Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / SS-Anzeichen auf einmal verschwunden!! Ist das normal?

SS-Anzeichen auf einmal verschwunden!! Ist das normal?

11. September 2016 um 20:58

Hallo, ihr Lieben!
Das ist mein allererstes Mal in so einem Forum und ich hoffe, so schnell wie möglich ein paar Antworten zu bekommen.
Ich habe ein paar Fragen bezügl. SS & SS Anzeichen.
Ich hatte am 31. August meinen ES & davor ungeschützten GV, so wie man das idealerweise tun soll.
Gleich ein paar Tage darauf hatte ich so ein komisches Gefühl, als ob etwas anders wäre. Ich habe mich irgendwie schwanger gefühlt, weibliche Intuition denke ich. Oder vllt war es auch nur Einbildung, aber das hoffe ich mal nicht.
Ich hatte auch einen Einnistungsschmerz und eine kleine Schmierblutung, wie das nach der Einnistung vorkommen kann. Daraufhin hatte ich einige typische SS Anzeichen, wie tagelange Übelkeit, totale Pickel, meine Haare waren nach nur 1 Tag total fettig obwohl ich normalerweise erst nach ein paar Tagen leicht fettendes Haar habe, starke UL-Schmerzen, Schwindelgefühl, Kreislaufprobleme, Hitzewallungen, wässrigen Ausfluss, Müdigkeit, etc. Ich hatte zwar noch keine 100%ige Sicherheit, aber ich war mir ziemlich sicher, schwanger zu sein.
Und jetzt sind seit ca. 2 Tagen alle SS-Anzeichen wie vom Winde verweht. Mein Bauch fühlt sich an wie immer, keine Übelkeit, alle Pickel weg... Ich fühle mich nicht mehr so, als ob ich schwanger wäre und das tut irgendwie weh, obwohl ich nie die Gewissheit hatte, überhaupt schwanger zu sein.
Ich habe dieses WE am Samstag NMT und habe jetzt wegen der fehlenden Anzeichen totale Angst, überhaupt zu testen.
Ich weiß, hier kann mir niemand sagen, ob ich schwanger bin oder nicht, aber ich wollte nur mal fragen, ob so ein plötzliches Schwinden der Anzeichen überhaupt möglich sein kann. Muss das was Schlechtes heißen oder nicht? Kann es trotzdem sein, dass ich schwanger bin? Ich war noch nie zuvor schwanger, deswegen hab ich keine Ahnung.
Ich würde mich sehr über ein paar Antworten freuen.

Mehr lesen

11. September 2016 um 21:09

Ja...
Das kann schon so sein. Ich habe das seit zwei Jahren! Jedes mal denke ich sicher ich bin schwanger und kurz vor der Periode is alles weg. Leider kann man nur abwarten sonst nichts! Leider..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. September 2016 um 0:12

Huhu
Ich habe bis auf schwindel keine anzeichen gehabt! Und der sxhwindel erst am eigentlichen tag der periode!
Nach dem test ging es mir bombig! Erst 1,5 wochen später ging es richtig los mot allen anzeichen!
Bin ab morgen 15ssw und mir ist immer noch lfters schlecht schwindelig und ich schlafe viel!

Hatte jedes mal vor der periode diese einbildung dass es nur so sein kann! Aber ausser bei der jetztigen und der elss war es jedes mal leider nur winbildung!

Aber warte auf die periode und wenn nicht blst du einer der mädels die es direkt merken!
Wie das damals bei leiner mama war! Sie sagt immer dass sie in beiden schwangerschaften direkt wusste dass es so ist!

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

12. September 2016 um 7:30

HI
Ich denke Gewissheit kann dir nur ein Arzt geben bzw. ein SS-Test.

Was ich aber empfehlen kann ist bei Youtube Quarks und Co Schwangerschaft ..

Und hier bei Schwangerschaft die SSW Wochen im Detail.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. September 2016 um 7:37

...
... bei mir war es bei beiden Schwangerschaften so, dass ich sehr zeitig Übelkeit und ul-schmerzen hatte...
Aber die Anzeichen waren einen tag mal weniger und dann wieder mehr...
Ich hatte wahrscheinlich am 29.8. meinen ES und habe heute morgen (ich konnte nicht länger warten) positiv getestet... der strich ist zwar schwach, aber ich habe ein gutes Gefühl...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. September 2016 um 10:03

Vielen lieben Dank für eure Antworten!!
Ich weiß, es ist noch sehr früh in meinem Fall, aber ich kennen in der Regel meinen Körper sehr gut. Wenn irgendwas los ist, merke ich das eigentlich immer sofort, und meistens verrät mir auch mein Unterbewusstsein, was ich habe. Ich bin eigentlich kein Mensch, der sich sonst irgendwas einbildet, deswegen war es mir so wichtig, mir ein paar Erfahrungen einzuholen.
Mittlerweile habe ich wieder ein ganz leichtes Stechen im UL, aber ansonsten ists wie vorher. Am Samstag ist endlich NMT & ich kann endlich testen.
Ich hoffe so so sehr, dass ich eine positive Meldung kriegen werde.
Welchen Test nehme ich denn am besten direkt am NMT?
Ganz liebe Grüße an euch alle!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. September 2016 um 10:07
In Antwort auf suse2014

...
... bei mir war es bei beiden Schwangerschaften so, dass ich sehr zeitig Übelkeit und ul-schmerzen hatte...
Aber die Anzeichen waren einen tag mal weniger und dann wieder mehr...
Ich hatte wahrscheinlich am 29.8. meinen ES und habe heute morgen (ich konnte nicht länger warten) positiv getestet... der strich ist zwar schwach, aber ich habe ein gutes Gefühl...

Herzlichen Glückwunsch, meine Liebe!
Auch, wenns noch nicht 100%ig sicher ist, da der Strich so schwach ist, drück ich dir ganz ganz fest die Daumen.
Kurz nach dem ES hatte ich auch ganz extreme Übelkeit und zwar jeden Tag und jede Nacht. Und ich bin im Normalfall ein Mensch, dem nie schlecht wird. Ich habe mich in meinem Leben noch nie übergeben (außer als Baby :lol, deswegen war ich mir ja so sicher, dass da unten was los ist. Ich kann wie gesagt nur hoffen.

Alles Glück der Welt für dich und dein Kleines, was hoffentlich schon da ist!

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

12. September 2016 um 10:08
In Antwort auf netty1987

HI
Ich denke Gewissheit kann dir nur ein Arzt geben bzw. ein SS-Test.

Was ich aber empfehlen kann ist bei Youtube Quarks und Co Schwangerschaft ..

Und hier bei Schwangerschaft die SSW Wochen im Detail.


Ich weiß, ich weiß, aber wenn man so auf eine Schwangerschaft hinfiebert, tut es immer gut, sich ein bisschen auszutauschen.
Vielen Dank für die Tipps.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. September 2016 um 10:12
In Antwort auf bina6588

Huhu
Ich habe bis auf schwindel keine anzeichen gehabt! Und der sxhwindel erst am eigentlichen tag der periode!
Nach dem test ging es mir bombig! Erst 1,5 wochen später ging es richtig los mot allen anzeichen!
Bin ab morgen 15ssw und mir ist immer noch lfters schlecht schwindelig und ich schlafe viel!

Hatte jedes mal vor der periode diese einbildung dass es nur so sein kann! Aber ausser bei der jetztigen und der elss war es jedes mal leider nur winbildung!

Aber warte auf die periode und wenn nicht blst du einer der mädels die es direkt merken!
Wie das damals bei leiner mama war! Sie sagt immer dass sie in beiden schwangerschaften direkt wusste dass es so ist!

Ich hoffe
so sehr, dass es bei mir nicht nur einbildung ist. Ich habe regelrecht Angst davor.
Was mich so beunruhigt ist ja nicht, dass keine Anzeichen da sind, sondern, dass welche da waren & dass sie jetzt so plötzlich weg sind. Das ist irgendwie extrem beunruhigend, weil man sich total fertig macht.

Ich gratulier dir ganz herzlich zur Schwangerschaft!
Ich kann nur beten, dass es bei mir auch bald so weit sein wird.

Mittlerweile hab ich extreme Zweifel bekommen, aber wie gesagt stirbt die Hoffnung ja zuletzt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. September 2016 um 10:16
In Antwort auf leoonaa

Ja...
Das kann schon so sein. Ich habe das seit zwei Jahren! Jedes mal denke ich sicher ich bin schwanger und kurz vor der Periode is alles weg. Leider kann man nur abwarten sonst nichts! Leider..


Du Arme. Das muss sehr schlimm sein. Wenn das bei mir zwei Jahre lang so gehen würde, hätte ich die Hoffnung wahrscheinlich schon aufgegeben. Aber ich bin ja leider auch ein extremer Pessimist, was mich selbst angeht. Ich wünsche dir jedenfalls von Herzen, dass es doch noch klappt mit dem Schwanger werden!
Darf ich fragen, wie alt du bist? Vielleicht können diese "Phantom-Symptome" ja auch irgendwie mit dem Alter zusammenhängen...
GLG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. September 2016 um 10:22

Kann gut sein,
dass es noch zu früh ist, aber ich mache mich schon seit dem ES total fertig. Sollte man eh nicht tun, aber ich kann leider nichts daran ändern. Bin eben einfach so.
Als ich diesen stechenden Schmerz hatte, war es ca. 7 Tage nach der Befruchtung, und die Schmierblutung in sehr geringem Ausmaß hatte ich die kommenden beiden Tage. Immer nur ganz wenig und nur einmal täglich. Ich hatte davor noch nie eine Schmierblutung, deswegen wurde ich so stutzig, als das passiert ist.
Ich weiß. Du könntest recht haben, aber ich hoffe wirklich sehr, dass du da nicht recht hast, und es trotzdem echt Symptome waren. Es deuten eben nur so vielen Sachen darauf hin. Ich hatte auch immer totale PMS vor der Periode. Nicht körperlich, aber emotional. Vor meiner Periode liege ich im Normalfall eine Woche lang im Bett und heule vom Aufstehen bis zum Schlafengehen, und das habe ich diesen Monat auch überhaupt nicht.
Keine Ahnung...ich versuche einfach mal, mich nicht zu sehr darauf zu versteifen, und hoffe einfach das Beste.
LG und Danke für deine Antwort.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. September 2016 um 10:37

Also
Ich hatte vor NMT eine Woche lang fast durchgehend Unterleibsschmerzen, wurde nachts wach weil ich auf Toilette musste, was bei mir normalerweise NIE vorkommt und generell hab ich einfach gespürt dass etwas anders is.. Alle Tests fielen positiv aus. Ich denke wenn man seinen Körper gut kennt kann man das relativ gut einschätzen wenn was anders is .. drücke dir die Daumen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. September 2016 um 10:41
In Antwort auf melliundsoo

Also
Ich hatte vor NMT eine Woche lang fast durchgehend Unterleibsschmerzen, wurde nachts wach weil ich auf Toilette musste, was bei mir normalerweise NIE vorkommt und generell hab ich einfach gespürt dass etwas anders is.. Alle Tests fielen positiv aus. Ich denke wenn man seinen Körper gut kennt kann man das relativ gut einschätzen wenn was anders is .. drücke dir die Daumen

Tests..
ich würde glaube ich den digitalen nehmen, da ist das Ergebnis eindeutig und man muss nicht rätseln ob nun ein Strich da ist oder nicht .. Ich hab 5 verschiedene Tests gehabt und war erst zufrieden als der digitale dann "schwanger 1-2 Wochen" angezeigt hat

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

12. September 2016 um 10:53

Das
Können auch alles anzeichen für die bevorstehende Mens sein. Versteif dich nicht zu sehr darauf, es ist verdammt früh für echte SS anzeichen. Bei mir kamen die erst nach NMT.

Liebe Grüsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2016 um 23:42
In Antwort auf salina_12932067


Du Arme. Das muss sehr schlimm sein. Wenn das bei mir zwei Jahre lang so gehen würde, hätte ich die Hoffnung wahrscheinlich schon aufgegeben. Aber ich bin ja leider auch ein extremer Pessimist, was mich selbst angeht. Ich wünsche dir jedenfalls von Herzen, dass es doch noch klappt mit dem Schwanger werden!
Darf ich fragen, wie alt du bist? Vielleicht können diese "Phantom-Symptome" ja auch irgendwie mit dem Alter zusammenhängen...
GLG

Ich bin...
32 also hab da ja viel drüber gelesen und all das sind auch normale Zyklusbeschwerden. Man achtet halt nur jetzt beim KiWu exremer drauf. Daher idt ed eher normal! Man gewöhnt sich dran. Bei nem KiWu kann man dss auch nicht mehr abschalten!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2016 um 1:23
In Antwort auf salina_12932067

Kann gut sein,
dass es noch zu früh ist, aber ich mache mich schon seit dem ES total fertig. Sollte man eh nicht tun, aber ich kann leider nichts daran ändern. Bin eben einfach so.
Als ich diesen stechenden Schmerz hatte, war es ca. 7 Tage nach der Befruchtung, und die Schmierblutung in sehr geringem Ausmaß hatte ich die kommenden beiden Tage. Immer nur ganz wenig und nur einmal täglich. Ich hatte davor noch nie eine Schmierblutung, deswegen wurde ich so stutzig, als das passiert ist.
Ich weiß. Du könntest recht haben, aber ich hoffe wirklich sehr, dass du da nicht recht hast, und es trotzdem echt Symptome waren. Es deuten eben nur so vielen Sachen darauf hin. Ich hatte auch immer totale PMS vor der Periode. Nicht körperlich, aber emotional. Vor meiner Periode liege ich im Normalfall eine Woche lang im Bett und heule vom Aufstehen bis zum Schlafengehen, und das habe ich diesen Monat auch überhaupt nicht.
Keine Ahnung...ich versuche einfach mal, mich nicht zu sehr darauf zu versteifen, und hoffe einfach das Beste.
LG und Danke für deine Antwort.

Hallo
Wann kannst du testen? lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Mädels/Paare die auch ein Baby wollen aus SH gesucht...
Von: nicole37881
neu
21. September 2016 um 20:24
Teste die neusten Trends!
experts-club