Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / SS-Anzeichen ab wann und welche?

SS-Anzeichen ab wann und welche?

26. Februar 2007 um 16:11

Hallo ihr Lieben,

nun direkt zu meinen Fragen: Mein Zyklus dauert ca 24/25 Tage. Hatte meine letzte Regel am 8. Februar 2007, nach Kalender waren meine fruchtbaren Tage etwa im Raum vom16-19. Februar 2007. Hatte auch 3 mal GV in dieser Zeit-ungeschützt.Meine nächste Mens müßte am 4.März kommen. Dass ich noch keinen Test machen kann ist schon logisch. Samstag hatte ich immer so ein komisches Ziehen, ziepen und piksen im Unterleib, nicht wie sonst bei der Mens, anders. Und als ich Samstag abend im Bett lag piekte es einmal ganz doll fürchterlich im Unterleib da hab ich bald nen Blitz gesehn , dieses Ziehen hab ich fast immer nur wenn ich liege, gaz komisch. Überl- kann ich nicht direkt sagen evtl. ein bißchen. Und ständig muss ich zum Klo, gestern warens 11/12 mal oder so...aber das können doch jetzt eh noch keine Anzeichen sein oder?
Würde mir schon sehr wünschen dass ich schwanger bin deswegen bitte ich euch nur um ehrliche Antworten, was ihr meint wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist und welche Erfahrungen ihr gemacht habt?
Danke für eure lieben Antworten
Sandra

Mehr lesen

26. Februar 2007 um 16:19

Wahrscheinlichkeit
Hallo Sandra,

na, ich denke, dass die Wahrscheinlichkeit schwanger zu werden, wenn man ungeschützt GV während der fruchtbaren Tage hat, doch immer größer ist als den Rest des Monats bzw. als wenn man keinen gehabt hätte, oder?

Habe gerade auch einen "kurzen" Text geschrieben - ich habe da auch recht schnell einen Unterschied zu der "normalen" zweiten Zyklushälfte gemerkt. Aber, ob es wirklich ein Unterschied und nicht bloß Einbildung war, weiß man doch leider erst, wenn man den Test gemacht hat.

Ich wünsche Dir ganz viel Erfolg und dass die Tage nicht zu langsam vergehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2007 um 16:21
In Antwort auf hotaru_12700984

Wahrscheinlichkeit
Hallo Sandra,

na, ich denke, dass die Wahrscheinlichkeit schwanger zu werden, wenn man ungeschützt GV während der fruchtbaren Tage hat, doch immer größer ist als den Rest des Monats bzw. als wenn man keinen gehabt hätte, oder?

Habe gerade auch einen "kurzen" Text geschrieben - ich habe da auch recht schnell einen Unterschied zu der "normalen" zweiten Zyklushälfte gemerkt. Aber, ob es wirklich ein Unterschied und nicht bloß Einbildung war, weiß man doch leider erst, wenn man den Test gemacht hat.

Ich wünsche Dir ganz viel Erfolg und dass die Tage nicht zu langsam vergehen

...Viel zu lang....
Erstmal danke für deine Antwort...klar dass die Wahrscheinlichkeit dann höher ist ist doch recht logisch Aber ich bin mir einfach sehr unsicher und will in nichts was Falsches reininterpretieren, mach mir aber trotzdem Hoffnungen, deshalb die vielen dummen Fragen...

Werd deinen Beitrag denn mal suchen gehen
Sandra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2007 um 16:55

Hi...
also ich glaube, dass man nicht Pauschal sagen kann, wann SS-Anzeichen eintreten.
Die einen merken nix und wundern sich u.U. nicht mal, wenn die Mens ausbleibt. hab sogar einen Fall von einem jungen Mädchen im Bekanntenkreis, die will nix bemerkt haben,bis sie mit Blaulicht ins KKH kam.
Nun ja... anderes Thema.

Also ich kann sagen, dass bei mir die Anzeichen sehr sehr früh eingesetzt hatten.
Hatte entsetzlich Brustschmerzen, ständig harte Nippel, Hunger-Hunger-Hunger und war ständig müde, ückensckerzen besonders morgens, ziehen im bach als ob Mens käme.
Wirklich Gedanken darüber hab ich mir erst gemacht, als mein BH nicht mehr richtig passen wollte.

Hab dann nen Test gemacht.
Leider hat sich der Krümel nicht eingenistet.
Lt. FÄ war die Befruchtung höchsten 14tage her gewesen, is bei mir nicht eindeutig zu berechnen wegen unregelm. Zyklus und "fleißig" sind wir meistens
Will sagen, hatte sozusagen nach 1 Woche schon
SS-Anzeichen.
Wobei es auch drauf ankommt, wie sensibilisiert du darauf bist.

Würde an deiner Selle versuchen abzuwarten.
geht leider gar nicht anders.

Hoff ich konnte dir weiter helfen







Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2007 um 17:43

Hi
nurse, bei meiner FG hatte ich ca 2 Wochen nach ES(fälliger Tag der Periode) schon spanende Brüste. Dann kam die Blutung und alles war weg.
Mein ES ist gerade 1 woche vorbei habe Unterleibsziehen und Rückenschmerzen. Hoffe das es geklappt hat.

LG Heidi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest