Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / SS-symptome trotz Implanon im Arm

SS-symptome trotz Implanon im Arm

10. Oktober 2009 um 12:19

Hallo, ich bin seit September am verzweifeln.
Ich hatte August/September bis auf mein Implanon im Arm keinen weiteren geschützen GV. Wie gesagt habe ich dann seit September bis heute an, Übelkeit.(morgens-abends)Wobei es Abends und Morgens schlimm ist)Abschlagenheit.Temperatur, sonst liegt der Wert bei 34Grad oder mal 35,aber eher selten und jetzt schwangt er bei 36,6 Grad. Großen Appetit. Viel Durst.Brust ist fester geworden und größer. Manchmal habe ich auch ein ziehen und ein schmerz in der Brust.Oder auch schmerzen im Bauch und ein Ziehen, was bis hin zu den Oberschenkel geht. Schwere beine. Einen Tag war mein rechtes Bein schwer, sodass ich es schwer bewegen konnte.
Ich habe schon einmal mein Kind verloren ,was durch eine Absaug Methode(gezwungen udn gewaltätig gemacht wurde. Aber darüber habe ich auch einen beitrag bei"Kinder,Jugendliche,Mütter in ihrer Nähe- Verlust eines Kindes".
Danach musste ich zur Kontrolle zum FA und Sie bestätigte mir,das alles in Ordnung sei.
Ich habe dieses Implanon drin, was gleichzeitig der Pille und andere SSchutzmethode gilt. Ich habe dadurch auch keine Periode mehr bekommen,was bei jeder Frau aber auch anders ist,manche bekommen trotzdem ihre Periode und manche Frauen gar nicht. So wie bei mir der Fall ist.
Jetzt habe ich Angst, das ich Unfruchtbar geworden bin.
Denn die Schmerzen im Unterleib und Bauch. Das ziehen in Bauch und Unterleib.machen mir dann doch sehr große Angst.Dazu ich auch sagen muss, das ich schon 2 SST gemacht habe, die beide mit 2 roten Balken aufleuchteten. Somal der Kontrallstrich etwas dicker war als der Ergebnisstrich.
Wer kann mir helfen?Ich trau mich auch nicht zum FA da ich Angst habe,, dass sie sagt ,ich kann keine Kinder mehr bekommen. Obwohl sie sagte das alle in Ordnung ist,nach dem abbruch.
Ich hab angst.

Mehr lesen

10. Oktober 2009 um 14:21

Test
Die beiden Tests zeiten 2 rote Balken an. Somal aber im Kontrollfenster die Linie etwas dicker war,als im Ergebnisfeld.
Daher weiss ich nicht ob das negativ oder positiv ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2009 um 16:31
In Antwort auf noelle_12526581

Test
Die beiden Tests zeiten 2 rote Balken an. Somal aber im Kontrollfenster die Linie etwas dicker war,als im Ergebnisfeld.
Daher weiss ich nicht ob das negativ oder positiv ist.


Na entweder war da ein zweiter Balken, oder eben nicht.....das steht doch alles ganz genau im Beipackzettel!
Lies dir das einfach durch, dann weißt du bescheid.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2009 um 17:07
In Antwort auf lydia_12854764


Na entweder war da ein zweiter Balken, oder eben nicht.....das steht doch alles ganz genau im Beipackzettel!
Lies dir das einfach durch, dann weißt du bescheid.

LG

Hallo
also es waren 2 balken,aber was mich stutzig macht, ist das der eine etwas dicker war als der andere. und in dem beipackzettel steht nicht schwanger und ich sollte es im auge behalten und wo anders steht das man wahrscheinlich schwanger ist. dann habe ich mich mal durch gelesen bei, unfruchtbarkeit da steht auch als symptome unterleibschmerzen.
jetzt blike ich da nicht mehr durch. meine anzeichen steht weiter oben schon mit müdigkeit,abschlagenheit,unter leibschmerzen,ziehen und so. und dann 2 negative tests.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2009 um 20:50

Es ist die Angst
zum arzt zu gehen. Ich bin schon in einer Beratung,wegen damals. Ich glaub ich mach mir einfach zuviel große Sorgen. Aber danke für eure Antworten.Ich werde mich gleich am Montag beim Arzt und Blut abnehmen lassen.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2009 um 21:05

Also irgendwie..
kapier ich das nicht.....
wer sagt denn das der Balken im Ergebnisfenster dicker sein muss als der im Kontrollfenster???
Entschuldige bitte, aber die Packungsbeilage ist für die Dümmsten überhaupt verständlich geschrieben, ja sogar aufgemalt. Schau dir die Bildchen doch mal an und dann wirst du wissen ob du's bist. Aber wenn da ein Balken im Fenster ist (egal wie fest) dann bist du wohl schwanger!!!

Ich glaube auch nicht das dich deine Fa anlügt es ist alles in Ordnung! Wärst du unfruchtbar dann hätte sie es dir gesagt und du müsstest auch nicht verhüten.

Ich hoffe du bekommst für dich Klarheit !!

Alles Gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook