Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Sport: Bauchtanz in der Schwangerschaft...

Sport: Bauchtanz in der Schwangerschaft...

11. September 2006 um 12:02 Letzte Antwort: 11. September 2006 um 12:48

Hallo,

wollte gerne mit Bauchtanz anfangen, der FA riet aber ab...

Jetzt lese ich da hier.. Was sagt Ihr dazu? Danke schon einmal..

Schwangerensport / Schwangerschaftsgymnastik
Bauchtanz bis kurz vor der Entbindung
Der orientalische Tanz bringt Schwangeren viele Vorteile

Bauchtanz ist eine für Schwangere hervorragend geeignete Sportart. Geübte Tänzerinnen können das Hobby bis kurz vor der Entbindung betreiben und profitieren in mehrfacher Hinsicht davon, schreibt das Apothekenmagazin BABY und die ersten Lebensjahre. Der orientalische Tanz macht den Beckenboden flexibel.

Ärzte bestätigen, dass Bauchtänzerinnen häufig leichter gebären und schneller wieder fit sind, ihre alte Figur früher zurück bekommen und weniger Probleme mit der Rückbildung haben. Und noch einen Vorteil sieht die Augsburger Bauchtanz-Lehrerin Sabuha Shahnaz: Der Tanz widersetze sich dem "absurden Schlankheitsideal" und lehre die Frauen, "ihre Kurven zu lieben und ihre Rundungen mit Stolz zu tragen".

Mehr lesen

11. September 2006 um 12:48

Bauchtanz ein guter Weg!
Hallo Birsen,
ich kann dir den Bauchtanz natürlich nur empfehlen.
Selbst tanze ich seit etwa acht Jahren und kann bestätigen, dass dieser Tanz eine Wohltat für den gesamten Körper ist.
Nicht umsonst werden vor allem auch für die Schwangerschaft so viele Kurse angeboten! Durch die weichen (die harten Bewegungen wie Shimmy und Kicks sollte man jedoch meiden) und fließenden Bewegungen bleibt und wird das Becken locker und der Beckenboden gut trainiert (das ist einer der Gründe, warum man sagt, die Rückbildung wird unterstützt).
Außerdem bekommt man ein ganz intensives Körpergefühl und ein Bewusstsein, das einen besonders auch in der Schwangerschaft unterstützen kann.
Eine Schwangerschaft habe ich selbst noch (vielleicht ja jetzt? nicht durchgetanzt, aber von vielen Müttern bei uns in der Gruppe Gutes gehört.
Also nur zu! Tu was für dich und dein Kind
liebe Grüße, Maja

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers