Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / SS Test negativ aber Ultraschall sagt was anderes!

SS Test negativ aber Ultraschall sagt was anderes!

20. Juni 2013 um 19:22

Hallo ihr lieben
Wie oben schon in der Überschrift gesagt ... Heute nach der Schule war ich beim Frauenarzt um zu gucken ob es geklappt hat. Auf dem Ultraschall meinte er ist es eine SS bzw es sieht danach aus. Urintest war aber negativ (gemacht gegen 16:15) ist das vielleicht normal oder freue ich mich zu früh? Soll morgen früh nochmal dahin und mein ersten Urin abgeben ... Ich hab Angst das er wieder negativ ist obwohl er meinte auf dem Ultraschall sieht es wie eine SS aus :/ hat jemand sowas ähnliches schon gehabt?

Vielen dank im voraus :*
Ich drück euch ganz lieb!

Mehr lesen

21. Juni 2013 um 6:42

...
Hallo,

ich versteh dich nur allzu gut, bei mir war es im Februar das gleiche, die Freude war riesengroß. Leider hatte ich kurz darauf eine schlimme Grippe und das Engelchen hat sich von uns verabschiedet... Ich wünsche dir auf jeden Fall, dass es bei dir geklappt hat! Wir basteln auch schon wieder.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juni 2013 um 8:54
In Antwort auf wibeke_12325302

...
Hallo,

ich versteh dich nur allzu gut, bei mir war es im Februar das gleiche, die Freude war riesengroß. Leider hatte ich kurz darauf eine schlimme Grippe und das Engelchen hat sich von uns verabschiedet... Ich wünsche dir auf jeden Fall, dass es bei dir geklappt hat! Wir basteln auch schon wieder.

LG

Mh
War nun erneut da und wieder war er negativ. Er hat mir aber wieder gesagt dass das Ultraschall was anderes sagt aber er macht kein Bluttest ... Mh komisch ist das eigentlich normal dass man das im Urin nicht direkt sieht ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juni 2013 um 13:06

Hallo
Ich würde mir mal noch nicht so viele Sorgen machen, vertraue deinem FA, der hat schließlich die meiste Erfahrung, und wenn der HCG wert noch recht gering ist kann das natürlich sein das der SS Test das noch nicht erkennt. ES+? bist du heute und was für einen SS Test hast du benutzt? Warum macht dein FA denn keinen Bluttest, dort ist die SS viel früher erkennbar als in einem Urintest..

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

21. Juni 2013 um 21:18

Hi!
Also bei mir war der Urintest (daheim) damals auch negativ.
Ich bin dann jedoch trotzdem zum Arzt, weil ich einfach vermutet habe, schwanger zu sein. Die Gebärmutterschleimhaut war beim US nur aufgebaut, was für eine Frühschwangerschaft wie auch für die kommende Periode stehen kann. Beim Arzt war der Test ebenfalls negativ. Das war schon sehr ernüchternd im 1. Moment...
Eine Woche später, Mens. war immer noch nicht da, war ich wieder beim Arzt. Und siehe da- Test positiv und auf dem US war eine Mini-Fruchthöhle zu sehen Eine Woche später erkannte man dann auch den Herzschlag.

Ich will Dir natürlich keine falschen Hoffnungen machen, aber im Prinzip ist wirklich alles möglich

Drücke Dir die Daumen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni 2013 um 14:31

Also..
@babycoconuts

das ist genau wie bei mir. ich bin jetzt 4 Tage überfällig und bei mir hat der FA gesagt das die Gebärmutterschleimhaut aufgebaut ist und da etwas ist was eine schwangerschaft sein kann. Der U-SST war negativ 2x und naja dann warte ich mal ab weil ich bin mir eigentlich momentan sicher das ich Schwanger bin weil meine periode immer regelmäßig kommt und die normaleweiße immer ohne schmerzen, übelkeit, fressattacken etc kommen und das ist diesmal halt alles da ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni 2013 um 13:46

@Refereem
weißt du schon mehr??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper