Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / SS Anzeichen , wie und wann

SS Anzeichen , wie und wann

29. Januar 2017 um 21:54

Hallo ihr lieben . . 
Stöbere hier total gerne durch , lese mir viele Beiträge durch ... wollte von euch mal wissen , wann habt ihr erfahren / bemerkt das ihr schwanger seit ? In welcher Woche wart ihr ? Was waren eure Anzeichen ? 
Lieben Gruß 

Mehr lesen

29. Januar 2017 um 22:11
In Antwort auf madame273

Hallo ihr lieben . . 
Stöbere hier total gerne durch , lese mir viele Beiträge durch ... wollte von euch mal wissen , wann habt ihr erfahren / bemerkt das ihr schwanger seit ? In welcher Woche wart ihr ? Was waren eure Anzeichen ? 
Lieben Gruß 

Keine Anzeichen, ausser das meine brüste super weh getan haben, das hatte ich aber auch oft vor meiner Periode. Nach ausbleiben der Periode, in der Woche war ich auch beim Frauenarzt nach dem positivem Test, da war ich in der 5. Woche😊

liebe grüße 15+0 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2017 um 22:55
In Antwort auf madame273

Hallo ihr lieben . . 
Stöbere hier total gerne durch , lese mir viele Beiträge durch ... wollte von euch mal wissen , wann habt ihr erfahren / bemerkt das ihr schwanger seit ? In welcher Woche wart ihr ? Was waren eure Anzeichen ? 
Lieben Gruß 

Ich habe im 3.üz
bei ssw 3+4 das erste Mal recht deutlich getestet (hatte einen sehr frühen ES), obwohl ich keinerlei Anzeichen hatte. Ich war einfach neugierig. Nach ausbleiben der Mens bekam ich dann ein starkes Brustspannen, welches bis zur 10.ssw anhielt, mehr aber auch nicht und das ist bis heute (26.ssw) so geblieben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2017 um 6:14
In Antwort auf omellala

Ich habe im 3.üz
bei ssw 3+4 das erste Mal recht deutlich getestet (hatte einen sehr frühen ES), obwohl ich keinerlei Anzeichen hatte. Ich war einfach neugierig. Nach ausbleiben der Mens bekam ich dann ein starkes Brustspannen, welches bis zur 10.ssw anhielt, mehr aber auch nicht und das ist bis heute (26.ssw) so geblieben.

Ich bin so extrem zickig zu meinen Freund... das Ist nicht zum aushalten 🙈 Mir selbst fällt es schon auf .. er sagt oder macht irgendetwas und ich zicke ihn soooofort blöd an .. und innerlich sage ich mir selbst "hää wofür war das denn jetzt" ... soooo schlimm bin ich sonst nicht ... 
ob da was im Busch ist .. na ich weiß nicht ...

liwbw grüsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2017 um 7:42

In meiner jetztigen SS haben meine Brüste anders als sonst (beim üblichen PMS) geschmerzt und eine große Ader schimmerte schon eine Woche nach ES durch. Eigentlich hätte ich es mir da schon denken können, denn die kam eigentlich immer nur durch, wenn ich schwanger war (ist jetzt mein drittes Kind). Übel war mir auch ein wenig. Ansonsten hatte ich vor NMT keine weiteren Anzeichen, die sich vom PMS unterscheiden. Vielleicht war das UL Ziehen etwas stärker. Getestet hab ich einen oder 2 Tage vor NMT (hatte immer einen leicht unregelmäßigen Zyklus) und siehe da: positiv Das war vor einer Woche.
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2017 um 7:48
In Antwort auf trinity404

In meiner jetztigen SS haben meine Brüste anders als sonst (beim üblichen PMS) geschmerzt und eine große Ader schimmerte schon eine Woche nach ES durch. Eigentlich hätte ich es mir da schon denken können, denn die kam eigentlich immer nur durch, wenn ich schwanger war (ist jetzt mein drittes Kind). Übel war mir auch ein wenig. Ansonsten hatte ich vor NMT keine weiteren Anzeichen, die sich vom PMS unterscheiden. Vielleicht war das UL Ziehen etwas stärker. Getestet hab ich einen oder 2 Tage vor NMT (hatte immer einen leicht unregelmäßigen Zyklus) und siehe da: positiv Das war vor einer Woche.
 

Oh wie schön herzlichen Glückwunsch ...

ich müsste meine mens am Wochenende bekommen ... würde am liebsten schon jetzt testen 🙈

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2017 um 7:50

Dann gehts dir ja wie nmir 😅

Mir wurde gesagt dass es eher unwahrscheinlich ist , da ich die Pille bloß ein mal vergessen habe (am fruchtbarsten Tag)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2017 um 8:25

Halli hallo  

also so bei mir war es so das ich meinen zykluskalender von Handy runtergeschmissen habe und wir einfach nach Lust und Laune und für beide ganz ohne Druck (weil keiner wusste ob ich jetzt fruchtbar bin ist nicht ) geherzelt haben 
wir sind letzte Woche Samstag umgezogen und ich hatte schon seit 2 Wochen brustschmerzen die ich aber immer vor der Mens habe nur diesmal waren auch meine Brustwarzen super empfindlich und haben gekribbelt
ich habe dann einfach einen Test gemacht am Montag ( natürlich war ich mir sicher das er negativ sein würde) und er war sofort positiv! 
Ich habe keine Ahnung wie weit ich über den Nmt hinaus bin aber rein rechnerisch müsste ich jetzt 5+2 sein 
ich habe starke brustschmerzen bin weinerlich, habe nur Lust auf herzhaftes und immerwieder ein ziehen im Unterleib 

sorry für den langen Text 
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2017 um 8:31
In Antwort auf liebeskind22

Halli hallo  

also so bei mir war es so das ich meinen zykluskalender von Handy runtergeschmissen habe und wir einfach nach Lust und Laune und für beide ganz ohne Druck (weil keiner wusste ob ich jetzt fruchtbar bin ist nicht ) geherzelt haben 
wir sind letzte Woche Samstag umgezogen und ich hatte schon seit 2 Wochen brustschmerzen die ich aber immer vor der Mens habe nur diesmal waren auch meine Brustwarzen super empfindlich und haben gekribbelt
ich habe dann einfach einen Test gemacht am Montag ( natürlich war ich mir sicher das er negativ sein würde) und er war sofort positiv! 
Ich habe keine Ahnung wie weit ich über den Nmt hinaus bin aber rein rechnerisch müsste ich jetzt 5+2 sein 
ich habe starke brustschmerzen bin weinerlich, habe nur Lust auf herzhaftes und immerwieder ein ziehen im Unterleib 

sorry für den langen Text 
 

Herzlichen Glückwunsch 🙂

Also WENN ich schwanger sein sollte ,wäre ich wohl in der dritten Woche .
Ich zicke meinen Armen Freund für jeden Pups an, bin sehr schnell gereizt , hab manchmal ein kleines ziehen im Unterleib rechts und heute ist nur irgendwie minimal schlecht ...

alles Einbildung? Oder bei der ersten Chance getroffen ? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2017 um 8:38

Dankeschön  
wann ist denn dein nmt ? Also ab wann kannst du testen ? 
Ja gut zickig bin ich auch muss ich zugeben aber mit Übelkeit habe ich Gottseidank noch nichts am Hut 
ich habe mir in den Zyklen in denen ich nicht schwanger war (obwohl wir da garnicht geübt haben und immer darauf geachtet haben das um die fruchtbaren Tage rum nichts passiert ) oft irgendwelche Symphtome eingebildet .
bei uns war es jetzt der erste Versuch und gleich ein Treffer , war bei meiner Schwester auch so also e spann gut klappen  

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2017 um 8:42

Soll am we meine Regel bekommen ... laut clearblue frühtest könnte ich morgen testen ...

also insgeheim wünschen wir es uns ja doch irgendwie 🙈

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2017 um 8:46
In Antwort auf madame273

Soll am we meine Regel bekommen ... laut clearblue frühtest könnte ich morgen testen ...

also insgeheim wünschen wir es uns ja doch irgendwie 🙈

Dazu fällt mir gerade ein , dass ich eine Woche bevor ich die Pille vergessen habe ,erbrochen hab ... 

also so noch mal im ganzen 

8.01 erste Tag letzte Periode 
13.01 gebrochen 
21.01 Pille vergessen und ungeschützten sex 
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2017 um 10:48
In Antwort auf madame273

Hallo ihr lieben . . 
Stöbere hier total gerne durch , lese mir viele Beiträge durch ... wollte von euch mal wissen , wann habt ihr erfahren / bemerkt das ihr schwanger seit ? In welcher Woche wart ihr ? Was waren eure Anzeichen ? 
Lieben Gruß 

Bei mir war die Periode immer schon unregelmäßig - oft habe ich einfach "einen Zyklus" ausgesetzt, d. h. erst nach 8 - 9 Wochen eine Periode bekommen.

Als im Januar 2014 meine Periode ausblieb, war das nicht ungewohnlich, als sie im Februar immer noch ausblieb wurde ich stutzig. Dann bekam ich Brustziehen und Übelkeit - also doch einen Test gemacht - und hoppla positiv, also nächsten Tag zum FA (musste mir erst einen suchen, hatte seit Jahren keinen mehr) und ich war tatsächlich schon in der 10. SSW.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2017 um 11:37
In Antwort auf madame273

Herzlichen Glückwunsch 🙂

Also WENN ich schwanger sein sollte ,wäre ich wohl in der dritten Woche .
Ich zicke meinen Armen Freund für jeden Pups an, bin sehr schnell gereizt , hab manchmal ein kleines ziehen im Unterleib rechts und heute ist nur irgendwie minimal schlecht ...

alles Einbildung? Oder bei der ersten Chance getroffen ? 

Danke!

Aber nimmst du denn jetzt die Pille noch? Ich möchte dir jetzt nur ungern die Motivation nehmen, aber Pille und fruchtbarster Tag widerspricht sich doch etwas. Was nimmst du denn für eine?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2017 um 11:47
In Antwort auf trinity404

Danke!

Aber nimmst du denn jetzt die Pille noch? Ich möchte dir jetzt nur ungern die Motivation nehmen, aber Pille und fruchtbarster Tag widerspricht sich doch etwas. Was nimmst du denn für eine?

Ich nehme die levina Stada .

wiederspruch , naja wie gesagt , ein mal gebrochen und eine Pille vergessen , somit ist der Schutz nixht mehr gegeben ... also , Schwangerschaft durch diese Fehler möglich , oder sehe ich da was falsch ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2017 um 12:52
In Antwort auf madame273

Hallo ihr lieben . . 
Stöbere hier total gerne durch , lese mir viele Beiträge durch ... wollte von euch mal wissen , wann habt ihr erfahren / bemerkt das ihr schwanger seit ? In welcher Woche wart ihr ? Was waren eure Anzeichen ? 
Lieben Gruß 

Huhu
bei mir war es einfach die intuition, diese gewissheit dass es so ist (außer in meiner ersten schwangerschaft, da hatte ich garnichts geschnallt trotz ausreichend "anzeichen" und war dann schon in der 9.ssw) bei dir ... die möglichkeit ist da, aber die wahrscheinlichkeit nicht sooo hoch... in ein paar tagen wirst du es wissen... wollt ihr dann dienverhütung aufgeben und es aktiv versuchen? melli mit mäuschen 25+0

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2017 um 12:57
In Antwort auf madame273

Hallo ihr lieben . . 
Stöbere hier total gerne durch , lese mir viele Beiträge durch ... wollte von euch mal wissen , wann habt ihr erfahren / bemerkt das ihr schwanger seit ? In welcher Woche wart ihr ? Was waren eure Anzeichen ? 
Lieben Gruß 

.
Ich wurde nach 6 ÜZs schwanger. Richtige anzeichen hatten ich nicht, bin da aber auch eher der ruhige typ. Ich habe nie frühtests etc gemacht.
Ich hatte 1 tag vor nmt schmerzende Brüste, weshalb ich den Zyklus abgeschrieben habe, da ich das auch immer vor der mens habe. Als ich dann 1 Tag überfällig war habe ich Mittags getestet und der Test war sofort fett positiv. Erst im laufe der 1. woche nach ausbleiben der regel fingen Anzeichen wie Müsigkeit und Appetitlosigkeit an.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2017 um 14:17
In Antwort auf madame273

Hallo ihr lieben . . 
Stöbere hier total gerne durch , lese mir viele Beiträge durch ... wollte von euch mal wissen , wann habt ihr erfahren / bemerkt das ihr schwanger seit ? In welcher Woche wart ihr ? Was waren eure Anzeichen ? 
Lieben Gruß 

Hallo, 1 Woche nach dem ES hab ich vermutet dass ich schwanger bin. Es konnte gar nicht anders sein, da ich sonst selbst vor der Periode nichts auffälliges spüre.
Bemerkt habe ich da ab ES+6 ein ziehen (bzw.leichtes "brennen" im Unterleib.
Übelkeit ist überwiegend ausgeblieben. Viele merken es ja mit als erstes durch ziehen in der Brust aber da hatte ich bis heute gar nichts. Bin jetzt 17+1. Ist halt bei jedem anders.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2017 um 14:08

Hallo 
Also ich hatte vor NMT die ganz normalen Symptome einer kommenden Mens. Zweite Zyklushälfte Brustspannen und leichtes Unterleibsziehen. (Circa ab dem 18. Tag bei einem 33 Tage-Zyklus) Normal hören diese Symptome 1-2 Tage vor der Menstruation auf und dann weiß ich schon, dass die Blutung kommt.
Als ich SS war, wurden zwar gegen Ende der 2. Zyklushälfte die Brustschmerzen leichter, bis sie fast weg waren... Aber genau am NMT schwellten sie wieder total an und wurden extrem empfindlich. Ab da wusste ich es! Das hatte ich noch nie, dass sich das Brustspannen auf "2 Abschnitte" aufteilt. 

Zudem bekam ich noch pünktlich ab NMT höllisch Rückenschmerzen im Lendenbereich. Die hielten aber nur für etwa 2 Wochen an.
An NMT+4 habe ich mit Nachmittagsurin positiv getestet. Aber ich wusste es ja quasi vorher schon, dass es diesmal ziemlich sicher geklappt hat.
Mittlerweile bin ich 12+1.

Ich wünsche dir ganz viel Glück, dass es auch bald klappt! 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2017 um 8:14

Hmm meint ihr das "könnten" Anzeichen sein ?

habe manchmal ein picksen unterm Bauchnabel rechts , es pickst dann zwei drei mal und hört auf ..

habe von jetzt auf gleich eigen blähbauch ..

hab heute minimal im unteren Rücken schmerzen , die ich sonst erst bekomme , wenn ich meine Regel bekomme. Die sollte aber erst Sonntag kommen ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2017 um 8:48

Ich bin auch nur "eine pille vergessen" Kind 😉

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2017 um 9:16

und 4. Man hat unter der Pille keine fruchtbare Phase...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2017 um 9:25

Du bist toll 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2017 um 10:38
In Antwort auf madame273

Hmm meint ihr das "könnten" Anzeichen sein ?

habe manchmal ein picksen unterm Bauchnabel rechts , es pickst dann zwei drei mal und hört auf ..

habe von jetzt auf gleich eigen blähbauch ..

hab heute minimal im unteren Rücken schmerzen , die ich sonst erst bekomme , wenn ich meine Regel bekomme. Die sollte aber erst Sonntag kommen ...

Nicht böse gemeint:

ABER

Wenn ich jedesmal schwanger gewesen wäre, wenn mir ein "Pups" quersitzt, dann wäre ich alleine für die Überbevölkerung der Welt schuld........ 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2017 um 10:38
In Antwort auf madame273

Hmm meint ihr das "könnten" Anzeichen sein ?

habe manchmal ein picksen unterm Bauchnabel rechts , es pickst dann zwei drei mal und hört auf ..

habe von jetzt auf gleich eigen blähbauch ..

hab heute minimal im unteren Rücken schmerzen , die ich sonst erst bekomme , wenn ich meine Regel bekomme. Die sollte aber erst Sonntag kommen ...

Nicht böse gemeint:

ABER

Wenn ich jedesmal schwanger gewesen wäre, wenn mir ein "Pups" quersitzt, dann wäre ich alleine für die Überbevölkerung der Welt schuld........ 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2017 um 10:38
In Antwort auf madame273

Hmm meint ihr das "könnten" Anzeichen sein ?

habe manchmal ein picksen unterm Bauchnabel rechts , es pickst dann zwei drei mal und hört auf ..

habe von jetzt auf gleich eigen blähbauch ..

hab heute minimal im unteren Rücken schmerzen , die ich sonst erst bekomme , wenn ich meine Regel bekomme. Die sollte aber erst Sonntag kommen ...

Nicht böse gemeint:

ABER

Wenn ich jedesmal schwanger gewesen wäre, wenn mir ein "Pups" quersitzt, dann wäre ich alleine für die Überbevölkerung der Welt schuld........ 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2017 um 10:58

Manche Bemerkungen finde ich irgendwie ein bisschen blöd .. (auch nicht böse gemeint)
wir sind doch hier in einem Forum , um fragen zu stellen , sich auszutauschen usw ... das ist doch Sinn und Zweck von einem Forum , oder 🤔 ...


das man Bei jedem "quersitzenden pups" schwanger wird ... ist mir klar ... 
das nicht jede Frau von Erbrechen oder Pille vergessen schwanger wird , ist mir tatsächlich auf klar ... 

trotz alle dem , stöber ich hier gerne durch ... "unterhalte" mich hier gerne ... stelle fragen oder täusche mich aus ... 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper