Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft

Sport in der (Früh-)Schwangerschaft

15. August 2010 um 0:01 Letzte Antwort: 16. August 2010 um 19:02

Hallo,
ich bin zwar leider nicht SS, aber ich mach mir trotzdem so meine Gedanken, vor allem bezüglich der Zeit zwischen ES und einem positiven SS-Test...

...normalerweise gehe ich ins Fitness-Center und mache dort 30min. Crosstrainer und PowerPlate (Vibrationstraining). Letzteres würde ich in der Zeit zwischen ES und Mens bzw. bei einer SS auf jeden Fall sein lassen, aber wie ist es mit Crosstrainer (ähnlich joggen) und Gerätetraining? ODer auch Stepper und Ergometer sowie Massageliegen und Solarium?


danke und schönes wochenende noch

Mehr lesen

15. August 2010 um 9:27

.
solange du nicht auf einmal anfängst extrem sport zu machen ist das voll io.vorallem da dein körper es schon gewöhnt ist.halt nicht überanstrengen.

glg liselen

Gefällt mir

15. August 2010 um 13:04

Alles gut
Bis auf die Power Plate kannst Du alles problemlos weitermachen Habe bzw. mache ich auch. Bei der Power Plate weiß ich es nicht so genau, da müsstest Du lieber mal Deinen FA fragen. Ich bin inzwischen in der 16. SSW und mache immernoch 6 Tage die Woche entweder 45 Min. Ausdauertraining (Crosstrainer/Ergometer) oder 1,5 Std. Krafttraining. Spiele auch noch Speedminton. Alles kein Problem Bis Du Deine SS vom FA bestätigt bekommst, kannst Du das auf jeden Fall machen, wenn Du dann keine Risiko-SS bist, auch danach noch weiter. Einige empfehlen im Ausdauerbereich bis max. 140 Puls zu trainieren. Meine FÄ sagt das ist quatsch und ich trainiere momentan bei Puls 160 (Ausdauer) und mir geht es gut

Gefällt mir

15. August 2010 um 13:47

bin auch etwas ratlos...
Hallo

ich denke nicht dass Sport in Form von fitness-center iwie schaden kann. es heißt doch immer dass Bewegung auch wichtig und gut ist. und solange frau sich dabei gut fühlt, ist doch alles OK

Ich habe am Freitag positiv getestet *freu* und bin jetzt nicht sicher, ob ich weiter reiten gehen soll...

ich habe zwar kein eigenes Pferd (deswegen auch keine verpflichtungen) aber reiten ist einfach mein Sport auf den ich auch nur ungerne verzichten möchte...
aber wenn ich bedenke, dass das schon auch ein gefährlicher Sport ist, bei dem so einiges passieren kann, sollte ichs lieber lassen...
für den kleinen Krümel in mir würde ich alles tun/bzw. lassen!

Ist von euch jemand während der SS reiten gegangen?

LG, Luni

Gefällt mir

15. August 2010 um 17:07

Kommt auf das Pferd an
Reiten ja, Springreiten nein. Würde mich natürlich nicht auf den wildesten Gaul des Stalles setzen. Aber wenn Du ein Pferd reitest, dem Du vetraust, ist das OK. Springreiten nicht wegen der Gefahr des Sprunges sondern der

Gefällt mir

15. August 2010 um 19:44

Soweit
nix dagegen spricht kannst du auf jeden Fall weiter trainieren.Ich bin beruflich selbständige Trainering und aktuell in der 38.SSW.gebe zwar vorwiegend Pilates Kurse,jedoch auch Ausdauer Kurse im Aerobic Bereich.Unterrichtet habe ich Aerobic bis zur 34.SSW und Pilates unterrichte ich sogar diese Woche noch.Mir selbst hat es super gut getan und daher habe ich null Beschwerden gahebt auch nur gering an Gewicht zugenommen.Für das Kind soll es super gut sein,meinte mein FA, da es mit noch mehr Sauerstoff versorgt wird.
Also ich find es nur empfehlenswert für Körper und Seele...

Sportliche Grüsse
Sandra

Gefällt mir

16. August 2010 um 7:55

Hi
Ich bin nun schon 38. Woche und mache jeden zweiten Tag ca. 30-45 Minuten Crosstrainer (kommt drauf an, wie es mir gerade so geht): mir tut es gut und der Kleine ist auch völlig okay.

Krafttraining mache ich nicht mehr so viel, da man darauf aufpassen muss, dass man die vorderen Bauchmuskeln nicht anspannt und keine Pressatmung macht. Aber wenn du darauf achtest, spricht auch da nix dagegen.

Mit den anderen Sachen kenne ich mich nicht aus.

Mein FA meinte, dass man ab der 20. Woche zu große Erschütterungen vermeiden soll (also hüpfen, joggen, etc.)

Aber den Crosstrainer kann ich bis zum Ende hin sehr empfehlen...

Gefällt mir

16. August 2010 um 19:02


ok danke für eure antworten. hat mir schon sehr geholfen.
muss halt aufpassen weil mein puls immer so schnell hoch geht. ab 180 is ja gott sei dank schluss aber so weit sollte er nicht gehn...

glg

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers