Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Ss symtome oder clomi-nebenwirkung!!! Hilfe

Ss symtome oder clomi-nebenwirkung!!! Hilfe

12. Juni 2010 um 12:07 Letzte Antwort: 16. Juni 2010 um 19:19

Hallo Mädels! Ich hoffe sehr auf schnelle Antworten von euch! Ich entschuldige mich auch für dieses Thema, weil ich mir sicher bin, dass dieser Tread schon oftmals vorkam, aber ich wurde nicht fündig.

Also, ich versuche mich kurz zu fassen!
In diesem Zyklus bekam ich Clomifen verschrieben. Ich muss dazu sagen, ich bin nicht zum FA zur Untersuchung gegangen (bitte verurteilt mich nicht gleich, ) Ich bin viel verreist in diesem Monat und ich wollte mich durch den Arzt nicht unter Druck setzen lassen... Am 18 Tag hatte ich (nehme ich an) meinen ES, Anzeichen waren alle da. An dem Tag hatten wir auch mit meinem Partner GV..
Soo, nun ist es der 26 ZT. Ich habe UL-Schmerzen, Meine Brustwarzen sind sehr empfindlich und stehen fast immer hab eigentlich keine "Stehbrustwarzen" Wenn ich die Brust abtaste, um die Brustwarze oder besser gesagt um den Brustwarzenhof herum kann ich viele kleine runde Knubbelchen ertasten, waren davor nicht da... Im Internet finde ich auch was dazu, da steht was von Milchdrüsenausbildung...
Und ich habe einen milchigen Ausfluss.... Mann!!! Gaukelt mir mein Körper was vor? Ich würde ja gern einen Test machen, aber ich habe Angst wieder ein negatives Ergebnis zu sehen... Oder vielleicht wird es nur falsch negativ... Mann mann .... Wer hat dazu einen Rat? Bis NMT sind es noch mindestens 2 Tage, denn mein Zyklus is immer unregelmäßig...
Bitte schreibt mir!!!
PS: mal ne andere Frage nebenbei: Wie finde ich immer wieder mein Thema, es rutscht immer weiter rein in Forum, da kann ich es nie finden ....kann man hier irgendwie lesezeichen machen?

Mehr lesen

13. Juni 2010 um 17:49

Danke
für deine Antwort. Ich konnte es heute nicht aushalten und habe einen Test gemacht. negativer als negativ. Es ist bei mir ZT 27, aber ich denke, wenn es heute nein hieß, dann is es so... Man will sich das aber noch aus dem kopf schlagen, weil es haufen beiträge dazu gibt, dass viele tests nur falsche ergebnisse zeigen, aber... ich muss mich nu abfinden... oder ne woche warten. Was meinst du, wenn ich clomi genommen habe, dann muss doch früher oder später die mens kommen, wenn ich nicht ss bin? Und nicht erst nach 50 tagen oder so. was ich damit meine ist, ob der zyklus durch clomifen stabil ist. oder auch lange dauern kann?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Juni 2010 um 11:43


Du kannst nicht wirklich auf ein vernünftiges Test Ergebnis bauen im augenblick .Wenn Dein Es am 18 Zyklustag war versiebt sich automatisch Deine Mens nach hinten. Nach dem Es setzt die Mens frühstens 12 -14 Tage später ein d.h du kannst in ein paar Tagen noch mal Testen.Frühstens wenn Du 4 tage über Deiner Mensfälligkeit bist.

'Ich habe dieses Thema so oft durch gekaut mit dem Gyn ich versuche selber seit 4 Jahren ss zu werden und habe mich auch schon dumm getestet ..Nun ja die Resultate waren ernüchternd und die SSTest industrie baut auf solche Frauen wie wir...
Versuch dich zu gedulden ich weiß ist leichter gesagt als getan ...Ich habe ne knapp 12 Jährige Tochter und leider in den letzten 4 Jahren 2 FG gehabt. und meine übungszyklen bis zur jeweiligen SS dauert so 13 -14 Monate nun sind wir schon bei 17 Übungszyklen angekommen . Am 27 müsste ich meine Mens hoffentlich nicht bekommen..

Ach noch was am Rande ..Ne Freundin von mir hat auch die Clomi genommen ist davon nicht schwanger geworden aber genau der 2 Zyklus nach den Clomis hat es eingeschlagen sie ist nun in der 14 SSw..

Also lieben Gruß und viel Erfolg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Juni 2010 um 13:22
In Antwort auf jaffe_12339474

Danke
für deine Antwort. Ich konnte es heute nicht aushalten und habe einen Test gemacht. negativer als negativ. Es ist bei mir ZT 27, aber ich denke, wenn es heute nein hieß, dann is es so... Man will sich das aber noch aus dem kopf schlagen, weil es haufen beiträge dazu gibt, dass viele tests nur falsche ergebnisse zeigen, aber... ich muss mich nu abfinden... oder ne woche warten. Was meinst du, wenn ich clomi genommen habe, dann muss doch früher oder später die mens kommen, wenn ich nicht ss bin? Und nicht erst nach 50 tagen oder so. was ich damit meine ist, ob der zyklus durch clomifen stabil ist. oder auch lange dauern kann?


Hallo...

Du hast doch geschrieben das dein Es am 18. Zyklustag war.....wieso kommst du auf die Idee ein Test könnte dir ein POSITIV anzeigen?????

Wie mein Vorschreiberin schon erwähnte, die Mens tritt 12-14 Tage nach dem ES ein - d.h. für dich, frühestens am 32.ZT testen!
Der Test war also viel zu früh!

Alles Gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Juni 2010 um 19:19
In Antwort auf niamh_12570649


Du kannst nicht wirklich auf ein vernünftiges Test Ergebnis bauen im augenblick .Wenn Dein Es am 18 Zyklustag war versiebt sich automatisch Deine Mens nach hinten. Nach dem Es setzt die Mens frühstens 12 -14 Tage später ein d.h du kannst in ein paar Tagen noch mal Testen.Frühstens wenn Du 4 tage über Deiner Mensfälligkeit bist.

'Ich habe dieses Thema so oft durch gekaut mit dem Gyn ich versuche selber seit 4 Jahren ss zu werden und habe mich auch schon dumm getestet ..Nun ja die Resultate waren ernüchternd und die SSTest industrie baut auf solche Frauen wie wir...
Versuch dich zu gedulden ich weiß ist leichter gesagt als getan ...Ich habe ne knapp 12 Jährige Tochter und leider in den letzten 4 Jahren 2 FG gehabt. und meine übungszyklen bis zur jeweiligen SS dauert so 13 -14 Monate nun sind wir schon bei 17 Übungszyklen angekommen . Am 27 müsste ich meine Mens hoffentlich nicht bekommen..

Ach noch was am Rande ..Ne Freundin von mir hat auch die Clomi genommen ist davon nicht schwanger geworden aber genau der 2 Zyklus nach den Clomis hat es eingeschlagen sie ist nun in der 14 SSw..

Also lieben Gruß und viel Erfolg

Ich weiß
dass ich den test zu früh gemacht habe. aber irgendwie habe ich da nicht daran gedacht, dass der nmt ja erst mindestens 12 tage nach es ist... bin aber auch sehr gespannt! Aber das sind ja alle, die sich ein baby wünschen!
Ich bin da irgendwie von einem 28 tage zyklus ausgegangen, weil mit clomi ja die zellreifung ab dem 10 zt anfängt... und auch ab dem 10 tag heftig geübt werden soll... Ich denke, dass ich ihn am 18 zt hatte, weil da erhöhte schleimproduktion war... jetzt bin ich ZT 30... und bis jetzt noch nichts... außer ziehen im unterleib und ausfluss ich hoffe!!!!!!!=)

aber wer kann mir nu sagen, wie ich meine eigenen threads immer wieder aufgreifen kann? gibt es lesezeichen? weil ich nach ein paar tagen, meine themen nicht mehr finde..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper