Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Eisprung / Spirale gezogen ) wann Eisprung??

Spirale gezogen ) wann Eisprung??

19. Oktober 2006 um 8:33 Letzte Antwort: 6. November 2006 um 14:24

Hallo Ihr, Do. 20.10.0

Mir wurde am 12.10.06 also letzte Woche Donnerstag die Spirale gezogen. Ich hatte selten regelmäßig meine Periode in den 4,5 Jahren in dem ich die Spirale hatte, auch war die Flüßigkeitsmenge nie wirklich viel, manchmal auch nur ein paar Tropfen.
Jetzt hatte ich Freitag und Samstag ein paar Tropfen Blutungen, wann weiß ich denn nun ab wann ich Schwanger werden kann? Oder muß ich warten bis sich meine Periode wieder normalisiert hat? Man muß ja auch schon auf die Ernährung achten, vor allem wegen dem Alkohol den ich doch gerne mal am We trinke.
Könnt ihr mir helfen?

LG Sandy (23J.)

Mehr lesen

19. Oktober 2006 um 8:38

Nachtrag:


Ich möchte übrigens ein Kind und wie )

Sandy

Gefällt mir
19. Oktober 2006 um 10:17
In Antwort auf mina_12742233

Nachtrag:


Ich möchte übrigens ein Kind und wie )

Sandy

Welche Spirale?
hattest du denn?
Ich hatte die Mirena über 3 Jahre. In der Zeit hatte ich jeden Monat einen ES und regelmäßige Zyklen mit schwacher Blutung.
Das ist aber bei der Mirena bei jeder Frau anders.
Am besten, Du fragst Deinen Arzt, der berät Dich!
Grüße und baldiges Schwangerwerden!

Gefällt mir
19. Oktober 2006 um 11:52
In Antwort auf eira_12255152

Welche Spirale?
hattest du denn?
Ich hatte die Mirena über 3 Jahre. In der Zeit hatte ich jeden Monat einen ES und regelmäßige Zyklen mit schwacher Blutung.
Das ist aber bei der Mirena bei jeder Frau anders.
Am besten, Du fragst Deinen Arzt, der berät Dich!
Grüße und baldiges Schwangerwerden!

Mirena
Hallo Lina,

Ich hatte die Mirena. Meine Frauenärztin hat leider nicht viel dazu gesagt, nur das sich das mit den Blutungen wieder einstellt. Aber wann? Und kann ich vorher nicht schwanger werden? Wie lange hat es denn bei dir gedauert?

LG Sandy

Gefällt mir
19. Oktober 2006 um 14:03
In Antwort auf mina_12742233

Mirena
Hallo Lina,

Ich hatte die Mirena. Meine Frauenärztin hat leider nicht viel dazu gesagt, nur das sich das mit den Blutungen wieder einstellt. Aber wann? Und kann ich vorher nicht schwanger werden? Wie lange hat es denn bei dir gedauert?

LG Sandy

Mirena
Hallo Sandy,

also meine Mirena ist am 04.09. gezogen worden, da hatte ich gerade meine Blutung hinter mir. Dann hatte ich merklich meinen ES am 14.09. und pünktlich am 28.09. meine Blutung.
Aber ich hatte ja auch unter der Mirena immer meine Mens, zwar schwach, aber regelmäßig 28 - 30 Tage.
Ich sollte nach dem Ziehen einen Monat warten und dann aktiv mit dem "Üben" starten. Die Schleimhaut ist im ersten Zyklus lt. meinem Doc noch nicht so toll.
Das wird sich bei Dir auch wieder einspielen, bist ja noch sooooo jung! Scheu Dich nicht Deinen Arzt nochmal aufzusuchen, der kann per Ultraschall nachsehen oder ein Blutbild wegen der Hormone machen.
Alles Gute!
Lina

Gefällt mir
20. Oktober 2006 um 6:54
In Antwort auf eira_12255152

Mirena
Hallo Sandy,

also meine Mirena ist am 04.09. gezogen worden, da hatte ich gerade meine Blutung hinter mir. Dann hatte ich merklich meinen ES am 14.09. und pünktlich am 28.09. meine Blutung.
Aber ich hatte ja auch unter der Mirena immer meine Mens, zwar schwach, aber regelmäßig 28 - 30 Tage.
Ich sollte nach dem Ziehen einen Monat warten und dann aktiv mit dem "Üben" starten. Die Schleimhaut ist im ersten Zyklus lt. meinem Doc noch nicht so toll.
Das wird sich bei Dir auch wieder einspielen, bist ja noch sooooo jung! Scheu Dich nicht Deinen Arzt nochmal aufzusuchen, der kann per Ultraschall nachsehen oder ein Blutbild wegen der Hormone machen.
Alles Gute!
Lina

Mirena
Guten Morgen Lina,

Hm, hatte gestern schon geantwortet, aber irgendwie wurde das nicht gepost.

Wie merkst du denn deinen ES? Und wie schnell wurdest du dann Schwanger? Hattest du vorher wieder richtig deine Periode, ich meine richtige Blutungen (nicht schwach)?

Meine Frauenärztin wirkte letztens schon so genervt, habe auch nicht so viel Zeit zum Arzt zu gehen, da ich neben der Arbeit Abends noch zur Schule gehe. Meine Spirale wurde ja auch erst vor 8 Tagen gezogen, da muß ich mich halt noch ein bisschen gedulden, obwohl das nicht meine Stärke ist, wenn ich was möchte ;o)

LG und schönes We Sandy

Gefällt mir
20. Oktober 2006 um 11:03
In Antwort auf mina_12742233

Mirena
Guten Morgen Lina,

Hm, hatte gestern schon geantwortet, aber irgendwie wurde das nicht gepost.

Wie merkst du denn deinen ES? Und wie schnell wurdest du dann Schwanger? Hattest du vorher wieder richtig deine Periode, ich meine richtige Blutungen (nicht schwach)?

Meine Frauenärztin wirkte letztens schon so genervt, habe auch nicht so viel Zeit zum Arzt zu gehen, da ich neben der Arbeit Abends noch zur Schule gehe. Meine Spirale wurde ja auch erst vor 8 Tagen gezogen, da muß ich mich halt noch ein bisschen gedulden, obwohl das nicht meine Stärke ist, wenn ich was möchte ;o)

LG und schönes We Sandy

Hallo Sandy!
Geduld gehört ebenfalls nicht zu meinen Stärken, aber man lernt das Abwarten.
Meinen ES merke ich ganz deutlich durch Schmerzen, so ein Ziehen auf der linken oder rechten Seite. Das hält etwa 2 Tage an. Parallel bzw. kurz vorher zu diesem Ziehen geht der LH-Wert hoch. Das kann man testen mit diesen Ovulationstests (Clearblue z. B.) und 1 bis 2 Tage später steigt die Aufwachtemperatur um 0,3 bis 0,5 Grad bei mir an.
Ich bin selbst gerade im "Übungslager" für Baby Nr. 3. Die beiden ersten Male bin ich nach Absetzen der Verhütung sofort, im 1. ÜZ, schwanger geworden.
Ich kann Dir noch ein gutes Forum/Seite empfehlen. Da steht auch viel zu Mirena (Forum und Suchfunktion). Heißt rund_ums_Baby. Da kannst Du auch Experten, also Ärzte befragen.
Viel Glück und ein schönes Wochenende, Lina.

Gefällt mir
31. Oktober 2006 um 6:47
In Antwort auf eira_12255152

Hallo Sandy!
Geduld gehört ebenfalls nicht zu meinen Stärken, aber man lernt das Abwarten.
Meinen ES merke ich ganz deutlich durch Schmerzen, so ein Ziehen auf der linken oder rechten Seite. Das hält etwa 2 Tage an. Parallel bzw. kurz vorher zu diesem Ziehen geht der LH-Wert hoch. Das kann man testen mit diesen Ovulationstests (Clearblue z. B.) und 1 bis 2 Tage später steigt die Aufwachtemperatur um 0,3 bis 0,5 Grad bei mir an.
Ich bin selbst gerade im "Übungslager" für Baby Nr. 3. Die beiden ersten Male bin ich nach Absetzen der Verhütung sofort, im 1. ÜZ, schwanger geworden.
Ich kann Dir noch ein gutes Forum/Seite empfehlen. Da steht auch viel zu Mirena (Forum und Suchfunktion). Heißt rund_ums_Baby. Da kannst Du auch Experten, also Ärzte befragen.
Viel Glück und ein schönes Wochenende, Lina.

Wo bleibt die Mens?
Guten Morgen,

mir wurde vor fast 5 Wochen die Spirale gezogen und davor hatte ich meine Mens auch schon seit 6 Wochen nicht mehr, aber mit Spirale ist das ja nicht so ungewöhnlich, trotzdem mache ich mir langsam Gedanken! Weiß jemand Rat? Wo ran kann das denn liegen?

LG Sandy

Gefällt mir
6. November 2006 um 14:24

Bei normalen Spiralen
hat man doch sowieso seinen Eisprung jeden Monat. Durch die Spirale wird doch nur die Einnistung einer befruchteten Eizelle in die Gebärmutter verhindert, und niemand weiss so ganz genau wie das funktioniert.
Wie das bei Hormonspiralen ist, weiss ich nicht genau, hab mich nie mit dem Thema beschäftigt. Viele Grüsse Karin

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers