Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaftssymptome und tests / SS-Anzeichen oder pure Einbildung?

SS-Anzeichen oder pure Einbildung?

6. Oktober 2007 um 20:12 Letzte Antwort: 6. Oktober 2007 um 20:57

Hallo!

Hatte am 11.9 meine Periode und am 26.9 war mein Eisprung(hatte einen 30 tage Zyklus).Hatte 3 tage vor dem Eisprung ungeschützen GV.Nun habe ich seit 2 Wochen ein leichtes Ziehen im Unterleib was kurzfristig auch mal stärker war,seit einigen tagen ist mir ab und zu leicht flau im magen,bin einwenig müde,und habe viele Pickel auf den brüsten und im gesicht bekommen,und wenn ich mich nach dem Wasserlassen abwische ist da so ein ganz komischer gelb-grünlicher Schleim mit gaaaanz wenig Blut.Habe heute und gestern morgen mal meine Tempi gemessen und die war bei 37,2 Grad.Meine Peri müsste ich zwischen Montag und Dienstag bekommen?Sind das Schwangerschaftsanzeichen oder achte ich einfach nur auf zu vieles und bilde mir das nur ein?Hört sich das überhaupt nach ss-anzeichen an?

Bitte um Antwort!!!

LG!
croja

Mehr lesen

6. Oktober 2007 um 20:24

Hey
also ich kann nur so viel sagen: ich nehme die pille und kann mich nicht an einen einnahmefehler erinnern...aber war zur zeit alles bissl durcheinander...jedenfalls habe ich die gleichen anzeichen: hatte vor einigen tagen ziehen um unterbauch, habe kreuzschmerzen, kopfschmerzen, leicht bräunlichen ausfluss und ganz ganz wenig blut manchmal enthalten, meine brüste sind gewachsen und haben eine braune umrandung bekommen, ich muss oft auf toilette und mir ist am morgen und auch über den tag schlecht und habe brechreiz. die meisten symptome habe ich aber erst seit ich mich panisch hineinsteigere...
kann man sich sowas einbilden? "scheinschwanger" sein...
also da du nicht verhütet hast, und das in nähe des ES kann es schon sein, dass du schwanger bist...aber es kann auch einfach vorbereitung auf deine mens sein...ich müsste meine am mittwoch bekommen, ich darf nicht schwanger werden!

Gefällt mir
6. Oktober 2007 um 20:43
In Antwort auf mina_12522730

Hey
also ich kann nur so viel sagen: ich nehme die pille und kann mich nicht an einen einnahmefehler erinnern...aber war zur zeit alles bissl durcheinander...jedenfalls habe ich die gleichen anzeichen: hatte vor einigen tagen ziehen um unterbauch, habe kreuzschmerzen, kopfschmerzen, leicht bräunlichen ausfluss und ganz ganz wenig blut manchmal enthalten, meine brüste sind gewachsen und haben eine braune umrandung bekommen, ich muss oft auf toilette und mir ist am morgen und auch über den tag schlecht und habe brechreiz. die meisten symptome habe ich aber erst seit ich mich panisch hineinsteigere...
kann man sich sowas einbilden? "scheinschwanger" sein...
also da du nicht verhütet hast, und das in nähe des ES kann es schon sein, dass du schwanger bist...aber es kann auch einfach vorbereitung auf deine mens sein...ich müsste meine am mittwoch bekommen, ich darf nicht schwanger werden!

;-(
Erstmal danke für deine Antwort!

Warum darfst du nicht schwanger werden?Verstehe ich nicht.

Gefällt mir
6. Oktober 2007 um 20:57
In Antwort auf mila_12466614

;-(
Erstmal danke für deine Antwort!

Warum darfst du nicht schwanger werden?Verstehe ich nicht.

Alter
ich bin noch zu jung und fühle mich nicht in der lage ein kind zu bekommen, bin was verhütung angeht auch immer vorsichtig gewesen...

Gefällt mir