Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / SS Diabetes! Wer kennt sich aus

SS Diabetes! Wer kennt sich aus

28. September 2010 um 16:59

Hallo
Bei meinem OGTT waren die Werte angeblich zu hoch
Der Nüchtern Wert lag bei 90 nach 1 std war er bei 134 und nach 2 std 125.
Wie waren sie bei euch?

Ich habe von meiner Hebamme etc gesagt bekommen die werte wären okay!

Jetzt war ich heute beim FA und mein Kind wiegt bei 27+6 1700 gramm.
Das wäre zuviel und mein Fruchtwasser wäre auch viel.
Morgen muss ich zum Diabetologen.

Meint ihr das könnte ne Diabetes sein?
Was passiert wenn es eine ist,muss man dann immer spritzen.
Was passiert dann mit dem Kind?
bekommt man es durch eine umstellung der Ernährung hin das das kind nicht mehr so schnell wächst?

LG Leni & Noah 27+6

Mehr lesen

28. September 2010 um 17:12

Ach Danke
Das beruhigt mich ja schon wieder etwas.
Habe den Abend vor dem Test auch Popcorn gefuttert aber nur bis 22 uhr

Ja die Werte sind wirklich fast gleich und die ssw auch.
bin mal gespannt was morgen rauskommt denke ich werde auch messen müssen.
Danke schonmal.

Gefällt mir

28. September 2010 um 17:47


Oh je ich werde wirklich morgen abwarten.
Jeder beurteilt die Werte anders.
werde dann wohl auf süßes verzichten.
Bekommt man dann eine liste was gut ist und was nicht?

Gefällt mir

28. September 2010 um 17:57


ich kenn die Verwirrtheit

Ich hab gesagt bekommen vom diabethologen und der Ernährungsberaterin die nach dem Test mit mir nen Plan zusammengestellt hat das die Werte nüchtern unter 80 und nach dem Essen ca. 1.5-2std. bei 120 sein sollen.
Das hab ich nie geschaft....ich bin nicht satt gewrden und war nurnoch genervt weil ich mir vollden Kopf deswegen gemacht hab!!! So dann sollte ich nochmal zur Ernährungsberaterin weil die Werte ja nunmal nach deren Info immernoch trotz Ernährungsumstellung zu hoch sind.
Plan umgestellt....das gleiche Theater also meinten die ..Insolin! ...letzte Woche zufällig beim FA mal angesprochen und die meinte dann? WAS?? 80 -120? Diese werte wären vllig veraltet.Sie hat meine Werte angeschaut und sagte ebenfalls 90 -140!!Und ...sie hat demnach nochmal genauer hingeschaut wegen Größe und Gewicht ..und meine FA meint aus Medizinischer sicht ist mit dem Baby alles perfekt so wie es sein soll und sie hält die Werte für völlig in Ordnung!!
So und da ich nurnoch 5 Wochen habe dacht ich mir dann ....ich höre auf meine FA..werde den Plan zwar weiterhin einhalten aber ich werd mich nciht beim diabethologen melden wegen Insolin!! Ich hab den Termin einfach abgesagt und schicke auch meine Werte nciht mehr zur Kontrolle hin!!!Mein Vertrauen is futsch...erst Recht nachdem die Ernährungsberaterin mir doch ernsthaft ins Gesicht gesagt hat ich müsse mich mal ein wenig zusammenreißen und auf Süßigkeiten verzichten,man könne das auch in der Ss im zaum halten! ...dabei hat sie mich vorher nie gefragt das was,wann und wieviel ich esse.... die war so frech davon auszugehen das alle schwangeren sowieso den ganzen Tag süßes in sich hinein stopfen.

Gefällt mir

28. September 2010 um 18:27

Bin
seit einigen Wochen dabei.Muss vor und eine Stunde nach dem Essen messen.Bis jetzt hatte ich Glück und habe es mit der Ernährung hinbekommen.Kann sogar mal Kuchen oder Schokolade essen,wenn die Werte es erlauben.Beim Test hatte ich 77/188/158.Ich soll zwischen 60-90 vor der Mahlzeit liegen(lag auch mal drüber ,aber meine Diabetelogin meinte ,dass es nicht schlimm sei...es sei denn ,dass es jeden Tag wäre.Nach dem Essen(1Std)später bis 140.Ich esse nur Vollkornprodukte,Kartoffeln halt etwas reduziert und verzichte auf Weizenmehl und Zuckerprodukte...mal wie gesagt auch ein stück Kuchen ...muss man austesten.Esse Diät Joghurt und Diät Pudding Wölkchen...so habe ich auch das Gefühl ,dass ich was Süßes gegessen habe

LG Janet34SSW

Gefällt mir

28. September 2010 um 19:07

Hi Leni
jetzt mal in deinem Thread
Meine Werte heute waren 87/171/135
Damit lieg ich ja noch höher als du!!

Mein FA meinte, ich habe KEINE SS-Diabetes, aber ich soll darauf achten mehr gute Kohlenhydrate (Vollkorn) etc. zu essen und meinen Süßkonsum etwas zu reduzieren (hatte in der letzten Zeit auch nur Gelüste auf Muffins und Keksteig )

Gut, Noah ist echt schwer. Lt. Bluni schon ein wenig drüber, aber ich finde eh, dass sie zuviel Trara darum (also Gewicht und Größe) machen, weil es eben nur Schätzwerte sind...

LG
Denise die trotzdem noch ab und zu ein stück Kuchen essen und ein Glas Limo trinken will

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Hydro Boost

Teilen

Das könnte dir auch gefallen