Anzeige

Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch

Sport! wer kennt sich aus mit pilates, yoga und co?!

Letzte Nachricht: 21. August 2013 um 10:59
G
gemini_12258312
25.07.13 um 14:26

Hallo ihr Lieben,

Suche schon den ganzen Tag nach Angeboten für Schwangeren-Yoga, habe nur einen einzigen Kurs gefunden, der ist aber morgens Bin ja berufstätig!
Komme aus einem relativ kleinen Kaff, alles andere wäre zu weit zu fahren.

Wollte mal fragen was ihr so für Sportarten in der Schwangerschaft betreibt?! Könnte ich auch einen normalen Yoga oder Pilateskurs für Anfänger belegen (habe beides noch nie gemacht).
Vor der Schwangerschaft bin ich täglich geritten und gejoggt.
Ich reite auch immernoch, aber nicht mehr so oft und intensiv wie vorher und das Joggen macht mich seit ich schwanger bin total fertig, obwohl meine Frauenärztin gesagt hat, ich solle ruhig weiterjoggen.
Ansonsten gehe ich viel mit dem Hund, aber würde so gern noch was anderes machen.

Danke für eure Tips

Mehr lesen

M
melisa_12143285
25.07.13 um 15:12


ich schieb dich mal nach oben, meine liebe!

Gefällt mir

G
gemini_12258312
25.07.13 um 16:25

Danke...
Für euer Feedback!
@gabelung
Die ersten 12 Wochen war ich auch immer fix und fertig, nach der Arbeit musste ich mich erstmal hinlegen. Hausarbeit blieb in der Zeit auch ein wenig auf der Strecke, aber meine Stallarbeit musste ich trotzdem machen.
Jetzt im Mom gehts mir so prima und bin voller Energie, deshalb auch der unbedingte Drang nach Sport
Mag aber sein, dass das mit zunehmendem Bauch irgendwann schwer fällt.
Der is im Mom ja noch so mini, fühle mich nicht anders als sonst.
Aber ist sicher auch, wie alles, vln frau zu frau verschieden

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
G
gemini_12258312
21.08.13 um 10:59

Ich wohne..
..im Saarland. Aber kleines Update: habe schon was gefunden
War zuerst in einem Fitnessstudio in einem normalen Yoga-Kurs. Ich muss ehrlich sagen, dass ich das dort recht befremdlich fand.
Ich hab natürlich gesagt, dass ich Schwanger bin und dann durfte ich manche Übungen nicht mitmachen. Und musste sie dann auf der Seite liegend im Geiste machen
Während alle auf dem Rücken lagen musste ich auch auf der Seite liegen. Hab's ehrlich gesagt nicht ganz verstanden und auch die Gesänge dazwischen wirkten auf mich befremdlich. Die Übungen an sich fand ich super und das in sich Kehren.

Bin aber nicht mehr hin, heute Abend gehe ich zum ersten Mal in einen extra Yoga-Kurs für Schwangere.
Das schau ich mir noch an Ich berichte gerne hier

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige