Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / SS Test negativ, mens. und trotzdem schwanger?

SS Test negativ, mens. und trotzdem schwanger?

1. Oktober 2009 um 15:09

hey ihr lieben,
ich weis die frage habt ihr bestimmt schon tausendmal gehört aber irgndwie bin ich ganz hibbelig weil mir das keine ruhe lässt.
also in der nacht vom 29ten auf 30ten August (sam. auf son.) und in der nacht vom 31ten august auf 1ten september (mo. auf dienstag.) hatten mein Freund und ich ungeschützen geschlechtsverkehr, nehme auch nicht die pille. MIttwoch oder Donnerstag müsste dann mein Eisprung gewesen sein. Also genau in der Zeit wo man schwanger werden kann.
Hatte dann ne woche darauf sehr bauchziehen, übelkeit und brustspannen. Habe dann ca. 12 tage nach dem geschlechtsverkehr nen test gemacht der negativ war. am 15ten september kamen dann ganz normal meine tage. Dachte mir also das ich auf keinen fall schwanger sein kann.
Brustpannen lies dann auch nach jedoch habe ich seitem morgens und manchmal auch über den tag ständige übelkeit und ziehen in der leistengegend und auch sodbrennen was für mich eindeutig nicht normal ist...habe dann nochmal nen test gemacht...wieder negativ.
Kann es sein das ich trotzdem schwanger bin und es bei mir eben dauert bis der hcg wert ansteigt? also ich kanns mir ja echt nich vorstelln aba man hört ja immer wieder von Frauen die ihre Tage bekommen haben, keine ss anzeichen hatten und wo der test erst nach Monaten oda mehreren Wochen positiv wurde.
Ich danke euch schonmal für eure Antworten und bin auf alles gespannt was ihr so erzählt.
Viele Liebe grüße
Jule

Mehr lesen

1. Oktober 2009 um 15:15

Na
für wie wahrscheinlich hälst du es denn selbst nach 2 negativen Tests UND ganz normaler Mens... also manchmal versteh ich nicht, warum den negativen Tests so wenig getraut wird. Ich kenn es ja von mir selbst bei nem positiven Test, dass ich da schon mal nen zweiten zur Bestätigung machen, aber negativ ist nunmal negativ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2009 um 15:20
In Antwort auf deja_12140449

Na
für wie wahrscheinlich hälst du es denn selbst nach 2 negativen Tests UND ganz normaler Mens... also manchmal versteh ich nicht, warum den negativen Tests so wenig getraut wird. Ich kenn es ja von mir selbst bei nem positiven Test, dass ich da schon mal nen zweiten zur Bestätigung machen, aber negativ ist nunmal negativ...

Stimmt schon
ja da hast du auf jedenfall total recht. und ich war mir auch so sicher nach den negativen test das ich nicht schwanger bin nur hat mich eben die übelkeit das sodberennen und das ziehen im bauch stuzig gemacht da ichs das normalerweise nicht habe.
und ne bekannte von mir hatte ihre tage bis zum 3ten ss monat und die test waren auch bis dahin negativ da kommt man schonmal ins grübeln.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2013 um 21:44

Ist ja schon lang her
Aber würde mich interessieren was dann rausgekommen ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook