Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Ss streifen werden wulstig und schmerzen

Ss streifen werden wulstig und schmerzen

14. März 2014 um 18:36

Hey ihr lieben,

Mich plagen mal wieder bissel die Ängste um den Bauch.

Es ist so:
Seit der 8ssw bin ich gerissen. Anfangs nur immer ein bisschen und mit wachsender murmel natürlich mehr. Sogar oberarme und oberschenkel sowie po sind betroffen. Irgendwann konnte ich mich mit meinem neuen Tiger look abfinden. Es gibt ja schließlich schlimmeres und narben verblassen auch wieder.
Seit nun ca 3 wochen habe ich aber das Problem, dass am unterbauch die risse auf einmal so wubbelig bzw wulstig werden und nach außen treten. Sprich deutlich spürbar. Wenn ich beim duschen oder eincremen dran komme tun diese wulstigen narben auch ganz schön weh.
Jetzt habe ich natürlich angst dass dann alle streifen so werden und ich da durch null chance habe den bauch zurück zu bilden da das narbengewebe ja zusätzliches gewebe ist.
Wer kennt sich denn aus bzw hatte auch das problem und kann mir ihre Erfahrungen mitteilen?

Liebe grüße
SnuSnu

Mehr lesen

14. März 2014 um 20:54

Huhu
Ja ich kenn das Problem nur zu gut. In meiner ersten Ss hatte ich das auch. Das "wulstige" is weil das ja ne Verletzung is. Meine Ss Streifen sind dann gut abgeheilt und mittlerweile sind sie sozusagen nach innen also so furchen und blass. Bin gespannt wie es jetzt in der 2. Ss wird
Lg Kleene 10 ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. März 2014 um 21:24

Hey kleene
Haben die bei dir auch weh getan?
Finde das so komisch dass nur die wulstigen weh tun und die anderen nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. März 2014 um 6:51

Hallo
Ja die wulstigen haben bei mir auch weh getan. Die sind nich nur oberflächlich wie die "kleineren" daher die schmerzen. Immer schön eincremen mit bebanten oder so. Iwas mit zink drin.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. März 2014 um 8:27

@kleene
Zink?
Sowas hab ich gar nicht da. Da werde ich mir das dann gleich mal in der Apotheke holen. Danke für den Tipp
Hatte sich dein Bauch nach der ss trotz wulstiger Narben zurück bilden können?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. März 2014 um 9:56

Naja
Zum Teil schon, aber die sehr ausgeleierte haut hing eben etwas. An den Ss Streifen lag das aber nich.
Ja hol dir mal ne creme mit zink. Musst du nich in die Apotheke, geh in die drogerie und hol dir was von bübchen oder penaten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. März 2014 um 11:40

Kleene
Woran lag es denn wenn ich fragen darf?
Kann mir selbst nämlich nicht vorstellen dass sich die narbige haut zurück bilden kann ohne operative hilfe und soweit will ich nicht gehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. März 2014 um 13:08

Huhu
Ich war schon vor der Ss sehr übergewichtig. Da hängt die haut ja von Haus aus schon etwas mehr. Durch die Ss leiert ja die haut weiter aus, sodass sich das nur sehr langsam zurück bildet. Die Narben der Ss Streifen hab ich weiterhin. Die schlimmen sind rechts und Links von bauchnabel. Aber ich muss sagen, auch wenn sie nich so doll aussehen, es zeugt davon das ich Mama bin und es gehört zu mir und meinem Körper

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. März 2014 um 15:43

Hmmm
Poggm
Da hast du recht, chirugisch ist mir das einfach zu teuer! Zumal ich soweit eh nicht gehen wollte.

Kleene,
Ich bin auch Übergewichtig in die ss gestartet. Bei 1,70m waren es 89kg
Nun ja ich werde es dann wohl auf mich zukommen lassen müssen und sehen wie es danb mit den Narben wird. Wenn sie sich wieder glätten würde mir das schon fast ausreichen
Die Hoffnung stirbt zuletzt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club