Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / SS Anzeichen vor NMT

SS Anzeichen vor NMT

1. Dezember 2018 um 14:48

Hallo Zusammen, 
ich bin neu hier und wollte einen aktuelleren Thread starten.
Und zwar hatte ich ES 20.-22. November. An allen Tagen haben wir gebettelt. Heute sind es ES+9 und ich habe seit 2-3 Tagen ein nächtliches Schwitzen und tagsüber eine Temperatur von +-37 Grad. 
Meine Brüste sind sehr prall heute Vorallem sehr fest und blaue Adern sehe ich auch, Vorallem auch am Brustwarzenhof. 
Meine NMT wären am 4.-8. d.M. (je nachdem wann ES war). 
Hattet ihr bereits solche Anzeichen bei ES+9?? 
Oder was habt ihr vor NMT gehabt? 
Natürliche werde ich mich gedulden, keine Panik. Nur finde ich nicht viel aktuellere zu lesen und würde gern Erfahrungen hören  
Liebe Grüße 

Mehr lesen

1. Dezember 2018 um 14:48
In Antwort auf e

Hallo Zusammen, 
ich bin neu hier und wollte einen aktuelleren Thread starten.
Und zwar hatte ich ES 20.-22. November. An allen Tagen haben wir gebettelt. Heute sind es ES+9 und ich habe seit 2-3 Tagen ein nächtliches Schwitzen und tagsüber eine Temperatur von +-37 Grad. 
Meine Brüste sind sehr prall heute Vorallem sehr fest und blaue Adern sehe ich auch, Vorallem auch am Brustwarzenhof. 
Meine NMT wären am 4.-8. d.M. (je nachdem wann ES war). 
Hattet ihr bereits solche Anzeichen bei ES+9?? 
Oder was habt ihr vor NMT gehabt? 
Natürliche werde ich mich gedulden, keine Panik. Nur finde ich nicht viel aktuellere zu lesen und würde gern Erfahrungen hören  
Liebe Grüße 

*geherzelt 
sollte es natürlich heißen 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2018 um 19:10

Hallo
ich dachte schon gebettelt ist aber auch neu 😂
mich bin jetzt ES+4-5 und habe so ein ziehen in der Leiste.
och hatte beim zweiten Kind sehr früh starke Müdigkeit und Blähungen ich denke das gibt es schon. Wenn es allerdings nur der nachtweiß und die Temperatur ist könnte es auch ein versteckter Infekt sein 🙈
der woevielte ÜZ ist es jetzt? Und hast du deinen ES irgendwie ermittelt außer mit einer APP?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2018 um 21:43
In Antwort auf luschi93

Hallo
ich dachte schon gebettelt ist aber auch neu 😂
mich bin jetzt ES+4-5 und habe so ein ziehen in der Leiste.
och hatte beim zweiten Kind sehr früh starke Müdigkeit und Blähungen ich denke das gibt es schon. Wenn es allerdings nur der nachtweiß und die Temperatur ist könnte es auch ein versteckter Infekt sein 🙈
der woevielte ÜZ ist es jetzt? Und hast du deinen ES irgendwie ermittelt außer mit einer APP?

Hallo
Also Müdigkeit ist seit heute vermehrt da, ich habe nur geschlafen, und gleich gehts weiter  
 
ist „nur“ der 2. ÜZ aber ich mache das mit der App seit Jahren, und meine ES merke ich auch sofort am ZS. Dieses Ziehen in der Leiste habe ich auch seit 2-3 Tagen aber dachte das ist nichts, aber wenn du es auch hast...  
Welcher ÜZ ist das bei dir?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2018 um 21:48

Also bei und war es eher spontan 😂 mein Eisprung hatte sich verschoben. Ich habe schon zwei kinder. Eigentlich liest man ja überall dass man vor es+7 keine Symptome haben kann.
bei dir ist das ja anders 😁 du könntest ja morgen früh mal testen da könnte ein bischen was zu sehen sein.
ich wurde beim ersten Kind überraschend schwanger direkt nach der Pille und beim zweiten have ich mir am 16.12 die Spirale ziehen lassen und hatte am 16.1 einen positiven Test 🙈

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2018 um 21:54
In Antwort auf luschi93

Also bei und war es eher spontan 😂 mein Eisprung hatte sich verschoben. Ich habe schon zwei kinder. Eigentlich liest man ja überall dass man vor es+7 keine Symptome haben kann.
bei dir ist das ja anders 😁 du könntest ja morgen früh mal testen da könnte ein bischen was zu sehen sein.
ich wurde beim ersten Kind überraschend schwanger direkt nach der Pille und beim zweiten have ich mir am 16.12 die Spirale ziehen lassen und hatte am 16.1 einen positiven Test 🙈

Ach, da bin ich ja gespannt. Woher wusstest du dass sich dein ES verschoben hat? Wie ermittelst du den? 
Ach, ein Frühtest funktioniert bereits ab ES+10? Ich hab nämlich gar nicht an Frühtest gedacht, da ich dachte ja wenn die NMT nicht kommen danach der Test. Oh dann könnte ich echt die Tage testen 😍
ich würd auch gern keine vielen ÜZ haben. Wir haben bisher „natürlich“ verhütet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2018 um 21:59

Ja wir auch seit dem zweiten Kind 😁
Malala der pre sense von DM klappt ganz gut denke ich den hatte ich auch schon.
ich hab so ganz viele billig Tests zuhause.
mein Zyklus war die letzten zwei Monate so durcheinander da war ich am 23.11 beim Frauenarzt die sah dann einen Follikel von 16 mm und sagt entweder das Ei ist gesprungen oder derES kommt kn 2-3 Tagen. Am 24.11 hatten wir dann was nach fast ner Woche 🙈 und am 25 war mein ovu fett positiv und ich hab dem Eisprung deutlich gemerkt ich denke der war am 25.11 also war der letzte GV 2 Tage vorher mal sehen ob das dann schon ein Treffer war 😂

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2018 um 22:06
In Antwort auf luschi93

Ja wir auch seit dem zweiten Kind 😁
Malala der pre sense von DM klappt ganz gut denke ich den hatte ich auch schon.
ich hab so ganz viele billig Tests zuhause.
mein Zyklus war die letzten zwei Monate so durcheinander da war ich am 23.11 beim Frauenarzt die sah dann einen Follikel von 16 mm und sagt entweder das Ei ist gesprungen oder derES kommt kn 2-3 Tagen. Am 24.11 hatten wir dann was nach fast ner Woche 🙈 und am 25 war mein ovu fett positiv und ich hab dem Eisprung deutlich gemerkt ich denke der war am 25.11 also war der letzte GV 2 Tage vorher mal sehen ob das dann schon ein Treffer war 😂

Das wäre ja n Volltreffer wenn’s geklappt hat  
wir haben versucht ab dem 18. täglich. Und am 22. hab ich’s echt gemerkt. Da am 20. kein Anzeichen von ZS war. 
Ich schau mal ob ich’s noch aushalten kann auf meine NMT zu warten, weil ich kein negativ sehen möchte. 😐 Wirst du NMT abwarten oder vorher testen? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2018 um 22:37

Ich werde es bestimmt nicht aushalten 🙈 
unsere Jungs wurden immer am ES direkt gezeigt. Weis garnicht ob bei uns 2 Tage vorher funktionieren würde 😂
mich denke ich werde am Donnerstag oder so mal testen 🙈

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2018 um 22:43
In Antwort auf luschi93

Ich werde es bestimmt nicht aushalten 🙈 
unsere Jungs wurden immer am ES direkt gezeigt. Weis garnicht ob bei uns 2 Tage vorher funktionieren würde 😂
mich denke ich werde am Donnerstag oder so mal testen 🙈

Das ist doch perfekt, direkt am ES 😂
berichte mir mal 😍
ich warte meine NMT ab 🙊 ist ja fast parallel wenn du den Test machst 
Drücke die Daumen🤗

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2018 um 23:49

Also dein NMT wäre der 4.12 das ist am Dienstag 😁 wir könnten natürlich auch beide am Donnerstag testen 😁mein NmT wäre am 8.12 aber meine zweite zyklushälfte ist nur 12 Tage dass heist wenn meine Regel ausbleibt dann bin ich noch nicht so weit wie andere 😁

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2018 um 5:11

Sind doch gängige Abkürzungen, wenn man sich bei Kinderwunsch ein bisschen mit der Materie beschäftigt, verstehe jetzt das Problem nicht...

@ e und luschi: bei meinem Sternchen habe ich bei ES+10 positiv getestet (schwanger im 1. ÜZ), bei meiner Tochter habe ich zwischen ES+10 und ES+12 positiv getestet (schwanger im 2.ÜZ, da weiß ich nicht genau, wann ES war ) bei diesen jeweils der 10er Pre Sense von dm und einen Tag später zur Absicherung der digitale von CB.
Ich drücke euch die Daumen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2018 um 8:04
In Antwort auf luschi93

Also dein NMT wäre der 4.12 das ist am Dienstag 😁 wir könnten natürlich auch beide am Donnerstag testen 😁mein NmT wäre am 8.12 aber meine zweite zyklushälfte ist nur 12 Tage dass heist wenn meine Regel ausbleibt dann bin ich noch nicht so weit wie andere 😁

Da mein ES (meiner Meinung nach) am 22. und nicht am 20. war, glaube ich dass mein NMT 6.-8. sein müsste. Ich würd sagen, wir testen Donnerstag  
wie juko89 und du bereits sagt, es müsste ein eindeutiges Ergebnis geben 🤗

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2018 um 8:11

Wenn du dich ein bisschen umließt, wird’s schnell verständlich werden.  
ES = Eisprung 
ES + 2 = 2 Tage nach ES
NMT = Nächster/Nicht Mens-Tag
ZS = Zervixschleim
... 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2018 um 8:13

@juko89 
vielen dank für deine Verteidigung 🙈 anfangs ist das mit den Abkürzungen denke ich für jeden etwas kompliziert 😁 bist du sich gerade am hibbeln?
@e gut dann testen wir am donnerstag🙈

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2018 um 8:14
In Antwort auf juko89

Sind doch gängige Abkürzungen, wenn man sich bei Kinderwunsch ein bisschen mit der Materie beschäftigt, verstehe jetzt das Problem nicht...

@ e und luschi: bei meinem Sternchen habe ich bei ES+10 positiv getestet (schwanger im 1. ÜZ), bei meiner Tochter habe ich zwischen ES+10 und ES+12 positiv getestet (schwanger im 2.ÜZ, da weiß ich nicht genau, wann ES war ) bei diesen jeweils der 10er Pre Sense von dm und einen Tag später zur Absicherung der digitale von CB.
Ich drücke euch die Daumen

Danke dir 🤗 werde den Pre Sense dann machen wobei ich dann ES+14 sein werde. Umso besser, oder? Da ich zurzeit einen 32 Tage Zyklus habe müsste ich an dem Tag oder 2 Tage später NMT haben. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2018 um 8:20
In Antwort auf e

Danke dir 🤗 werde den Pre Sense dann machen wobei ich dann ES+14 sein werde. Umso besser, oder? Da ich zurzeit einen 32 Tage Zyklus habe müsste ich an dem Tag oder 2 Tage später NMT haben. 

Also ausgehen vom Frühtest meinte ich.. 
aber der funktioniert wohl nur bis 4 Tage vor NMT. Dann mache ich mal einfach einen normalen Test  

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2018 um 8:23

Der geht ab vier Tage vor NMT  also geht der dann da immernoch. Manchmal reagieren aber sogar die normalen erfahrungsgemäß besser☺️
Wie alt bist du eigentlich🙂

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2018 um 8:49
In Antwort auf luschi93

Der geht ab vier Tage vor NMT  also geht der dann da immernoch. Manchmal reagieren aber sogar die normalen erfahrungsgemäß besser☺️
Wie alt bist du eigentlich🙂

Ah jetzt verstanden... dann nehme ich den 😂
ich werd in nem Monat 24 und du? 😊

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2018 um 9:08

Ich wurde am Mittwoch 25☺️ 
Den ersten hab ich schon mit Ende 19 bekommen den zweiten mit Ende  22

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2018 um 9:23
In Antwort auf luschi93

@juko89 
vielen dank für deine Verteidigung 🙈 anfangs ist das mit den Abkürzungen denke ich für jeden etwas kompliziert 😁 bist du sich gerade am hibbeln?
@e gut dann testen wir am donnerstag🙈

Nein, unsere Kleine hat am 25.12. 1. Geburtstag, mit dem 2. Kind warten wir noch eine Weile 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2018 um 9:29

Oh okay ja dann kann ich das verstehen das wäre mir glaube ich auch zu früh🙈 wir sollten immer so 2 1/2 bis 3 1/2 Jahre Unterschied dass es nicht zu weit ist und nicht zu dicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2018 um 10:04

Alles Gute nachträglich 😊
wie schön.. ich wollt auch immer früh Mutter werden, aber es passt eben jetzt erst, was auch nicht weiter schlimm ist 🙈 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wer kann helfen?
Von: lieselotte1985
neu
2. Dezember 2018 um 9:59
Spätsbbruch bei lsolierter Balkenagenesie
Von: analanaia
neu
2. Dezember 2018 um 6:48
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram