Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / SS-Anzeichen ab wann?

SS-Anzeichen ab wann?

3. Oktober 2005 um 11:44

Hallo Ihr LIeben,

meine Bekannte (13SSW) erzählt mir Gestern Sie weiss ziemlich genau den Tag, wo es passiert ist und hatte sofort (d.h. 1 oder 2 Tage) später Schmerzen in der Brust! Geht das so schnell das man es merken kann? Wie sind eure Erfahrungen damit und wie fühlt sich der Schmerz in der Brust an? Ein wenig wie Muskelkater meinte sie !?

Freue mich auf eure Antworten

Gruss Larissia

ps: 7+9 ter Zyklustag wie gut sind da schon die Chancen?

Mehr lesen

3. Oktober 2005 um 18:50

Hat...
..keiner von euch Erfahrungen dazu?

Gruss Larissia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2005 um 20:43

Also...
...meine Freundin sagte mir, das Ihr Busen besonders an den Seiten wenn man drauf drückte sehr empfindlich war. Bin mir nur nicht sicher ob das so schnell stattfinden kann?

Einnistungsblutung habe ich mal gelesen soll so eine Woche oder so nach der Befruchtung kommen. Ähnlich wie eine Regelbltutung nur sehr v iel schwacher.

Habe ja leider auch noch nicht so Recht erfahrung mit dem thema. Seit Ihr auch fleissig am üben?

Gruss larissia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2005 um 20:45

Und...
...mich vorallem ab wann die auftreten. Über die Anzeichen habe ich hier im Forum schon allerhand gelesen:

- das man häufig auf Toilette muss
- Schmerzen in der Brust
- Übelkeit und und und

aber vielleicht ist es auch bei jedem anders ab wann die Anzeichen losgehen!? Wenn man schwanger werden will beobachten man seinen Körper sicher auch viel mehr und merkt auf einmal anzeichen die garkeine sind..vorher hat man sie nur nicht bemerkt, weil man noch nicht schwanger werden wollte meinst du nicht auch?

Bist du auch fleissig am üben?

Gruss Larissia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2005 um 21:14

Und...
...ab wann hast du das gemerkt? Auch so schnell?

Gruss Larissia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2005 um 14:12

SS anzeichen
Hallo, ich habe etwa eine Woche bevor meine regel kommen sollte Übelkeit und heisshunger auf jogurt/Pudding gehabt, und nachd em ich dann 500ml davon aß war mir übel ohne Ende (nicht zu verdenken oder?) ich schob es auf die Menge. Und mein Kreislauf war total am Ende (kein gleichgewichtsgefühl mehr). Ich schob es aber auf die Arbeit. Und dann kam die regel nicht, da wurde mir so einiges klar!
Ich habe schon öfter davon gehört, dass Frauen schon nach dem verkehr gesagt haben sie seien Schwanger, aber das habe ich nicht gehabt.
Hoffe ich konnte Dir helfen.
Sandra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2005 um 14:13
In Antwort auf imani_12743032

SS anzeichen
Hallo, ich habe etwa eine Woche bevor meine regel kommen sollte Übelkeit und heisshunger auf jogurt/Pudding gehabt, und nachd em ich dann 500ml davon aß war mir übel ohne Ende (nicht zu verdenken oder?) ich schob es auf die Menge. Und mein Kreislauf war total am Ende (kein gleichgewichtsgefühl mehr). Ich schob es aber auf die Arbeit. Und dann kam die regel nicht, da wurde mir so einiges klar!
Ich habe schon öfter davon gehört, dass Frauen schon nach dem verkehr gesagt haben sie seien Schwanger, aber das habe ich nicht gehabt.
Hoffe ich konnte Dir helfen.
Sandra

Achso,
Die Brustschmerzen hatte ich auch an der seite ganz kräftig, ich daschte ich hätte micht verhoben!!Oder halt Muskelkater!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2005 um 21:58
In Antwort auf grete_12431525

Hat...
..keiner von euch Erfahrungen dazu?

Gruss Larissia

Also bei mir....
ist es so wie deine freundin erzählt hat, denke ich. wir sind am üben und ich hab mit nem ovulationstest meinen eisprung berechnet.(ich hätte ihn auch so gemerkt. nach der pillenabsetzng merke ich ihn super intensiv) an dem tag hatten wir sex und schon einen tag danach kam ich mir vor wie ne milchkuh. meine brüste waren angeschwollen und super empfindlich, auch jetzt noch, 5 tage danach. nun weiß ich aber noch nicht, ob ich schwanger bin....

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2005 um 17:55
In Antwort auf nana_11859514

Also bei mir....
ist es so wie deine freundin erzählt hat, denke ich. wir sind am üben und ich hab mit nem ovulationstest meinen eisprung berechnet.(ich hätte ihn auch so gemerkt. nach der pillenabsetzng merke ich ihn super intensiv) an dem tag hatten wir sex und schon einen tag danach kam ich mir vor wie ne milchkuh. meine brüste waren angeschwollen und super empfindlich, auch jetzt noch, 5 tage danach. nun weiß ich aber noch nicht, ob ich schwanger bin....

Aha...
...also kann man das schon sofort merken! Wahnsinn was der weibliche Körper so kann oder?

Ab wann kann man denn den SS-Test sicher machen?

Seit wann übt ihr denn schon?

Habe meine ES noch nicht gemerkt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2005 um 18:43
In Antwort auf nana_11859514

Also bei mir....
ist es so wie deine freundin erzählt hat, denke ich. wir sind am üben und ich hab mit nem ovulationstest meinen eisprung berechnet.(ich hätte ihn auch so gemerkt. nach der pillenabsetzng merke ich ihn super intensiv) an dem tag hatten wir sex und schon einen tag danach kam ich mir vor wie ne milchkuh. meine brüste waren angeschwollen und super empfindlich, auch jetzt noch, 5 tage danach. nun weiß ich aber noch nicht, ob ich schwanger bin....

Man...
...hat mir grade berichtet, dass die Brust auch so weh tun kann, wenn der Eisprung kurz bevor steht. Meinst du es kann auch daran liegen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2005 um 21:12
In Antwort auf grete_12431525

Aha...
...also kann man das schon sofort merken! Wahnsinn was der weibliche Körper so kann oder?

Ab wann kann man denn den SS-Test sicher machen?

Seit wann übt ihr denn schon?

Habe meine ES noch nicht gemerkt!

Also...
üben tun wir noch nicht lange. wir sind erst im 2. monat. da es aber bei meinen ersten beiden schwangerschaften sofort nach absetzen der pille geklappt hat, bin ich recht zuversichtlich. wir wollen dann unsere familyplanung abschließen. deswegen hab ich auch auf den eisprung gewartet, weil ja da die chancen für einen jungen größer sind. ( haben schon zwei weibsen )
einen test kannst du frühestens eine woche VOR der nächsten mens machen ( frühtest ). normal macht man ihn aber frühestens einen tag NACH dem ausbleiben der mens, lieber etwas später. ich werd ihn nächstes wochenende machen, wenn bis dahin nichts passiert ist.bin heute am tag der eigentlichen mens angekommen.fällt schwer, aber da muß ich jetzt durch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2005 um 17:25
In Antwort auf nana_11859514

Also...
üben tun wir noch nicht lange. wir sind erst im 2. monat. da es aber bei meinen ersten beiden schwangerschaften sofort nach absetzen der pille geklappt hat, bin ich recht zuversichtlich. wir wollen dann unsere familyplanung abschließen. deswegen hab ich auch auf den eisprung gewartet, weil ja da die chancen für einen jungen größer sind. ( haben schon zwei weibsen )
einen test kannst du frühestens eine woche VOR der nächsten mens machen ( frühtest ). normal macht man ihn aber frühestens einen tag NACH dem ausbleiben der mens, lieber etwas später. ich werd ihn nächstes wochenende machen, wenn bis dahin nichts passiert ist.bin heute am tag der eigentlichen mens angekommen.fällt schwer, aber da muß ich jetzt durch

Hoffe...
...bei mir dauert es auch nicht so lange. Haben an Tag 7,9+12 geübt... waren ja nicht die schlechtesten gell?!

drücke dir die Daumen und würde mich sehr freuen, wenn du mich auf dem laufenden hälst ob es geklappt hat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2006 um 22:36
In Antwort auf grete_12431525

Hoffe...
...bei mir dauert es auch nicht so lange. Haben an Tag 7,9+12 geübt... waren ja nicht die schlechtesten gell?!

drücke dir die Daumen und würde mich sehr freuen, wenn du mich auf dem laufenden hälst ob es geklappt hat

Hallo ihr "Leidensgenossinnen"...
...da bin ich ja froh einen chat gefunden zu haben, in dem ich auch mal mitreden kann. wir sind jetzt im 3. übungsmonat und die warterei ist jetzt schon tödlich!! wünsche uns allen, das es schnell passiert.
Liebe Grüße

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2007 um 12:32
In Antwort auf schnuggi8

Hallo ihr "Leidensgenossinnen"...
...da bin ich ja froh einen chat gefunden zu haben, in dem ich auch mal mitreden kann. wir sind jetzt im 3. übungsmonat und die warterei ist jetzt schon tödlich!! wünsche uns allen, das es schnell passiert.
Liebe Grüße

Halli hallo
...mein mann und ich haben bei unserem 1. sohn schon 9 monate gebraucht um schwanger zu werden und wollen jetzt ein 2. kind, und sind jetzt mittlerweile schon im 15."übungsmonat" und es ist schon soooo mühsam...
jedes monat wieder die regel zu bekommen, wieder niedergeschlagen zu sein... usw.. aber jetzt glaube ich haben wir es geschafft... (meine regel ist genau so blöd gefallen, dass ich sie in unserer hochzeitsnacht hatte... und wir trotzdem "geübt" haben). und deshalb wollte ich euch fragen, ob ihr wisst, ob man auch während der regel schwanger werden kann?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2007 um 14:15
In Antwort auf laura_12525247

Halli hallo
...mein mann und ich haben bei unserem 1. sohn schon 9 monate gebraucht um schwanger zu werden und wollen jetzt ein 2. kind, und sind jetzt mittlerweile schon im 15."übungsmonat" und es ist schon soooo mühsam...
jedes monat wieder die regel zu bekommen, wieder niedergeschlagen zu sein... usw.. aber jetzt glaube ich haben wir es geschafft... (meine regel ist genau so blöd gefallen, dass ich sie in unserer hochzeitsnacht hatte... und wir trotzdem "geübt" haben). und deshalb wollte ich euch fragen, ob ihr wisst, ob man auch während der regel schwanger werden kann?!

Zum Thema Brüste....
Also wir sind jetzt in ÜZ 5 und ZT 24. Ich vermute meinen Eisprung letztes Wochenende (Themperatur gemessen) und seit gestern abend tun mir die Brüste weh. So wie blaue Flecken wenn man an den Seiten drauf drückt. Ich meine mir auch einzubilden das mein BH enger ist als sonst. Das blöde ist aber, früher kannte ich das gar nciht. Mir haben nie bei der Mens die Brüste weh getan oder so. Aber seit wir "üben" krieg ich quasi jeden monat ein Symtom dazu. Und jedes mal denke ich das ist ein Zeichen. Also versuche ich ruhig zu bleiben und abzuwarten.
Übrigens hatte ich seit dem Wochenende auch so Unterleibziehen und pieken. Dachte ok eisprung. Aber das hört nciht mehr auf. Kennt ihr das auch? also es zieht jetzt immer noch so ab und zu. Heute ist Donnerstag!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2007 um 20:38

SS anzeichen
Hallo!
Wir üben seit August 06, hab aber diesmal ein gutes Gefühl. Kann nicht erklären warum kommt von innen. Hab auch ein Ziehen in Rücken und Bauch. Schauen wir mal, drücke allen die Daumen
gruss meinschlatz

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2007 um 5:33
In Antwort auf grete_12431525

Also...
...meine Freundin sagte mir, das Ihr Busen besonders an den Seiten wenn man drauf drückte sehr empfindlich war. Bin mir nur nicht sicher ob das so schnell stattfinden kann?

Einnistungsblutung habe ich mal gelesen soll so eine Woche oder so nach der Befruchtung kommen. Ähnlich wie eine Regelbltutung nur sehr v iel schwacher.

Habe ja leider auch noch nicht so Recht erfahrung mit dem thema. Seit Ihr auch fleissig am üben?

Gruss larissia

Erste Anzeichen
Hallöchen larissa

Also meine Erfahrungen sind ja ganz frisch,da ich in der 18ten Woche schwanger bin.Ich hatte ziemlich druck-empfindliche Brüste,und meine Brustwarzen waren schon nach ein paar Wochen viel dunkler.Mittlerweile tut meine Brust aber nicht mehr weh.
Einnistungsblutungen hatte ich gar nicht!!!Kennne auch niemanden der das hatte.
Mein Freund hat sofort gesagt das ich schwanger sei,und er hatte Recht

Wünsche dir noch viel Spaß,und viel Glück beim Üben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2007 um 1:23
In Antwort auf aya_11847951

Zum Thema Brüste....
Also wir sind jetzt in ÜZ 5 und ZT 24. Ich vermute meinen Eisprung letztes Wochenende (Themperatur gemessen) und seit gestern abend tun mir die Brüste weh. So wie blaue Flecken wenn man an den Seiten drauf drückt. Ich meine mir auch einzubilden das mein BH enger ist als sonst. Das blöde ist aber, früher kannte ich das gar nciht. Mir haben nie bei der Mens die Brüste weh getan oder so. Aber seit wir "üben" krieg ich quasi jeden monat ein Symtom dazu. Und jedes mal denke ich das ist ein Zeichen. Also versuche ich ruhig zu bleiben und abzuwarten.
Übrigens hatte ich seit dem Wochenende auch so Unterleibziehen und pieken. Dachte ok eisprung. Aber das hört nciht mehr auf. Kennt ihr das auch? also es zieht jetzt immer noch so ab und zu. Heute ist Donnerstag!!

Noch etwas zum Thema Brüste...
seitdem ich die Pille (nach 9 Jahren) im November 2005 abgesetzt habe, habe ich jeden Monat ca 2 Tage Lang genau diese Schmerzen bzw Empflindlichkeit in der Brust...!!!
Demnach kann ich mir nicht vorstellen, dass es ein Anzeichen einer Schwangerschaft ist, denn dann wäre ich ja jetzt schon 14 Mal schwanger gewesen

Auch habe ich seitdem ich die Pille nicht mehr nehme einen etwas grösseren Busen bekommen... das habe ich ganz einfach an den BHs und der Aussage meines Freundes gemerkt.. ;o)

Also ich habe keine Erfahrungen bisher mit diesen Ovulationstest etc gemacht aber vermute mal, dass diese Empfindlichkeit immer umgehend mit meinem Eisprung zu tun hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2007 um 17:27
In Antwort auf adhara_12739323

SS anzeichen
Hallo!
Wir üben seit August 06, hab aber diesmal ein gutes Gefühl. Kann nicht erklären warum kommt von innen. Hab auch ein Ziehen in Rücken und Bauch. Schauen wir mal, drücke allen die Daumen
gruss meinschlatz

Hy....
hab eine Frage an alle=)
Kann man nur zum ES schwanger werden oder auch davor?
Kann man auch nach einer Woche merken das man schwanger ist?
und...
Woher weiß man wann der ES ist...?


Bin noch ziemlich jung, wie man merkt...weiß nicht so viel darüber!!!

Hab aber Angst!

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. März 2007 um 16:52

Ja habe schon öft davon gehört!
viele erzählen mir so etwas!Manche haben allerdings nichts gemerkt!gruß heidi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. November 2007 um 19:04
In Antwort auf grete_12431525

Und...
...mich vorallem ab wann die auftreten. Über die Anzeichen habe ich hier im Forum schon allerhand gelesen:

- das man häufig auf Toilette muss
- Schmerzen in der Brust
- Übelkeit und und und

aber vielleicht ist es auch bei jedem anders ab wann die Anzeichen losgehen!? Wenn man schwanger werden will beobachten man seinen Körper sicher auch viel mehr und merkt auf einmal anzeichen die garkeine sind..vorher hat man sie nur nicht bemerkt, weil man noch nicht schwanger werden wollte meinst du nicht auch?

Bist du auch fleissig am üben?

Gruss Larissia

Also...
...die ersten Anzeichen einer bestehenden SS bei mir waren bis jetzt (3.SS)immer:

-unendliche Müdigkeit (fast vom 1. Tag an)
-intensiverer Geruchssinn (dto.)
-Übelkeit, ganz besonders beim Zähneputzen (ab ca. 6. SSW)
-schmerzende Brüste (ab ca. 8. SSW)
-Krämpfe in den Beinen, besonders nachts (ab ca. 8. SSW)

außerdem kam dann noch hinzu:

-Sodbrennen, ziemlich heftig (ab ca. 4. Monat)

Ich weiss das alles so genau, da ich in meiner letzten Schwangerschaft ein Tagebuch geführt habe.

Hört sich alles schlimm an, ist auch nicht wirklich schön, aber schwanger war ich immer gerne. Und man wird danach mit dem schönsten Geschenk belohnt

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2009 um 10:49
In Antwort auf imani_12743032

SS anzeichen
Hallo, ich habe etwa eine Woche bevor meine regel kommen sollte Übelkeit und heisshunger auf jogurt/Pudding gehabt, und nachd em ich dann 500ml davon aß war mir übel ohne Ende (nicht zu verdenken oder?) ich schob es auf die Menge. Und mein Kreislauf war total am Ende (kein gleichgewichtsgefühl mehr). Ich schob es aber auf die Arbeit. Und dann kam die regel nicht, da wurde mir so einiges klar!
Ich habe schon öfter davon gehört, dass Frauen schon nach dem verkehr gesagt haben sie seien Schwanger, aber das habe ich nicht gehabt.
Hoffe ich konnte Dir helfen.
Sandra

Hallo Sandra
Ich habe mal eine Frage,

vielleicht kennst du dich ja damit aus!

ich habe mit meinem freund regelmäßig geschlafen da wir ein baby haben wollen, und jetzt müsste ich eigentlich mittwoch früh meine mens. bekommen! Meine Brüste tun an der seite ganz doll weh und meine Brustwarzen sind ziemlich empfundlich! ich habe gehört das dass auch davon kommen kann weil ich meine mens bekomme! allerdings hatte ich das vorher nie so!

LG cora

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juni 2010 um 16:14

Bin ich schwanger?
Hallo ihr lieben,
Ich habe letztens mit meinem Freund geschlafen natürlich mit Kondom, denn ich bin noch zu jung um schwanger zu werden. Als er dann tiefer in mich ging hat das total weh getan und ich konnte nicht mehr weiter machen. Im linken unter Bauch tat alles weh, aber das habe ich dann nicht mehr so beachtet weil das nach paar Tagen wieder besser wurde. Dann war ich vor 2 Tagen wieder bei ihm und nach dem essen haben wir es dann wieder versucht und als er wieder vollständig in mir drinnen war tat das so weh das ich dachte das ich gleich sterbe! Mir wurde ganz heiß und ich konnte nicht mal auf die Toilette gehen, weil das alles in meinem Bauch und vor allem am After gezogen hat. Dann bin ich eingeschlafen und es wurde besser. Aber wenn ich heute noch auf meinem Bauch drücke tut alles weh und er ist vor allem so hart :/ das macht mir alles sorgen denn ich habe in Moment noch kein Termin bei der Fa und ich weis nicht was ich machen soll!
Es wäre toll wenn einer von euch das kennt oder mir helfen könnte, alles liebe K.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni 2010 um 13:45

Das merkt mann doch
wenn man schwanger ist,ich waht 2 mal schwanger und ich wusste das sofort noch bevor sich das ei eingenisstet hat ich habe zweimal die Diagnose bekommen Eileiterschwangerschaft und ich hatte immer recht,ich kann das auch nicht glauben wenn frauen erzählen sie hätten die 9 monate nichts mitbekommen und kammen ins krankenhaus und haben dann ganz erschrocken erfahren das sie jetzt ein kind bekommen lollllll lolll
.höhre auf dein herz,und dein gefühl.meine Brüsste sind immer als erstes aufgefallen ich wollte garnicht mehr da berürt werden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2010 um 19:21

Ja,das merkt man manchmal sehr schnell
also bei mir war es beide male(leider einmal fehlgeburt 5. woche und einmal elss 8.w woche) nach rund 4-6 tage eindeutig spürbar.
brustempfindlichkeit, besondere schmerzen oder eher ziehen im unterleib bis in die leiste-das sogar teils sehr stark.
übelkeit etwas später und später auch sodbrennen etc.

die brustschmerzen waren bei mir in erster linie um die brustwarze herum- bei leichtesten zufälligen berührungen hatte ich ein so stark spannendes schmerzgefühl... eklig!
hatte dann von dem tip gelesen einzucremen-war zwar erstmal unangenehm bei berühungen,aber dann ahts etwas bewirkt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2013 um 16:23

SS Anzeichen ab wann ?
Hallo ihr lieben bräuchte da mal eure Hilfe also ich versuche schwanger zu werden meine fruchtbaren Tage waren vom 1.09-5.09 dann kam mein eisprung nun habe ich starke Schmerzen im Brustwarzen Bereich könnte es jetz sein das ich schwanger bin oder ist es zu früh für solche Schmerzen ???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2013 um 19:43
In Antwort auf rue_12044282

Hallo Sandra
Ich habe mal eine Frage,

vielleicht kennst du dich ja damit aus!

ich habe mit meinem freund regelmäßig geschlafen da wir ein baby haben wollen, und jetzt müsste ich eigentlich mittwoch früh meine mens. bekommen! Meine Brüste tun an der seite ganz doll weh und meine Brustwarzen sind ziemlich empfundlich! ich habe gehört das dass auch davon kommen kann weil ich meine mens bekomme! allerdings hatte ich das vorher nie so!

LG cora

Huhu cora
das gleiche habe ich jetzt auch und warst du schwanger ? lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper