Anzeige

Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch

SS Abbruch

Letzte Nachricht: 12. Februar 2011 um 14:24
E
elspet_12549180
11.02.11 um 14:45

Hallo!
Das schlimmste was man erleben kann ist das was gestern passierte.Ausschabung da das Herz des Ungeborenen nicht mehr schlug in fast 9 SSW.
Mein Partner und ich kommen damit schwer zurecht,möchten so schnell es geht wieder schwanger werden.Die Blutung nach der Ausschabung,kann danach also bis ca zum 15ten Tag schon ein Ei reifen?Wer hat auch sowas erlebt und wann seid Ihr wieder schwanger geworden?Doc meint es könne gleich funktionieren und die Chancen stehen 50 50 egal ob vorhergegangene FG oder nicht!

Mehr lesen

K
kirsi_12488787
11.02.11 um 17:00

Das tut mir leid für dich....
Ich war in der 12. Woche mit Zwillingen..... als der Herzschlag plötzlich stillstand.... es war der Horror.
Allerdings hat man mir damals geraten etwas zu warten bis ich wieder schwanger werde. Doch ist mir auch bekannt das die Ärzte in diesem Fall sehr unterschiedliche Meinungen haben.
Nunja fünf Monate später war ich wieder schwanger und habe jetzt, unter anderem, einen prächtigen 10 Jährigen Sohn!!!
ABER: rede bloß über das was du jetzt durchmachst! Friss dein Leid und deinen Schmerz nicht in dich hinein! Denn sobalt du wieder schwanger wirst ist die Gefahr groß das die Angst vor einer erneuten FG dich kaum mehr los lässt!!! So war es zumindest bei mir.
Aber ich wünsche dir viel Glück und Zuversicht und natürlich Erfolg

Gefällt mir

R
rufina_12460297
12.02.11 um 0:03


ich würde auch sagen.. dass du dir zeit lassen solltest... erstmal durchzuatmen...
trauer und stress sind nicht gut für ein neues kleines lebewesen..

die eier reifen natürlich.. allerdings weisst du noch nicht, ob sie sich problemlos einnisten... ne curettage ist nicht zu vergleichen mit einer üblichen regelblutung.. der arzt sieht nicht, wie tief er schabt.. er macht das nach gefühl.. und kann durchaus auch tiefere schichten der gebärmutter ein wenig verletzen... bishin zur totalen perforation...
also lass dir und deinem körper ein wenig zeit, dann geht sicher das nächstemal alles gut =)

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
J
jahel_12242510
12.02.11 um 14:24


Es tut mir sehr Leid, dass Du so etwas Schlimmes erleben musstest. Es muss schrecklich sein, sich erst auf das Kind zu freuen und dann so eine Diagnose - das Herz schlägt nicht mehr... das ist wirklich sehr sehr traurig und Du hast mein größtes Mitgefühl!
Es gibt ein gutes Buch: "Leise wie ein Schmetterling" von Ute Horn. Vielleicht hilft es Dir, das zu lesen. Im Internet kann man auch viele Gruppen und Vereine finden, wo sich Frauen, die etwas ähnliches erlebt haben, untereinander austauschen. Die Trauerzeit dauert meistens etwa zwei Jahre. Bleib nicht allein mit Deiner Not, such Dir Menschen, denen Du vertrauen kannst und die Dir beim Tragen dieser großen Last helfen können!
Eigentlich kannst Du direkt nach einer Fehlgeburt wieder schwanger werden, aber viele Ärzte raten, etwa 3 Monate zu warten, damit Dein Körper sich erholen kann.
Ich wünsche Dir, dass Du lernst, damit zu leben, und dass Du schon bald ein kleines Wunschkind in Deinen Armen halten kannst!

Gefällt mir

Anzeige