Aleine für die Medis die ich bekommen habe, habe ich 50 Eigenanteil gezahlt. Wenn man die komplett zahlen müsste währe das eine Summe von ca 500 gewesen. Aber lasst euch beraten am besten echt in der KIWU!!
Bin mal auf heute gespannt was der FA sagt!!

Mal eine pause vom herzeln ist auch mal ganz gut, wie gesagt, wir haben auch immer fünf Tage Pause gemacht, da es uns auch von der KIWU angeraten wurde! Naja hat ja gepasst.
Wünsche euch einen schönen Tag!
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2009 um 8:41
In Antwort auf emmie_12725916

Alles wir definitiv nicht übernommen
bei einer künstlichen befruchtung bzw. auch bei einer insemonisation über nimmt die kk glaube ich 50%! Den Rest muß man selber zahlen. Aber da sind die kosten unterschiedlich! Aleine für die Medis die ich bekommen habe, habe ich 50 Eigenanteil gezahlt. Wenn man die komplett zahlen müsste währe das eine Summe von ca 500 gewesen. Aber lasst euch beraten am besten echt in der KIWU!!
Bin mal auf heute gespannt was der FA sagt!!

Mal eine pause vom herzeln ist auch mal ganz gut, wie gesagt, wir haben auch immer fünf Tage Pause gemacht, da es uns auch von der KIWU angeraten wurde! Naja hat ja gepasst.
Wünsche euch einen schönen Tag!
LG


tja, gestern war ich beim FA. Keine guten Nachrichten. Er hat nichts gesehen. Die Follikel sind 5mm groß. Also nichts! Ich soll zwar Montag wiederkommen, aber ich glaube kaum, dass die viel größer werden. Er konnte mir aber die Frage auch nicht beantworten, warum ich letzte Woche so Schmerzen hatte. Ich bin mir ganz sicher, dass ich letzte Woche Freitag/Samstag den ES hatte. Ich hatte am Freitag und Samstag einen beigen Zervixschleim. Kann das sein? Oder bilde ich mir das alles nur ein? Mein Mann meinte, dass ich mir das alles nur einbilde! Aber ich hatte Schmerzen! Richtige Schmerzen!

Gestern habe ich meinem FA gesagt, dass wir in die KiWuKlinik wollen. Wir haben einen Termin am 20.10.09 bekommen. Wenn ein Termin noch früher frei wird, rufen die mich an. Wie lange hast du denn gewartet, Muckelchen?
Mein Arzt war der Meinung, dass ich das alles noch mit Humor sehe Nur weil ich meinte, dass mein Mann und ich ja die besten Voraussetzungen mitbringen, um ein Kind zu zeugen. Er hat ein schlechtes Spermiogramm und ich habe keinen ES. Schlimmer gehts nicht oder?! Mein Arzt meinte, dass wir gerne Sex haben können, aber es bringt ja nichts!!!
Mensch habe ich gestern geheult. Heute geht es wieder. Bin zwar nicht glücklich über meine Lage, aber was soll ich machen. Ich habe nur keine Lust, so lange zu warten. Ach Mensch....

Ich habe zwar nichts anderes erwartet, aber irgendwie als mein FA mir das noch einmal alles vor Augen führte, hätte ich einfach nur noch heulen können. Naja, das habe ich dann auch später getan. Heute bin ich etwas besser gelaunt. Die Frage stellt sich, wie lange noch!?

Ich habe Angst! Ich habe Angst, dass die uns in der KiWuKlinik nicht helfen können. Und was ist dann. Klar sollte ich ersteinmal abwarten, was in der KiWuKlinik sein wird. Aber man macht sich halt diese Gedanken.

Mein Arzt ist darüber verwundert, dass ich regelmäßig meine Mens bekomme. Seit der BS kommen die um den 26. / 27. ZT. Er meinte aber, dass die kurze Mens und die Schmierblutung danach durch die BS kommen kann. Hat sich bei dir die Mens durch die BS verändert, Muckelchen? Irgendwie glaube ich das alles nicht. Ich meine, mein Fa ist wirklich gut und auch ein sehr netter. Aber er kann mir auch nicht jede Frage beantworten.

Tja Mädels, ich darf jetzt ersteinmal warten. Hoffnungen brauche in mir jetzt erst einmal nicht machen. Klappen wird es jetzt eh nicht.

Wie geht es dir Mine? Wie läuft der Umzug? Alle fertig?

Muckelchen, dir geht es sicher gut, ne!? Und wie fühlt sich die Schwangerschaft an?

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2009 um 9:51
In Antwort auf senga_12835506


tja, gestern war ich beim FA. Keine guten Nachrichten. Er hat nichts gesehen. Die Follikel sind 5mm groß. Also nichts! Ich soll zwar Montag wiederkommen, aber ich glaube kaum, dass die viel größer werden. Er konnte mir aber die Frage auch nicht beantworten, warum ich letzte Woche so Schmerzen hatte. Ich bin mir ganz sicher, dass ich letzte Woche Freitag/Samstag den ES hatte. Ich hatte am Freitag und Samstag einen beigen Zervixschleim. Kann das sein? Oder bilde ich mir das alles nur ein? Mein Mann meinte, dass ich mir das alles nur einbilde! Aber ich hatte Schmerzen! Richtige Schmerzen!

Gestern habe ich meinem FA gesagt, dass wir in die KiWuKlinik wollen. Wir haben einen Termin am 20.10.09 bekommen. Wenn ein Termin noch früher frei wird, rufen die mich an. Wie lange hast du denn gewartet, Muckelchen?
Mein Arzt war der Meinung, dass ich das alles noch mit Humor sehe Nur weil ich meinte, dass mein Mann und ich ja die besten Voraussetzungen mitbringen, um ein Kind zu zeugen. Er hat ein schlechtes Spermiogramm und ich habe keinen ES. Schlimmer gehts nicht oder?! Mein Arzt meinte, dass wir gerne Sex haben können, aber es bringt ja nichts!!!
Mensch habe ich gestern geheult. Heute geht es wieder. Bin zwar nicht glücklich über meine Lage, aber was soll ich machen. Ich habe nur keine Lust, so lange zu warten. Ach Mensch....

Ich habe zwar nichts anderes erwartet, aber irgendwie als mein FA mir das noch einmal alles vor Augen führte, hätte ich einfach nur noch heulen können. Naja, das habe ich dann auch später getan. Heute bin ich etwas besser gelaunt. Die Frage stellt sich, wie lange noch!?

Ich habe Angst! Ich habe Angst, dass die uns in der KiWuKlinik nicht helfen können. Und was ist dann. Klar sollte ich ersteinmal abwarten, was in der KiWuKlinik sein wird. Aber man macht sich halt diese Gedanken.

Mein Arzt ist darüber verwundert, dass ich regelmäßig meine Mens bekomme. Seit der BS kommen die um den 26. / 27. ZT. Er meinte aber, dass die kurze Mens und die Schmierblutung danach durch die BS kommen kann. Hat sich bei dir die Mens durch die BS verändert, Muckelchen? Irgendwie glaube ich das alles nicht. Ich meine, mein Fa ist wirklich gut und auch ein sehr netter. Aber er kann mir auch nicht jede Frage beantworten.

Tja Mädels, ich darf jetzt ersteinmal warten. Hoffnungen brauche in mir jetzt erst einmal nicht machen. Klappen wird es jetzt eh nicht.

Wie geht es dir Mine? Wie läuft der Umzug? Alle fertig?

Muckelchen, dir geht es sicher gut, ne!? Und wie fühlt sich die Schwangerschaft an?

LG

Am wievielten
ZT bist du ??? Mich wundertes auch, dass du regelmäßig deine Mens hast ohne ES!
Nach meiner BS habe ich drei Tage geblutet (stark) danach war alles normal!!! Also 45 Tage! Bei der KIWU hatten wir echt Glück
Wir haben nur eine woche gewartet und das passte alles gut zusammen da ich meine Mens dann ne Woche drauf bekam!!!! Aber das es so lange dauern kann war mir auch klar!! Es kommt immer drauf an wie viele gerade in Behandlung sind. Ach man das tut mir so leid!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Wichtig ist aber, dass dein Mann jetzt dann auch voll mitzieht. Er muss dann auch eine Spermaprobe in der Praxis abgeben. Aber da sitzen einige das auch müssen. Hab keine Angst, du bist da echt in guten Händen. Sollst du den im nächsten Zyklus wieder Clomi nehmen?? Bis ende Oktober ist noch viel Zeit!!!! Zumindestens einen Zyklus hast du ja noch!!!!!!!! Warum macht dein FA keine Bluttest und untersucht den Anstieg des Östrogen und der männlichen Hormone`??? Naja in der KIWU wirst du einige male Blutabgeben müssen, aber was tut man nicht alles!!!!
Uns geht es ganz gut, Mal ein Hoch und dann wieder ein Tief fühle mich manchmal wie ein rohes Ei, bin froh, wenn die ersten zwölf Wochen um sind Dann kann ich vieleicht ein bisschen entspannter sei. Naja wird euch auch noch so gehen
Man kann schon wieder schlafen.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2009 um 11:15
In Antwort auf emmie_12725916

Am wievielten
ZT bist du ??? Mich wundertes auch, dass du regelmäßig deine Mens hast ohne ES!
Nach meiner BS habe ich drei Tage geblutet (stark) danach war alles normal!!! Also 45 Tage! Bei der KIWU hatten wir echt Glück
Wir haben nur eine woche gewartet und das passte alles gut zusammen da ich meine Mens dann ne Woche drauf bekam!!!! Aber das es so lange dauern kann war mir auch klar!! Es kommt immer drauf an wie viele gerade in Behandlung sind. Ach man das tut mir so leid!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Wichtig ist aber, dass dein Mann jetzt dann auch voll mitzieht. Er muss dann auch eine Spermaprobe in der Praxis abgeben. Aber da sitzen einige das auch müssen. Hab keine Angst, du bist da echt in guten Händen. Sollst du den im nächsten Zyklus wieder Clomi nehmen?? Bis ende Oktober ist noch viel Zeit!!!! Zumindestens einen Zyklus hast du ja noch!!!!!!!! Warum macht dein FA keine Bluttest und untersucht den Anstieg des Östrogen und der männlichen Hormone`??? Naja in der KIWU wirst du einige male Blutabgeben müssen, aber was tut man nicht alles!!!!
Uns geht es ganz gut, Mal ein Hoch und dann wieder ein Tief fühle mich manchmal wie ein rohes Ei, bin froh, wenn die ersten zwölf Wochen um sind Dann kann ich vieleicht ein bisschen entspannter sei. Naja wird euch auch noch so gehen
Man kann schon wieder schlafen.
LG

Heute ist der
14. ZT. Komisch, ne! Ich versteh meinen Körper auch nicht mehr. Da sagt man, man soll auf seinen Körper hören. Ich war gerade auf dem Klo. ---cremiger Zervixschleim/Ausfluss---! Wenn ich mich danach richte, müsste ich jetzt immer noch meine fruchtbaren Tage habe. Laut US aber nicht. Ich habe ein ganz leichtes Ziehn in der Leiste. Was geht da vor? Mein FA hat keine Entzündung feststellen können. Ich bin schon ein seltsamer Mensch.

Ich hoffe so sehr, dass die sich bei mir melden und mir einen früheren Termin geben. Das war doch klasse bei dir! Wenn ich wenigstens schon Anfang Oktober dahin könnte. Tja habe eben so ein "Glück"

Warum fühlst du dich wie ein rohes Ei? Von den Gefühlen oder machst du dir Sorgen? Kannst du nicht schlafen? Du warst doch am Anfang so müde!?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. September 2009 um 12:18
In Antwort auf senga_12835506

Heute ist der
14. ZT. Komisch, ne! Ich versteh meinen Körper auch nicht mehr. Da sagt man, man soll auf seinen Körper hören. Ich war gerade auf dem Klo. ---cremiger Zervixschleim/Ausfluss---! Wenn ich mich danach richte, müsste ich jetzt immer noch meine fruchtbaren Tage habe. Laut US aber nicht. Ich habe ein ganz leichtes Ziehn in der Leiste. Was geht da vor? Mein FA hat keine Entzündung feststellen können. Ich bin schon ein seltsamer Mensch.

Ich hoffe so sehr, dass die sich bei mir melden und mir einen früheren Termin geben. Das war doch klasse bei dir! Wenn ich wenigstens schon Anfang Oktober dahin könnte. Tja habe eben so ein "Glück"

Warum fühlst du dich wie ein rohes Ei? Von den Gefühlen oder machst du dir Sorgen? Kannst du nicht schlafen? Du warst doch am Anfang so müde!?

Merkwürdig
Naja wenn der foli am 13 Tag nur 5mm hat dann wird es wohl nichts mehr damit, dass er in den nächsten Tagen noch 18- 20 mm bekomm. Hast du den jetzt noch mal clomi verschrieben bekommen??
Ich habe mich mal schlau gemacht wegen den Zervix, der soll in der fruchtbaren Zeit wie eiklar sein also durchsichtig und spinnbar! Aber ich hatte den auch immer und trotzdem keinen ES!! Traurig aber man kann sich halt auf seinen Körper nicht immer hundert prozent verlassen.
Heute habe ich wieder einen Untersuchungstermin und mein Mann kommt mit
Das mit dem rohen Ei ist, dass man ganz vorsichtig ist weil man ja so darum gekämpft hat!!!!
Ich glaube das mit der Müdigkeit wird immer schlimmer!!!
Dafür muste ich mich noch nicht übergeben nur so ein Druckgefühl
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. September 2009 um 13:51
In Antwort auf emmie_12725916

Merkwürdig
Naja wenn der foli am 13 Tag nur 5mm hat dann wird es wohl nichts mehr damit, dass er in den nächsten Tagen noch 18- 20 mm bekomm. Hast du den jetzt noch mal clomi verschrieben bekommen??
Ich habe mich mal schlau gemacht wegen den Zervix, der soll in der fruchtbaren Zeit wie eiklar sein also durchsichtig und spinnbar! Aber ich hatte den auch immer und trotzdem keinen ES!! Traurig aber man kann sich halt auf seinen Körper nicht immer hundert prozent verlassen.
Heute habe ich wieder einen Untersuchungstermin und mein Mann kommt mit
Das mit dem rohen Ei ist, dass man ganz vorsichtig ist weil man ja so darum gekämpft hat!!!!
Ich glaube das mit der Müdigkeit wird immer schlimmer!!!
Dafür muste ich mich noch nicht übergeben nur so ein Druckgefühl
LG

Sei froh...
dass du keine Übelkeit hast. Da ist Müdigkeit doch besser oder?! Ach wie schön! Heute hast du wieder einen Termin. Ach, dass muss doch schön sein.... Wie gerne würde ich tauschen, aber ich glaube, das wird nichts, ne?!

Ich habe keine großen Erwartungen für Montag. Was soll da groß passiert sein. Ich habe mich auch gewundert, dass er mir den Termin vorgeschlagen hat. Geh aber trotzdem dahin. Kann ja nicht schaden.

Ne, Clomi nehme ich jetzt erst einmal nicht. Bringt doch nichts! Außerdem habe ich nur noch zwei Versuche. Oder meinst du, die geben mir etwas anderes. Clomi hat bei dir nichts gebracht oder? Deswegen hast du die Spritzen bekommen?

Ganz ehrlich! Ich stelle mich schon auf die Insemination ein. Bei den schlechten Werten, die mein Mann und ich haben. Da war ich voller Hoffnung und jetzt....

So, ich wünsche dir noch einen schönen Tag. Schließlich hast du ja was schönes vor

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. September 2009 um 17:39
In Antwort auf senga_12835506

Sei froh...
dass du keine Übelkeit hast. Da ist Müdigkeit doch besser oder?! Ach wie schön! Heute hast du wieder einen Termin. Ach, dass muss doch schön sein.... Wie gerne würde ich tauschen, aber ich glaube, das wird nichts, ne?!

Ich habe keine großen Erwartungen für Montag. Was soll da groß passiert sein. Ich habe mich auch gewundert, dass er mir den Termin vorgeschlagen hat. Geh aber trotzdem dahin. Kann ja nicht schaden.

Ne, Clomi nehme ich jetzt erst einmal nicht. Bringt doch nichts! Außerdem habe ich nur noch zwei Versuche. Oder meinst du, die geben mir etwas anderes. Clomi hat bei dir nichts gebracht oder? Deswegen hast du die Spritzen bekommen?

Ganz ehrlich! Ich stelle mich schon auf die Insemination ein. Bei den schlechten Werten, die mein Mann und ich haben. Da war ich voller Hoffnung und jetzt....

So, ich wünsche dir noch einen schönen Tag. Schließlich hast du ja was schönes vor

LG

Hallo ihr 3...
laura, das ist ja wirklich schade, das es diesen monat keinen ES gab.
aber bei mir war das auch so, trotz Clomi. ich hatte auch nicht immer einen, sogar wenn der foli eine gute größe hatte. meine FÄ meinte das das ei dann irgendwie verpufft sei...
mir gehts auch nich so dolle, hab gestern meine Mens bekommen. aber einerseits bin ich auch froh, das ich sie ohne clomi überhaubt wieder bekommen habe, und es hätte ja auch nicht anders sein können, da wir ja nicht zum üben kamen.
ist trotzdem immer doof.
muckelchen, meine kollegin hat gesagt, dass ihr immer erst so ab der 6ten oder 8ten woche schlecht wurde...aber vielleicht hast du ja glück.
wie wars denn deim FA? ich beneide dich so, vor allem kann mal dann auch endlich wieder aus wirklicher lust miteinander herzeln...
diese insemination ist doch die einfachste und günstigste methode, oder? auf der seite von meiner KiWuKlinik steht aber das die erfolgschancen nicht so hoch sind wie bei den anderen methoden, sie liegen wohl bei 21%
aber, sollte bei der BS nix rauskommen, und da bei meinen freund ja auch alles in ordnung ist, könnte es doch vielleicht klappen oder? denn diese methode wäre mir die liebste!
aber irgendwie hoffe ich, das bei der BS etwas gefunden wird, damit endlich geklärt ist woran es genau liegt dann kann man auch was dagegen tun!
und das mit dem späten termin ist ja echt schade laura, auf meiner seite steht das es in etwa eine woche dauert...ich hoffe es. aber vielleicht hast du ja glück...
umzug ist soweit geschafft. warten jetzt noch auf die restlichen möbel, darum können wir die letzten kisten noch nicht auspacken, wir haben zub beispiel noch keinen kleiderschrank und unsere couch wird erst mitte november geliefert, toll...
wünsche euch noch nen schönen abend.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2009 um 8:30
In Antwort auf ollie_12861890

Hallo ihr 3...
laura, das ist ja wirklich schade, das es diesen monat keinen ES gab.
aber bei mir war das auch so, trotz Clomi. ich hatte auch nicht immer einen, sogar wenn der foli eine gute größe hatte. meine FÄ meinte das das ei dann irgendwie verpufft sei...
mir gehts auch nich so dolle, hab gestern meine Mens bekommen. aber einerseits bin ich auch froh, das ich sie ohne clomi überhaubt wieder bekommen habe, und es hätte ja auch nicht anders sein können, da wir ja nicht zum üben kamen.
ist trotzdem immer doof.
muckelchen, meine kollegin hat gesagt, dass ihr immer erst so ab der 6ten oder 8ten woche schlecht wurde...aber vielleicht hast du ja glück.
wie wars denn deim FA? ich beneide dich so, vor allem kann mal dann auch endlich wieder aus wirklicher lust miteinander herzeln...
diese insemination ist doch die einfachste und günstigste methode, oder? auf der seite von meiner KiWuKlinik steht aber das die erfolgschancen nicht so hoch sind wie bei den anderen methoden, sie liegen wohl bei 21%
aber, sollte bei der BS nix rauskommen, und da bei meinen freund ja auch alles in ordnung ist, könnte es doch vielleicht klappen oder? denn diese methode wäre mir die liebste!
aber irgendwie hoffe ich, das bei der BS etwas gefunden wird, damit endlich geklärt ist woran es genau liegt dann kann man auch was dagegen tun!
und das mit dem späten termin ist ja echt schade laura, auf meiner seite steht das es in etwa eine woche dauert...ich hoffe es. aber vielleicht hast du ja glück...
umzug ist soweit geschafft. warten jetzt noch auf die restlichen möbel, darum können wir die letzten kisten noch nicht auspacken, wir haben zub beispiel noch keinen kleiderschrank und unsere couch wird erst mitte november geliefert, toll...
wünsche euch noch nen schönen abend.

LG

Morgen Mädels...
Also Clomi nehme ich ja nicht. Ich reagiere auf Clomi aber ganz gut. Zumindest die letzten Male. Damit hatte ich wohl immer einen Es. Aber was hat mir das genützt? Nichts!!!

Ach Mine, ich hoffe, dass bei deiner BS alles in Ordnung ist. So hast du auch in der KiWuKlinik mehr Chancen auf normalen Wege schwanger zu werden.

Ich weiß auch nicht, was die mit uns da machen werden. Mein FA spricht ständig von der Insemination. Vielleicht ist es auch das beste für uns. Ganz ehrlich! Es ist mir mitlerweile egal, wie ich schwanger werde. Hauptsache es fruchtet bald. Denn ich halte es psychisch nicht mehr aus.
Wie Muckelchen schon berichtet hat, ist man da besser aufgehoben. Ich kann es aber auch schon kaum erwarten! Hoffentlich folgt nicht die nächste Enttäuschung. Das halte ich psychisch nicht mehr aus.

Naja, für diesen Zyklus habe ich keine Hoffnung mehr. Kann ja nichts passieren

Mädels, ich mache jetzt einen neuen Thread auf. Denn diese Seite ist doch langsam unübersichtlich geworden, ne!?

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club